neue Broschüre....JETZT

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon beflat » Sa 1. Okt 2016, 13:26

Der Preisunterschied zwischen Kauf-und Mietoption liegt bei 8000€ (egal, welche Version man wählt), beim Leaf sind es 5900€. Prwispolitik oder andere Gründe?
beflat
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 06:29

Anzeige

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Jack76 » Sa 1. Okt 2016, 13:39

beflat hat geschrieben:
Der Preisunterschied zwischen Kauf-und Mietoption liegt bei 8000€ (egal, welche Version man wählt), beim Leaf sind es 5900€. Prwispolitik oder andere Gründe?


Sicher?

Zoe
41kWh netto = ca. 45,6kWh brutto-Kapazität
45,6kWh Akku = ~8kEUR -> 175,44EUR / kWh

Leaf
27kWh netto = 30kWh brutto-Kapazität
30kWh Akku = ~5,9kEUR -> 196,67 EUR/kWh

Spricht für sich, oder?
Aber vermutlich wird Nissan ja seinen Anteil an AESC auch bald los und verbaut dann für den Leaf2 auch LG Zellen, scheint sich ja zu rechnen...
Zuletzt geändert von Jack76 am Sa 1. Okt 2016, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon pedrocologne » Sa 1. Okt 2016, 13:45

Ja, nun ist er da, die Freude erstmal groß. Mangelnde Konkurrenz zaubert einem schnell ein Lächeln auf die Lippen und das Gefühl: Den will ich haben. Vielleicht hätte ich warten sollen, mit dem Blick in das ernüchternde Prospekt. Vorbei die Zeiten, in denen Renault auf 5000 Euro Bonus aufstockte, 4000 Euro sind´s nun halt. Ach und die neue Batterie, obwohl gemietet, das Fahrzeug mit ihr kostet 2800 Euro mehr. Warum? In der Händlerinfo steht´s: Renault hatte Entwicklungskosten und muss die neue Batterie nun kühlen und lüften. Das kostet halt, sagt Renault. Hätte man jede Entwicklungsstufe bei einem Benziner oder Diesel so verrechnet, die Dinger kosteten heute ein Vermögen. Ach und doppelt so weit, wie der Zoe 240 kommt er jetzt. Allerdings: Der 240er lädt in 1 Stunde für 130 Km, der 400er braucht für die 300 Km 2 Stunden und 45 Minuten. Ich meine, ich hätte in Mathe aufgepasst und frage mich, wie ich dann schneller eine Strecke von 400 Km zurücklege?
Ach, und da wären ja noch die bisherigen Käufer, so wie ich, mit einem 210er und einem 240er. Habe ich mich doch immer gefreut, Renault könnte mich tatsächlich glücklich machen wollen und mir einfach die neue Batterie im neuen Mietvertrag einbauen. Eigentlich Ja, sagt Renault, aber: eigentlich lieber Nein, lieber Kunde heißt es da, wir können nicht einfach tauschen, da ist eine Menge an Logistik zu bewältigen, und überhaupt im 240er steckt ja nicht der Lüfter und die Optimierung, kauf doch lieber gleich den neuen. Und falls doch einer will: Im Moment ist das natürlich noch nicht erhältlich, sollen die Ungeduldigen doch lieber erstmal den 400er bestellen und ihren alten 240er auf den Markt werfen. Lieber der Kunde zahlt, als Renault.
pedrocologne
 
Beiträge: 53
Registriert: Di 5. Mai 2015, 17:14

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon macfan » Sa 1. Okt 2016, 14:58

pedrocologne hat geschrieben:
Vorbei die Zeiten, in denen Renault auf 5000 Euro Bonus aufstockte, 4000 Euro sind´s nun halt.

Wo steht das? Auf der offiziellen Website steht nach wie vor:

Renault.de hat geschrieben:
Der Elektrobonus enthält € 2.000,- staatlichen Umweltbonus sowie € 3.000,- Renault Elektrobonus gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten von Renault. Bei allen teilnehmenden Renault Händlern. Gültig für Privatkunden mit Kaufvertragsdatum ab dem 18.05.2016 bis zum 31.12.2016.


Gruß, Horst
ZOE R90 Intens, blau, Bettermann-Box B3200RD
Benutzeravatar
macfan
 
Beiträge: 226
Registriert: Sa 10. Sep 2016, 10:17

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon E wie Effizienz » So 11. Jun 2017, 21:34

pedrocologne hat geschrieben:
Vorbei die Zeiten, in denen Renault auf 5000 Euro Bonus aufstockte, ...
Renault hatte Entwicklungskosten und muss die neue Batterie nun kühlen und lüften. Das kostet halt, sagt Renault. ...
Allerdings: Der 240er lädt in 1 Stunde für 130 Km, der 400er braucht für die 300 Km 2 Stunden und 45 Minuten. Ich meine, ich hätte in Mathe aufgepasst und frage mich, wie ich dann schneller eine Strecke von 400 Km zurücklege?


Renault zahlt nach wie vor 1.000 Euro zusätzlich.

Der ZOE mit 22 kWh Kapazität wurde natürlich auch gekühlt. Die älteste Ausführung mit dem Conti-Motor per Liquid.

Mathe ist so eine Sache ;)

Unser ZOE Z.E.40 lädt per NRGkick mit 32 A 3-phasig rund 160 km in einer Stunde. Mit einer Ladung kommen wir aktuell immer 300 km plus X. Letztens hatten wir mit 92 SOC eine Reichweite von 307 km. Das zeitraubende Laden der letzten Prozentpunkte kann und sollte man sich sparen. Dann klappt's auch mit Mathe.

Merksatz: Mit einer Pause von ca. 1 Std. ist es möglich um die 450 km zu fahren.
A6 Avant Biturbo, Honda VFR, Lupo 3L, seit 03.2017 durch ZOE Z.E. 40 Intens, in Titanium-metallic, ersetzt. E-Rasenmäher. Ökostrom der Bürgerwerke, PV- und Solaranlage, Niedrigenergiehaus (5-Liter-Öläquivalent) von Anfang 1900.
Benutzeravatar
E wie Effizienz
 
Beiträge: 79
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 19:03

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Twizyflu » Mo 12. Jun 2017, 15:37

Jack76 hat geschrieben:
beflat hat geschrieben:
Der Preisunterschied zwischen Kauf-und Mietoption liegt bei 8000€ (egal, welche Version man wählt), beim Leaf sind es 5900€. Prwispolitik oder andere Gründe?


Sicher?

Zoe
41kWh netto = ca. 45,6kWh brutto-Kapazität
45,6kWh Akku = ~8kEUR -> 175,44EUR / kWh

Leaf
27kWh netto = 30kWh brutto-Kapazität
30kWh Akku = ~5,9kEUR -> 196,67 EUR/kWh

Spricht für sich, oder?
Aber vermutlich wird Nissan ja seinen Anteil an AESC auch bald los und verbaut dann für den Leaf2 auch LG Zellen, scheint sich ja zu rechnen...


Außer Renault rechnet beim Fahrzeugpreis auch noch was mit ein ;)
Denn das tun sie ja... im Vergleich zum alten ZOE ist der neue ja 2500 EUR oder so teurer geworden.
Und dann kann man mieten oder kaufen.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste