Q90: Jetzt ist es soweit!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Q90: Jetzt ist es soweit!

Beitragvon Robert » Mo 2. Okt 2017, 20:29

Gratuliere und viel Freude !
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4336
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: Q90: Jetzt ist es soweit!

Beitragvon HaBe » Di 3. Okt 2017, 14:06

esykel hat geschrieben:
HaBe hat geschrieben:
So, wir sind gut zu Hause angekommen und es ist Zeit für ein erstes Fazit:
Das Auto macht einen noch besseren Eindruck als der Vorgänger, läuft wie schnüffchen :D
Durch den größeren Akku bekommt man ein ganz anderes Fahrgefühl und direkt Lust darauf weitere Touren zu machen. Es ist noch etwas gewöhnungsbedürftig wenn man die Anzeige des Akku mit wenig Balken sieht und es stehen noch viele km Restreichweite. Coole Sache.
Denke, wir haben alles richtig gemacht. 8-)

Gratuliere zu deiner neuen ZOE, allzeit Unfall und Störfallfreie Fahrt. :mrgreen: Ich wollte eigentlich auf noch einen Vorteil des 41 Kw Akkus hinweisen der hier im Forum noch garnicht zu lesen war und auch nicht alltäglich ist.Habe gerade eine 2000 Km Tour innerhalb 1 Woche durch DK hinter mir und war den 1.Abend in Rödbyhavn ziemlich kaputt also in der Nähe Parkplatz mit Toilette gesucht und in der ZOE mehr oder weniger bequem aber warm uebernachtet.Da sieht man ,wenn die Wärmepumpe läuft, wie die Reichweiten Km schmelzen.In der Nacht war die Aussentemperatur 8 Grad,im Fahrzeug waren es 20 Grad.Mit einem kleinen Akku hätte ich mich so etwas nicht getraut.
LG esykel :mrgreen:

Das klingt spannend. Wäre sonst bestimmt frisch geworden :roll:
Danke allen für die guten Wünsche!
Benutzeravatar
HaBe
 
Beiträge: 12
Registriert: So 7. Feb 2016, 11:22
Wohnort: Euskirchen

Re: Q90: Jetzt ist es soweit!

Beitragvon elektrostrom » Di 3. Okt 2017, 16:50

Hallo Habe,

viel Freude mit der neuen Zoe wünschen euch die Aachener.
Falls ihr nochmal zum Bäcker Schüren fahrt, meldet euch, dann treffen wir uns zum Fachsimpeln.

Bis dann
elektrostrom
Zoe Life Neptun-Grau, 22 kW Ladestation
Benutzeravatar
elektrostrom
 
Beiträge: 284
Registriert: Di 21. Jan 2014, 17:48
Wohnort: In der Nähe von Aachen

Re: Q90: Jetzt ist es soweit!

Beitragvon HaBe » Di 3. Okt 2017, 19:12

elektrostrom hat geschrieben:
Hallo Habe,

viel Freude mit der neuen Zoe wünschen euch die Aachener.
Falls ihr nochmal zum Bäcker Schüren fahrt, meldet euch, dann treffen wir uns zum Fachsimpeln.

Bis dann
elektrostrom


Hallo,
Dankeschön. Melden uns auf jeden Fall. freuen uns drauf.
Viele Grüße
Benutzeravatar
HaBe
 
Beiträge: 12
Registriert: So 7. Feb 2016, 11:22
Wohnort: Euskirchen

Re: Q90: Jetzt ist es soweit!

Beitragvon hub » Mi 4. Okt 2017, 08:13

Hallo HaBe,
da haben wir uns gerade verpasst,wir haben unseren ZOE am Montagmittag in Nienburg abgeholt, unsere "Jungfernfahrt" ging nach Südhessen, auch aufgrund der umfangreichen Beratung von Hr. Berg war die Fahrt problemlos. Wir legten zwei Ladepausen ein sind ja auch ca. 460km gewesen. Bis jetzt alles bestens mit Ausnahme der ZE-Services APP die will nicht so recht funktionieren aber das Vorheizen mit dem Schlüssel geht ja auch.
Grüße hub
hub
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 06:11

Re: Q90: Jetzt ist es soweit!

Beitragvon HaBe » Mi 4. Okt 2017, 18:58

hub hat geschrieben:
Hallo HaBe,
da haben wir uns gerade verpasst,wir haben unseren ZOE am Montagmittag in Nienburg abgeholt, unsere "Jungfernfahrt" ging nach Südhessen, auch aufgrund der umfangreichen Beratung von Hr. Berg war die Fahrt problemlos. Wir legten zwei Ladepausen ein sind ja auch ca. 460km gewesen. Bis jetzt alles bestens mit Ausnahme der ZE-Services APP die will nicht so recht funktionieren aber das Vorheizen mit dem Schlüssel geht ja auch.
Grüße hub


Hallo Hub,
könnte wetten Deine ist schwarz :D
Um ein Haar hätte meine Frau den Aufkleber ihres zu Zeit sehr launischen Fußballvereins drauf gemoppt :lol: Jetzt hab ich ihn am Kotflügel. :tanzen:
Herzlichen Glückwunsch und allzeit gute Fahrt! Vielleicht sehen wir uns ja mal bei einem Zoe-Treffen, oder an ner Ladesäule zum Fachsimpeln. :thumb:
Wegen der App staune ich auch ab und an, vermutlich sitzt da manchmal ein Franzose auf der Leitung. :roll:
Im Allgemeinen funktioniert die aber inzwischen recht gut bei mir.
Viele Grüße
HaBe
Benutzeravatar
HaBe
 
Beiträge: 12
Registriert: So 7. Feb 2016, 11:22
Wohnort: Euskirchen

Re: Q90: Jetzt ist es soweit!

Beitragvon Riedmuehle » Mi 4. Okt 2017, 19:49

Da kann man echt gratulieren. Jedes E-Car mehr bringt uns ein Stück näher in die saubere Zukunft. Bin immer verwundert, welcher Hype beim Ioniq ist, während beim Zoe hunderte Fahrzeuge geliefert werden und man merkt fast nix davon. Scheint hier alles so normal zu sein ;-)
Gasthaus Riedmühle, AT-3822 Karlstein - Obergrünbach 60
Führungen durch Wasserkraftwerk, PV Anlage und Elektriztitätsmuseum
https://www.facebook.com/riedmuehle
Riedmuehle
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 17:52
Wohnort: AT-3822 Karlstein

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste