Q210 EZ 06/2013 oder Q210 EZ 06/2015?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Q210 EZ 06/2013 oder Q210 EZ 06/2015?

Beitragvon Telekolleg » Mi 23. Aug 2017, 10:56

Danke für die aufschlussreichen Antworten!

Motor/Getriebe wurde bei beiden nicht getauscht. Das scheint mir doch ein gewichtiges Argument für den neueren zu sein. Beim 2013 er wäre ich bei Ablauf der Garantie um 06/2019 bei ca. 70t km.... mal schauen, bzw. hören, vielleicht pfeift es ja schon^^
Die Batterie Protokolle und BMS updates werde ich mir bei der Probefahrt zeigen lassen.

Greets
Stefan
Telekolleg
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Aug 2017, 12:10

Anzeige

Re: Q210 EZ 06/2013 oder Q210 EZ 06/2015?

Beitragvon eDEVIL » Mi 23. Aug 2017, 11:03

Würde den 2015er nehmen. Die sind halt in allerhand details verbessert worden.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10582
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Q210 EZ 06/2013 oder Q210 EZ 06/2015?

Beitragvon Telekolleg » Fr 25. Aug 2017, 07:27

Aaalso, 2013 er probegefahren: Armaturenbrett wurde getauscht, Motor nicht. Das Pfeifen ist eindeutig zu hören, allerdings nur dezent. Motortausch wird abgeklärt.

Nochmal Danke für die sehr Hilfreichen Antworten! (auch die in Elektrojedis' Thread, der sich dann in die gleiche Richtung entwickelt hat)
Viele Grüsse
Stefan
Telekolleg
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Aug 2017, 12:10

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: esykel und 6 Gäste