Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon Cavaron » Mi 26. Okt 2016, 09:35

Sehe ich das richtig, oder habe ich was verpasst? Einen Monat nach ankündigung der Zoe mit 41 kWh Akku kann man sie zwar als Neuwagen bestellen, aber noch niemand hat ein Angebot für die Inzahlungnahme seiner alten Zoe beim Kauf einer Neuen, geschweige denn über die Kosten eines Akku-Upgrades erhalten?
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Anzeige

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon Tho » Mi 26. Okt 2016, 09:43

Ja. Das kommt erst später. Geduld.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5619
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon eDEVIL » Mi 26. Okt 2016, 09:44

Was erwartest Du denn? Denke mal, das es die ersten getauschten Akkus etwa in einem Jahr geben wird.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11203
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon €mobil » Mi 26. Okt 2016, 09:45

Richtig. Ich hatte einen Anruf von meinem Freundlichen, der mir über die bekannten Sachen informieren wollte ;-) .
Ich wusste es natürlich wieder besser als er :-) .
Er will sich wieder melden, wenn das Upgrade möglich ist, wird aber wohl nicht vor Mitte Q1/2017 sein.
ZOE Life; 07/2013; >122.000 km, Motortausch nach 98.200km
Akkumiete geändert auf Flat
Entspannt auf Autos der Generation 2020 wartend ;-)
€mobil
 
Beiträge: 71
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 16:49
Wohnort: Fürstentum Waldeck (Nordhessen)

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon gunraq » Mi 26. Okt 2016, 09:52

Nein. Laut Schlesner wird das auch bis mindestens Sommer oder sogar Q3/2017 dauern, da zuerst mal die Neubestellungen abgearbeitet werden...

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon eve » Mi 26. Okt 2016, 10:08

gunraq hat geschrieben:
Nein. Laut Schlesner wird das auch bis mindestens Sommer oder sogar Q3/2017 dauern, da zuerst mal die Neubestellungen abgearbeitet werden...

Wie lange soll das denn dauern? Im Juni war die Zoe-Produktion bei etwa 160 Einheiten am Tag, ergo ~800 pro Woche. Allzuviel hat sich jetzt am Fahrzeug ja augenscheinlich nicht geändert. Könnte mir vorstellen, die Produktion wird noch gesteigert, sofern LG liefern kann. Demnach sollten noch dieses Jahr einige Tausend Fahrzeuge das Werk verlassen.
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 668
Registriert: Do 7. Apr 2016, 10:24

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon gunraq » Mi 26. Okt 2016, 10:09

Ich geb nur weiter was ich von Schlesner weiß... Genaueren Einblick habe ich da leider nicht...

Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon corona » Mi 26. Okt 2016, 10:24

Auf meine Anfrage erhielt ich von Renault folgende Antwort:

Sehr geehrte Frau
vielen Dank für Ihre Anfrage vom 18.10.2016.
Wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass uns derzeit keine weiteren Informationen zur Verfügung stehen. Der Wechsel des neuen Akkus ist vorraussichtlich ab Anfang 2017 möglich.
Für weitere Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Sie erreichen uns per Telefon unter der Rufnummer 02232 - 73 76 00 von Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 17.00 Uhr oder per E-Mail unter der Adresse dialog.deutschland@renault.de.
Mit freundlichen Grüßen
i.A. Alan Reichert
Abteilung Kundenbetreuung
RENAULT

An den Wechsel Anfang 2017 glaube ich nicht. Sondern eher 2. oder 3. Quartal 2017.
Deer Versuch die Besstellung noch zu ändern, ist gescheitert, da das Fahrzeug bereits in der Produktion ist. Die Zoe soll Ende November 2017 geliefert werden. Ich hätte mich dann wahrscheinlich für einen Kaufakku entschieden.
Bis zum Akkutausch habe ich Zeit zu testen, ob ich den größeren Akku überhaupt brauche und ihn dann noch will.
Interessant wäre, ob bei der Umrüstung ein Umsteigen auf einen Kaufakku überhaupt möglich ist. Diese Frage und auch Fragen zum Preis wurden bei meiner Anfrage nicht beantwortet.
Zoe Intens R240 (05.12.2016) 10.000km/Jahr - CanZE ab 23.02.2017
corona
 
Beiträge: 174
Registriert: Di 30. Aug 2016, 10:49

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon novalek » Mi 26. Okt 2016, 11:40

Wenn die neue Akku-Fabrik von LG in Breslau "übermorgen" anläuft, geht die Post ab ... dort wird nur für ZOE und andere gefertigt.
http://pushevs.com/2015/10/09/lg-chem-will-build-batteries-for-evs-in-europe/
Glaub, Renoo muß erstmal den Neufahrzeug-Bestell-Gipfel beobachten und bei LG den Lagerbestand abfragen bzw. für Prioritätslieferungen mehr zahlen wollen.
Zuletzt geändert von novalek am Mi 26. Okt 2016, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1955
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Noch keine Angebote für Fzg. o. Akku-Tausch?

Beitragvon Cavaron » Mi 26. Okt 2016, 11:47

Fertigstellung "übermorgen" ist dann ende 2018 laut diesem Artikel:
http://insideevs.com/lg-chem-starts-construction-its-largest-ev-battery-plant-in-poland/
Immerhin soll die Produktion schon mitte 2017 anlaufen... wird wohl wie Teslas GF in Modulen hochgezogen, die unabhängig voneinander produzieren können.
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aby73, kaiuwe, mde und 6 Gäste