Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon McTristan » Mo 19. Feb 2018, 20:20

Nur rumgeheule hier. Nein es ist kein großer Wurf, nein es ist kein Face-lift. Es ist nach wie vor als Stadtauto gedacht und nicht für die Langstrecke, für die Heimlader und Kurz- bis Mittelstreckenfahrer. Es ist und war nie die Reiselimousine, nie der Effizienzweltmeister und nie wirklich Ladekönig. Ja klar der Contintalmotor konnte mit einhergehenden Fiepen nen mü schneller laden aber mal ehrlich was erwartet ihr? Verkauft sich super, reicht den meisten für 99% der Fahrten und nun kommt man noch ein Stück schneller von der Ampel weg - wenn man es will und so konfiguriert. So what?
Wenn andere Autos größer, schneller, effizienter oder preiswerter sind wo ist das Problem?
Zoe 2 wurde für 2019/2020 kommuniziert und nun heulen alles rum weil es nur ne neue Farbe und einen zusätzlichen Motor gibt.
Sachen gibt es...
McTristan
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 15. Jan 2015, 21:57

Anzeige

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon feph » Mo 19. Feb 2018, 20:24

Die neue Farbe und das Interieur sind der Hammer! <3 Dass das R-Link auf den aktuellsten Stand gebracht wird, ist auch ein absolutes Muss. Schön wäre, wenn Renault in diesem Zuge auch seine ganze ZE/MyRenault/WhateverCloud-Sparte mal ein bisschen Richtung 2018 schieben würde. Denn das macht bisher ja nicht wirklich Freude. (*wartet immer noch auf seine ZE-Aktivierung...*)
Renault Zoe Q210 12/2014 seit 02/2018
+ Smart fortwo EQ ab hoffentlich 04/2019
feph
 
Beiträge: 87
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 19:17
Wohnort: Bad Krozingen

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon PeterinDdorf » Mo 19. Feb 2018, 21:24

Diese Trippelschritte-Strategie ist schon interessant. Evolution? Auf die ZOE2 (2019?) bin ich sehr gespannt! Das kann ein wirklich gutes und schlaues Auto für den Massenmarkt werden. Die ZOE ist jetzt schon die Schlaueste, finde ich. Sogar meine alte Q210, die ich, schlauerweise, als günstigen Import gekauft habe. So niedrige km-Kosten!
PeterinDdorf
 

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon HeinHH » Mo 19. Feb 2018, 23:59

Ich bin überrascht, dass da überhaupt mehr als nur ein Navi-Update, eine neue Farbe und evtl. eine geteilte Rücksitzbank kommt. 2019 soll die Zoe 2 vorgestellt werden, da passieren bei der Zoe 1 nur noch Kleinigkeiten. Für Renault ist das alles wahrscheinlich im Bereich "Gerade noch kostendeckend, aber wir sammeln wenigstens Erfahrung und lassen uns nicht komplett abhängen".

Bye Thomas
Benutzeravatar
HeinHH
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 14. Feb 2017, 10:48
Wohnort: Hamburg

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon ex-wrangler » Di 20. Feb 2018, 11:22

Toyota Prius 3 Plug In

Jeep Wrangler YJ, nicht mehr da
Mercedes Benz W124 E230, Wochenend- und Schönwetterfahrzeug
ex-wrangler
 
Beiträge: 133
Registriert: So 17. Dez 2017, 22:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon Hachtl » Di 20. Feb 2018, 18:55

Meine Begeisterung hält sich in Grenzen. Die Farbe und Android Auto sind sinnvoll. Der Motor? Schwachsinn.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 2034
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Nürnberg

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon PowerTower » Di 20. Feb 2018, 20:02

Gerade auf Landstraßen bedeutet ein kürzerer Überholweg ein deutliches Plus an Sicherheit. Besonders wenn es um LKW geht kommen da einige gesparte Meter zusammen. So gesehen ist das kein Schwachsinn, sondern absolut sinnvoll. Natürlich setzt das verantwortungsvolles Fahren voraus. Wer die Mehrleistung nutzt um den Überholvorgang einfach 10 Meter vor der Kurve durchzuführen, der hat den Sinn dieses Werkzeugs nicht verstanden.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015 || VW e-up! von 08/2016 bis 08/2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 5240
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon Jack76 » Mi 21. Feb 2018, 08:23

Ich denke dass Röno dies auch einfach aus Marketing-Sicht betrachtet. Der Wagen kommt damit über die magische 100PS-Schwelle... wirkt ähnlich wie vor 20 Jahren, wenn die neue Kiste auf dem Papier ne Höchstgeschw. mit der magischen 2 beginnen lies. Macht in der Realität nicht den riesigen Unterschied aber in den Köpfen bewegt sich der Gedanke von der lahmen E-Ente („hat ja nur 90 PS“) zur „flotten 109PS Kiste“... Alles rein subjektiv, aber der Kopf spielt bei den Interessenten halt eine gewichtige Rolle!
Jack76
 
Beiträge: 2425
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon beckslash » Di 12. Jun 2018, 21:58

Hui, habe gerade gesehen, dass die R110 nun im Konfigurator auswählbar ist. Preislich offensichtlich kein Unterschied zwischen den Motoren. Statt der Modellreihen "intens" und "zen" heißen nun alle "life" und verfügen je nach Option "limited", "bose" oder "Z.E.40" über bestimmte Austattungspakete.

Update: In der gedruckten Preisliste sieht es dann doch etwas anders und auch irgendwie verständlicher aus... Wieso muss man einen Konfigurator eigentlich so verschwurbelt gestalten?

Es beginnt bei 21.900€ für "life" mit R90 und die Pakete beinhalten zusätzlich jeweils u. a. 41kWh-Akku (Z.E.40 +4.200€), den R110 Motor (limited +6.000€) oder das Soundsystem (Bose +8.000), jeweils mit Mietbatterie.
Benutzeravatar
beckslash
 
Beiträge: 226
Registriert: Di 15. Jul 2014, 10:44
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Motor, Android Auto, neue Farbe

Beitragvon holzhacker » Do 14. Jun 2018, 20:32

Wenigstens ein paar anständige LED- oder Xenon-Scheinwerfer hätte man spendieren können. Die Funzeln sind wirklich eine Zumutung...
Benutzeravatar
holzhacker
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 22:06
Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste