Neuer Zoe in Graz

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Batterie Tom » Fr 8. Mai 2015, 08:53

Hallo Martin,

auch ich gratuliere zu deinem neuen ZOE. Ab jetzt beginnt ein neuer Lebensabschnitt für dich. Du wirst sehen, dass das
Elektroauto dein Leben positiv verändern wird. ;)
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon ZoeGraz13 » Fr 8. Mai 2015, 10:05

Vielen Dank für die vielen Gratulationen!

Zoe-Fan hat geschrieben:
Ich finde es immer besonders erstaunlich und lobenswert, wenn selbst Leute, die sogenannte "sportliche" Auto fahren, auf E-Autos umsteigen und begeistert sind. Viel Spaß, ZoeGraz13, mit Deiner Stromerin.

Grüße, Joachim


Ja es ist natürlich schon ein Umstieg, vorallem weil ich immer einen ziemlichen "Bleifuss" hatte, aber seitdem ich den Zoe habe fahre ich viel entspannter und "braver", meine Freundin findets auch gut ;)

Was mir leider jetzt schon auffällt: Die blaue Farbe am Rombus und am hinteren Emblem gehen jetzt schon ab, finde ich erwas ärgerlich bei einem fast neuem Auto!
Mein Verbrauch liegt momentan bei ca. 13,4kWh, ist das okay? Nach dem Batteriereset hat er mir eine Reichweite von 201km angezeigt.

Grüße
Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Flünz » Fr 8. Mai 2015, 10:40

ZoeGraz13 hat geschrieben:
...Mein Verbrauch liegt momentan bei ca. 13,4kWh, ist das okay? Nach dem Batteriereset hat er mir eine Reichweite von 201km angezeigt...

13, 4 finde ich sehr gut! allerdings sind die 201km Reichweite vermutlich eher dem Showroomreset geschuldet. :mrgreen:
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Zoelibat » Fr 8. Mai 2015, 14:49

ZoeGraz13 hat geschrieben:
Ja es ist natürlich schon ein Umstieg, vorallem weil ich immer einen ziemlichen "Bleifuss" hatte, aber seitdem ich den Zoe habe fahre ich viel entspannter und "braver", meine Freundin findets auch gut ;)

Das kommt mir sehr bekannt vor. :lol:

ZoeGraz13 hat geschrieben:
Was mir leider jetzt schon auffällt: Die blaue Farbe am Rombus und am hinteren Emblem gehen jetzt schon ab, finde ich erwas ärgerlich bei einem fast neuem Auto!

Einfach auf Garantie tauschen lassen, ist keine Hexerei.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3358
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon joa » Fr 8. Mai 2015, 14:52

Zur abblätternden Rhombe gibt's schon einen eigenen Thread, manche haben es, andere nicht. Wird von Renault auf Garantie getauscht.

13,4 kWh/100 km ergibt rechnerisch 164 km Reichweite (oder ein paar km mehr, angeblich hat die Batterie 22,x kWh):

(22 kWh / 13,4 kWh/100 km) * 100 km = 164 km

Ist aber ein normaler Durchschnittsverbrauch, manche haben mehr, andere weniger, hängt halt von der Fahrweise ab. Bei mir sind's im Mai bisher 12,9 kWh/100km

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017 (endlich)
joa
 
Beiträge: 466
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 12:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Zoelibat » Fr 8. Mai 2015, 17:03

Ich weiß nicht, wo ihr alle wohnt oder ob ihr nur in der Stadt fährt.

Bin jetzt bei 14,5kWh/100km laut BC. Und ich fahre bereits sehr gemächlich. :?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3358
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon ZoeGraz13 » Do 14. Mai 2015, 13:06

Zoelibat hat geschrieben:
Ich weiß nicht, wo ihr alle wohnt oder ob ihr nur in der Stadt fährt.

Bin jetzt bei 14,5kWh/100km laut BC. Und ich fahre bereits sehr gemächlich. :?


Du hast recht, der angegebene Verbrauch war nur in der Stadt :roll:

Mittlerweile bin ich auch bei 14,5kWh/100km, bin zwischendurch auch Autobahn gefahren.

Grüße
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon ZoeGraz13 » Fr 29. Mai 2015, 20:55

Hallo,

mittlerweile habe ich schon über 1000km mit meinem Zoe zurückgelegt und bin noch immer extrem zufrieden.
Die Mittelarmlehne habe ich selbst nachgerüstet und die Birnen vorne wurden gegen Osram Night Breaker Unlimited ausgetauscht.
Mein Verbrauch hat sich nun bei 13,9kWh/100km eingependelt (gemischt)

Nächste Woche steht die erste "längere" Strecke an: Graz --> Wien
Da ich noch keine wirkliche Autobahnerfahrung habe wird das ja ganz spannend, und wollte fragen ob von euch denn schon jemand diese Strecke gefahren ist. Wenn ja, wie? Über den Semmering und laden bei Schottwien (Smatrics), oder über A2 und laden bei Loipersdorf (Smatrics)? Dann würde ich höchstwahrscheinlich bei der SCS Vösendorf wieder laden.

Vielen Dank schon mal :D

Grüße
Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon Twizyflu » So 31. Mai 2015, 09:32

Geht beides...
94 kmh Eco Autobahn Tempomat empfehle ich dir.

Witzig ich hab das auch wie du... Mittelarmlehne, Osram Nightbreaker... halten bei mir seit Sept 14 schon.
Zoe 12V Bordnetz fluktuiert halt nicht...

Einstiegsleisten gibts auch noch. Sind cool.
Habe auch alle Fußmatten Sätze von Renault.
Herrlich.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neuer Zoe in Graz

Beitragvon ZoeGraz13 » So 31. Mai 2015, 18:01

Danke Twizyflu,
ja ich wollte es sowieso mit 94-96 km/h im Eco-Modus probieren, man darf gespannt sein :)

Mit den Osram hatte ich auch bei meinem Verbrenner keine Probleme, vielleicht war es auch Glück aber bei mir haben Sie über 2 Jahre gehalten.

Jetzt fehlen nur noch anständige Felgen, die aktuellen werden für den Winter behalten. Leider sind beim Life keine 17" eingetragen, muss ich mir noch überlegen ob sich die Eintragung auszahlt, 16" ist ja schon etwas mickrig. 19" wie bei meinem alten werdens auf jeden Fall nicht mehr werden :lol:

Grüße Martin
Benutzeravatar
ZoeGraz13
 
Beiträge: 58
Registriert: Do 30. Apr 2015, 18:01
Wohnort: Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste