Neue ZOE zwischen München und Augsburg

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Neue ZOE zwischen München und Augsburg

Beitragvon Dieter82281 » Do 9. Jul 2015, 06:45

Hallo Gemeinde,

seit Dienstag bin ich stolzer Besitzer einer ZOE.

Nicht zuletzt wegen der vielen tollen Beiträge hier im Forum (Danke dafür), habe ich mich für folgende Konfiguration entschieden:

Vorführwagen mit ca 12.000 Km
Zoe Zen in Weiß
17" Aluräder
ohne Wallbox und ohne Notladekabel
Einparkhilfe hinten inkl. Rückfahrkamera
Winterkompletträder
Batteriemiete bei 20000 km im Jahr
32A Anschluss in der Garage plus Bettermannbox und nach außen gelegter Type2 Dose
Bettermann Adapterset

Für die Zoe habe ich meinen Toyota Auris Hybrid eingetauscht, weil ich durch das Hybridfahren bereits eine andere Fahrweise habe und mich die Probefahrt vor ca. 3 Wochen total begeistert hat.
Viele Grüße aus dem Münchner Outback
Dieter


Zoe Zen EZ 2014 in Arktis Weiß
Bettermannbox B3200R
Verbrauch 16,8 kWh/100km auf 48.000km (laut CanZE)
Toyota Prius III EZ 2012
Benutzeravatar
Dieter82281
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 9. Jul 2015, 06:20
Wohnort: Zwischen München und Augsburg

Anzeige

Re: Neue ZOE zwischen München und Augsburg

Beitragvon Lenzano » Do 9. Jul 2015, 09:10

Moin Dieter und herzlichen Glückwunsch zur Zoe.
Finde toll, dass immer mehr Leute sich für diese Fahrzeuge interessieren und letztendlich auch zuschlagen. :)
Viel Spaß und unfallfreie Fahrt.

PS: Meine Bettermann heisst B3200N -
Was ist bei Deiner anders?
Welche Ausstattung hat die? Regler mit Rastung oder stufenlos, eingebauter Zähler?
Welches Gehäuse?
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 65Tkm am 13.10.2017 SOH 89-91%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Neue ZOE zwischen München und Augsburg

Beitragvon Dieter82281 » Do 9. Jul 2015, 09:23

Moin Lenzano,

danke für die Glückwünsche.

Meine Bettermann B3200R ist nur für 10/16/24/32A schaltbar. Für mich ausreichend, da ich keine PV Anlage betreibe.
Den Zähler hab ich mir in meinen Hauakasten eingebaut, damit ich zuhause einen Überblick habe.

Gehäuse und Adapterset ist Standard.

Damit die Box nicht im Freien hängt, hab ich ein 1,5m langes Kabel mit Stecker Typ2 und Einbaudose Typ2 bei Bettermann bestellt. Die Dose ist in einer Aufputzdose installiert die an der Garagenaußenwand befestigt ist, so kann ich Laden ohne die Box aus der Garage zu holen.
Viele Grüße aus dem Münchner Outback
Dieter


Zoe Zen EZ 2014 in Arktis Weiß
Bettermannbox B3200R
Verbrauch 16,8 kWh/100km auf 48.000km (laut CanZE)
Toyota Prius III EZ 2012
Benutzeravatar
Dieter82281
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 9. Jul 2015, 06:20
Wohnort: Zwischen München und Augsburg

Re: Neue ZOE zwischen München und Augsburg

Beitragvon ammersee-wolf » Do 9. Jul 2015, 15:07

Hi leute, ich freu mich wie ein Schnitzel.
Morgen gibts nen neuen ZOE in Oberbayern mit WM Kennzeichen.
ZOE Intens Vorführer vom AHM.
Neptun Grau, kein 240er. Noch der Vorgänger.

Versichert über emover24. Kann ich nur empfehlen!

Gebraucht wird der Wagen im Geschäft. Er ist täglich unterwegs um unsere Leute zur Baustelle zu bringen. Bin schon gespannt, wie die damit zurecht kommen.
Mit ein wenig Überzeugungskraft dürfte auch Laden auf den Baustellen möglich sein.

PS: Der große Bruder aus Amerika sollte auch in max 2 Wochen da sein. Das wird ein Spass. :mrgreen:

Alles Gute euch
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 647
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TomTomZoe und 9 Gäste