Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon darklight » Fr 30. Dez 2016, 20:15

Ich kann die Diskussion bezüglich Auto und Flugzeug schon nachvollziehen. Finde auch, dass die Strecke wohl angenehmer zum fliegen ist als zu fahren. Letztendlich muss das jeder für sich entscheiden, welches Verkehrsmittel er nimmt und ob er dafür einen Ausgleich zahlen will oder nicht.

Bei uns werden die Wälder vor der Haustür gerodet, wo wirklich noch jede Menge Tiere leben (Rehe, Hasen, Fasan und Füchse). Wozu das alles? Für ein neues Baugebiet. So wird es auch in anderen Ecken Deutschlands sein und das finde ich schlimmer als einen Flug zwischen Berlin und Düsseldorf. Aber das ist nur meine Meinung.

So die Zoé ist schon ein schönes Auto um nochmal zum eigentlichen Thema zurück zu kommen. ;)
darklight
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:57

Anzeige

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon drilling » Fr 30. Dez 2016, 23:41

Alex1 hat geschrieben:
- Dass die momentane Globale Erwärmung durch die Zunahme an CO2 bewirkt wird?

Findest Du, dass Kläranlagen auch Ablasshandel sind?
Findest Du, dass Rauchgasentschwefelungsanlagen auch Ablasshandel sind?
Findest Du, dass Abgaskatalysatoren auch Ablasshandel sind?


Du bringst da echte Umweltverschmutzung (bzw. Maßnahmen um diese zu vermeiden) mit der völlig abstrusen CO2 Theorie durcheinander. Al Gore und seine Kumpels sind auf deine Kosten steinreich geworden, während du immer noch an das Märchen des Klimawandel-verursachenden CO2 glaubst.

Und wegen des CO2 Märchens müssen wir jetzt alle Krebs-erregenden Feinstaub und Stickoxide von auf Minimalverbrauch getrimmten Dieselmotoren und Benzin-Direkteinspritzern einatmen.
Es ist langsam an der Zeit das Leute wie du einsehen welche ernsten Probleme uns dieses CO2 Märchen eingebrockt hat und das die CO2-Klimawandel Theorie nichts als eine an den Haaren herbeigezogene Theorie ist, die schon x-mal widerlegt wurde.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2444
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon barneby » Sa 31. Dez 2016, 00:19

Nanu ? Mal wieder ein neuer Anhänger von Eike im Forum ?
Mal was objektives zum x-mal widerlegtem “Märchen“
http://www.bund-rvso.de/klimawandelleugner.html
barneby
 

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon Jogi » Sa 31. Dez 2016, 00:33

Kommt wieder zum Thema (siehe Threadtitel), sonst müssen wir hier eingreifen.
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3167
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon felix52 » Sa 31. Dez 2016, 00:39

Jou, bin gerade zum dritten Mal vergeblich "dem Thread-Titel" folgend hier gelandet. :shock:

Danke an euch Mods.
Allen hier " a guts Nächtle"..... ;)
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 329
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon Karlsson » Sa 31. Dez 2016, 12:41

PeterinDdorf hat geschrieben:
. Ich würde auch, anderes als der Routenplaner bei seiner optimierten Strecke angibt, immer voll laden, sicherheitshalber. Da könnte ich dann auch zum Kaffee meine dicke Zeitung lesen. :)

Oh ja...das dauert leider recht lang. Hatte bei meiner ersten Hannover-Düsseldorf Tour auch immer bis >90% geladen und weil ich kein Risiko eingehen wollte, wurden es auch 4 Ladungen für 270km.
Später bin ich dann auch gut mit 2 Ladungen hingekommen, allerdings war es da auch 15 Grad wärmer.
Als ich das erste mal bei 0°C Wuppertal näher kam, schmolz die Reserve nur so dahin...also so 15km gefahren und 20km Reichweite weg. Da war mir noch nicht so bewusst, dass man die Höhenmeter besser im Blick behalten sollte. Daher kam dann die 4. Ladung in Schwerte noch dazu. Wäre eigentlich nicht nötig gewesen, weil kräftig Reichweite zurück kam, als es nach Wuppertal wieder runter ging.

Mittlerweile kann man auf der Strecke auch durchgehend mit 43kW direkt an der Autobahn laden. Als ich zuletzt im Mai da lang fuhr, war ausschließlich 22kW drin. Also da hat sich immerhin schon was getan.

PeterinDdorf hat geschrieben:
Dann käme man auf knapp 1 Stunde Ladezeit auf der Strecke Ddorf-Berlin.
Geht aber auch noch, meine ich.

Dann solltest Du aber nicht ganz voll laden, sondern möglichst bald abbrechen, wenn er <40kW lädt. Wäre natürlich interessant, bei welchem SOC das beim 41kWh Akku der Fall ist.

drilling hat geschrieben:
Und wegen des CO2 Märchens

Naja, die Wissenschaft sieht das inzwischen als ziemlich eindeutig bewiesen an.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12641
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon Twizyflu » Sa 31. Dez 2016, 12:58

Das finden wir sicher bald heraus Karlsson ;)
(Wielange 43 kW beim 41 kWh Akku).
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neuer ZOE mit 400 km NEFZ ist da - Miete und Kaufoption!

Beitragvon jmeijer » Do 12. Jan 2017, 12:40

Dann solltest Du aber nicht ganz voll laden, sondern möglichst bald abbrechen, wenn er <40kW lädt. Wäre natürlich interessant, bei welchem SOC das beim 41kWh Akku der Fall ist.


If the 2x0 models are any indication. This is the battery model I use in CanZE. I don't think the 90 models are vastly different in battery architecture.

model
Jeroen - ZOE Q210 Nov 2013 - PV powered - CanZE co-developer http://canze.fisch.lu
jmeijer
 
Beiträge: 200
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 14:08

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste