Online-Verbindung

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Online-Verbindung

Beitragvon eMobFan » Sa 2. Jan 2016, 10:09

novalek hat geschrieben:
....MYRenault sagt's mit jederzeit - hoffe nur, es erinnert sich bei Tiefgaragen an die "letzte Meldung".


Wo genau steht das denn in MyRenault? Ich finde da nix zum Standort des Fahrzeuges.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Anzeige

Re: Online-Verbindung

Beitragvon Karlsson » Sa 2. Jan 2016, 11:43

Ich sehe nirgendwo online den Standort meines Fahrzeugs. Es stört mich aber, dass ich keine Ahnung habe, welche Daten da eigentlich an wen gesendet und wofür genutzt werden.

Mein Wunsch wäre es, das in allen Details konfigurieren und die Verbindung auch komplett abschalten zu können.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12594
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Online-Verbindung

Beitragvon novalek » Sa 2. Jan 2016, 14:12

eMobFan hat geschrieben:
Wo genau steht das denn in MyRenault? Ich finde da nix zum Standort des Fahrzeuges.

Gehst du an dein Smart-Phone - MyRenault - renault(+) - "Wo steht mein Auto"

Finde die Funktion von der Kommunikationsform relativ sicher, da es über die Handy-Verbindung läuft und in der Internet-Version nicht angeboten wird.
Allerdings könnte jeder bei bekannter VIN das Fahrzeug (kann man ja auch am Fahrzeug ablesen) in seine virtuelle Garage setzen und den Standort wissen.
Zuletzt geändert von novalek am Sa 2. Jan 2016, 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1955
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Online-Verbindung

Beitragvon Zoelibat » Sa 2. Jan 2016, 14:13

novalek hat geschrieben:
eMobFan hat geschrieben:
Wo genau steht das denn in MyRenault? Ich finde da nix zum Standort des Fahrzeuges.

Gehst du an dein Smart-Phone - MyRenault - renault(+) - "Wo steht mein Auto"

Der Link heißt "Ey Mann, wo is mein Auto". :lol:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Online-Verbindung

Beitragvon novalek » Sa 2. Jan 2016, 14:24

Hilft ja nix, wenn man viel Fremd-Fährt, kann Jeder-Mann/Frau viel wissen ...

Wenn man das nicht möchte, kann man sein Profil "Fahrmodus" ändern (zu finden über ganz oben Benutzereinstellungen, dann nochmal Password ... ) - dort kann man (fast) alle Online-Funktionen pauschal abschalten.
http://www.services.renault-ze.com
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1955
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Online-Verbindung

Beitragvon eMobFan » Sa 2. Jan 2016, 17:13

novalek hat geschrieben:
Gehst du an dein Smart-Phone - MyRenault - renault(+) - "Wo steht mein Auto"


Super! Vielen Dank! Jetzt bin ich dahinter gekommen wo ich das finde.
Die MyRenault App hatte ich bisher gar nicht auf dem Handy installiert. Nur die Z.E-Services App.

:danke:
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Online-Verbindung

Beitragvon lingley » Sa 2. Jan 2016, 18:23

Also dann benutzt ihr eine andere App als lingley.
Meine zeigt mir immer nur den Standort des App aufrufenden Handys an.
Die Position des Autos fährt in der App nicht mit.
Beispiel:
War gerade mit Zoechen am Hbf, in App Marker gesetzt, mit Zoechen wieder nach hause gefahren.
Laut App steht mein Zoe immer noch am Bahnhof :lol:

Die Funktion müsste eher heissen :
Von wo aus benutze ich mit meinem Daddelfon die my Renault App und wo habe ich zuletzt den Marker gesetzt ? :mrgreen:
lingley
 

Re: Online-Verbindung

Beitragvon eMobFan » Sa 2. Jan 2016, 19:01

Wäre zu schön gewesen um wahr zu sein :?
Danke für die Klarstellung lingley.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Online-Verbindung

Beitragvon Twizyflu » Sa 2. Jan 2016, 19:21

Im ZOE Batteriemietvertrag erinnere ich mich gelesen zu haben, dass Renault im Falle einer Nichtbezahlung der Miete (und da muss sicher viel passieren, damit die das machen) das Recht hat, die Batterie ferngesteuert zu deaktivieren. Vom Laden wüsste ich nichts, es wird schlicht die Batterie deaktiviert und das Fahrzeug ist so unbrauchbar.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18556
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Online-Verbindung

Beitragvon Jack76 » Sa 2. Jan 2016, 20:14

Twizyflu hat geschrieben:
...das Recht hat, die Batterie ferngesteuert zu deaktivieren. Vom Laden wüsste ich nichts, es wird schlicht die Batterie deaktiviert und das Fahrzeug ist so unbrauchbar.


Der Akku wird dabei nicht "deaktiviert", das Fahrzeug kann noch uneingeschränkt gestartet und gefahren werden. Was nicht mehr funktioniert ist tatsächlich die Möglichkeit, den Akku aufzuladen, also "Stilllegung light"... ;-)

guggst Du hier: renault-zoe-allgemeines/saftlos-auf-knopfdruck-t2993.html#p51251

Achja, und nach diesem Artikel (letzter Absatz): http://www.spiegel.de/auto/aktuell/elek ... 30066.html
"Die Batterie aus der Ferne stillzulegen, würde nur "in allerletzter Instanz zum Einsatz kommen", schreibt der Hersteller auf Anfrage von SPIEGEL ONLINE. Zuvor werde der Mieter mehrmals erinnert. Dass Renault die Batterie für neue Tankfüllungen sperrt, passiere wirklich nur im "unwahrscheinlichen, seltenen, extremen Fall"."
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: wp-qwertz und 3 Gäste