QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon sirprize » Mi 21. Nov 2018, 18:59

Fast richtig :)
Not plugged in: Nicht eingesteckt (nicht ladend wäre "plugged in but not charging")
38% 44 km: Ladestand der Batterie in % und berechnete Restreichweite
@07:09 +0100: @07:09 ist die Uhrzeit, an der die Zoe zuletzt ihren Status an Renault übermittelt hat (z.B. weil du das Auto abgestellt hast oder von Renault aktuelle Daten angefordert hast). Die +0100 ist eine Testausgabe, die ich versehentlich noch drin habe. Das nehme ich beim nächsten Update wieder raus. Das ist die Zeitzone, auf die sich die Uhrzeit befindet - in deinem Fall also erwartungsgemäß UTC+1 = Mitteleuropäische (Winter-)Zeit.

Die Daten werden übrigens höchstens alle 20 Minuten aktualisiert, öfter meldet dir das Renault nicht.

Noch etwas am Rande: Weil die App keinerlei Tracking enthält, weiß ich nicht, wie stark sie genutzt wird. Aus Neugier habe ich beim neuen Link einen Aufrufzähler mit eingebaut, der seit Veröffentlichung vor 4 Tagen auf 29 Downloads kommt. Nicht schlecht!
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: SW Waldkirch MobilStrom / davor Bürgerwerke / hier meine Tesla-Weiterempfehlung
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 323
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
Wohnort: Ulm

Anzeige

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon lautrivta » Do 6. Dez 2018, 20:28

Seit dem gestrigen Systemupdate liefert QuickZE keine Antworten mehr? Token Refreshed, danach kommt nichts mehr ?

Kann das jemand bestätigen?
Renault ZOE Intens R240, 03/16
Benutzeravatar
lautrivta
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 9. Aug 2018, 16:33

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon BinKino » Do 6. Dez 2018, 21:16

Renault aktualisiert ihre App zur sinnbefreiten Link-Verknüpfung zum Browser
und QuickZE mag seit heute nicht mehr anzeigen ... Zufall? :P
An det App liegts nicht. da Klemmt es wohl jetzt erst recht und richtig bei Renault.

Kennt man bei Renault nicht die Gelben Seiten? Mal jmd ran lassen, der sich auskennt? lol

OVMS muss her! :D
Twizy 04/16 & Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!
DinoPee Fzg. sind was für in der Evolution hängen gebliebene.
Benutzeravatar
BinKino
 
Beiträge: 167
Registriert: So 10. Jun 2018, 01:08
Wohnort: 69115 Heidelberg

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon sirprize » Do 6. Dez 2018, 21:21

Warten wir mal eine zeitlang ab. Sollte sich da nichts bessern, brauche ich wohl einen Spender von Zugangsdaten, da ich selbst keine Zoe mehr habe...
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: SW Waldkirch MobilStrom / davor Bürgerwerke / hier meine Tesla-Weiterempfehlung
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 323
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
Wohnort: Ulm

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon Lewis » Do 6. Dez 2018, 21:36

Hmm ... die Web-API Abfrage von @naboosha funktioniert aber :?
Screenshot_2018-12-06-21-26-27.png
R210 VIP-ZEN (MA7) 06/13 - 07/17
Q90 INTENS DAB+ SH (MB17R) 07/17 - ...
Wer hört noch gerne Schiller (C.v.D.) im BEV?
Benutzeravatar
Lewis
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 23. Mai 2017, 16:23
Wohnort: Osthessen

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon Fluencemobil » Do 6. Dez 2018, 22:46

Gibt's auch eine Anleitung für Dummies?
Handy hat die Datei runtergeladen, behauptet aber damit nichts anfangen zu können. Huwai 20 pro.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/
Ich empfehle einen Batteriemietvertrag bei Renault mit einer Rechtsschutzversicherung zu kombinieren.
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 2051
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon BinKino » Do 6. Dez 2018, 23:46

Fluencemobil hat geschrieben:
Gibt's auch eine Anleitung für Dummies?
Handy hat die Datei runtergeladen, behauptet aber damit nichts anfangen zu können. Huwai 20 pro.

Möglich wäre, schon gesehen, dass je nach Quelle manche Browser die Dateiendung vermurksen.
Endet die auf .apk?
Dateimanager in den "Download" Ordner gehen, nachschauen. Ggf. auf QuickZE.apk umbenennen.

Ja und naturlement in den Einstellungen auch "Installation aus unbekannter Herkunft zulassen" den haken setzen ;)
Twizy 04/16 & Zoe R240 11/2015
Zukunft statt Hubraum!
KEIN EV = KEIN MITLEID!
DinoPee Fzg. sind was für in der Evolution hängen gebliebene.
Benutzeravatar
BinKino
 
Beiträge: 167
Registriert: So 10. Jun 2018, 01:08
Wohnort: 69115 Heidelberg

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon JuGoing » Fr 7. Dez 2018, 06:14

Es kommt die Meldung
Token invalid, try again later
Dann
Token refreshed
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
JuGoing
 
Beiträge: 1065
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon sirprize » Fr 7. Dez 2018, 07:16

Hmm, klingt doch eigentlich gut. "Token invalid" kommt immer ca. 10 Stunden nach der letzten App-Nutzung, weil Renault die Lebensdauer des Zugangsschlüssels (Token) auf 10 Stunden begrenzt. Dann muss es erneuert werden, was durch die zweite Meldung "Token refreshed" als erfolgreich bestätigt wird.
Probiere mal, nach Erscheinen der zweiten Meldung den Fahrzeugstatus holen zu lassen.
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: SW Waldkirch MobilStrom / davor Bürgerwerke / hier meine Tesla-Weiterempfehlung
Benutzeravatar
sirprize
 
Beiträge: 323
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
Wohnort: Ulm

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Beitragvon Papanoster » Fr 7. Dez 2018, 07:22

Es scheint aber, dass Röno generell was gedreht hat. Denn die App Z.E. Services ist eigentlich nach dem Update diese Woche keine App mehr, sondern nur noch ein Lesezeichen für die Internetabfrage..
Und seit dem zeigt Quick Z.E auch keine Daten mehr an. Nur noch, dass eben der Token refreshed wurde.
Bild
Zoe Intens Q210 von 12/2014 seit 06/2017 mit wachsender Begeisterung
Benutzeravatar
Papanoster
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 21:53

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste