Q210 vs. R240: Unterschiede *außer* Reichweite und 43 kW?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Q210 vs. R240: Unterschiede *außer* Reichweite und 43 kW

Beitragvon Berndte » Sa 7. Nov 2015, 16:07

Zum Thema Entschleunigung gibt's aber noch wesentlich besser geeignete Modelle ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5456
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Q210 vs. R240: Unterschiede *außer* Reichweite und 43 kW

Beitragvon Volker.Berlin » Sa 7. Nov 2015, 16:17

Berndte hat geschrieben:
Zum Thema Entschleunigung gibt's aber noch wesentlich besser geeignete Modelle ;)

Das Leben ist voller Kompromisse... :P
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2131
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 18:13

Re: Q210 vs. R240: Unterschiede *außer* Reichweite und 43 kW

Beitragvon André » Sa 7. Nov 2015, 22:05

...nach (m)einer Woche Tesla sowieso. :lol:
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 716
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Q210 vs. R240: Unterschiede *außer* Reichweite und 43 kW

Beitragvon holgerf » Mi 13. Jan 2016, 01:39

Hi André,

können wir mal zum Thema "Erfahrungsaustausch Händler im Berliner Raum" Kontakt aufnehmen?

Gruß vom Holger
Benutzeravatar
holgerf
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 01:48

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SWERNER und 5 Gäste