neue Broschüre....JETZT

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Tho » Sa 1. Okt 2016, 08:53

Ich frage mich wer 40kWh mit 22kW Lader kauft.
Das ist ja fast so schlimm wie Benz B-ed.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5623
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon e-kaul » Sa 1. Okt 2016, 08:54

Hi,

was meint ihr, kann man die neue Batterie in den R240 einbauen ? Ich habe mir vor drei Wochen einen Intens R240 bestellt und bin jetzt etwas frustriert, auch weil der Händler mich nicht darüber informiert hat.

Werde aus dem Prospekt irgendwie nicht schlau, gibt es jetzt nur eine neue Batterie oder hat sich auch sonst was technisch geändert (Motor o.äh).

Muss mal schauen, ob ich den Vertrag stornieren kann ...

Gruß
Wolfgang
e-kaul
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Sep 2016, 21:49

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Solarstromer » Sa 1. Okt 2016, 09:02

Der Intens kostet mit großem Akku 34.700€ ohne Extras. Wenn man die Ledersitze & Bose will, ist man bei 37.400€.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Gigafarad » Sa 1. Okt 2016, 09:04

e-kaul hat geschrieben:
Hi,

was meint ihr, kann man die neue Batterie in den R240 einbauen ? Ich habe mir vor drei Wochen einen Intens R240 bestellt und bin jetzt etwas frustriert, auch weil der Händler mich nicht darüber informiert hat.

Werde aus dem Prospekt irgendwie nicht schlau, gibt es jetzt nur eine neue Batterie oder hat sich auch sonst was technisch geändert (Motor o.äh).

Muss mal schauen, ob ich den Vertrag stornieren kann ...

Grußen
Wolfgang


Hallo Wolfgang,

der R90 ist nichts anderes als ein R240 mit der großen Batterie. Nachrüstung für bestehende soll auch möglich sein, ist aber noch nicht klar für wieviel Asche. Ich denke mal, dass du deinen auch gleich mit der großen Batterie bestellen können wirst, aber wahrscheinlich den entsprechenden Aufpreis von laut Preisliste 2800€ zahlen musst.

Grüße
Roland
Sprit war gestern - Saft ist heute
Benutzeravatar
Gigafarad
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 20:43

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Solarstromer » Sa 1. Okt 2016, 09:08

Tho hat geschrieben:
Ich frage mich wer 40kWh mit 22kW Lader kauft.
Das ist ja fast so schlimm wie Benz B-ed.


Ich habe in der Preisliste keinen 43 kW Lader gesehen, geschweige denn etwas mit DC. Ich denke in Deutschland gibts den ZOE nur mit dem 22 kW Lahmlader.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Tho » Sa 1. Okt 2016, 09:11

Na eben. Damit bist nach dem ersten Ladestopp genauso schnell unterwegs wie mitm Q210.
Hälst seltener an, stehst dafür aber gleich mal 2h+.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5623
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon e-kaul » Sa 1. Okt 2016, 09:15

Hallo Roland,

danke für Deine Einschätzung. Werde ich gleich versuchen abzuändern, hoffe mal, dass das kein Problem ist die Bestellung abzuändern. Müsste dann bedeuten, ich zahle nochmal die 2.800 und die höhere Miete.

Gruß
Wolfgang
e-kaul
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Sep 2016, 21:49

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Rita » Sa 1. Okt 2016, 09:16

eine Ladepause von 2 H ist doch besser als 2 Pausen zu 1H

Rita
Rita
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:42

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Schneemann » Sa 1. Okt 2016, 09:16

kai hat geschrieben:
Hi Leute,

also ein Intens mit Metallic, Sitzheizung und DAB+ kostet 27.590€ + Überführung ??
Mit 5.000€ Förderung sind es dann 22.590€.

Denke als Werbe-Angebot werden wir 21.900€ sehen (ohne Metallic)
Das ist schon ne Ansage für ein 400km NEFZ E-Auto, finde ich.

Meine Q210 mit 52.000km für 12.000€ in Zahlung und für 10.000€ hätte ich ne "neue" R400 mit "nur 22kw Ladung".

Alternativ: 3.500€ für Umbau und ich habe ne "alte/neue" Q400 mit 43kw Ladespeed.
Denke das die "Q210" jetzt gute Preise bekommen. Für die 6.500€ Differenz zum Neuen kann ich mir 2 Sitze in Volleder mit Sitzheizung reinbauen lassen, DAB+ eh und in beliebiger Farbe eine Sonderlackierung dazu.

Gruß

Kai


Moin Kai,

ich glaube nicht, dass du 12000 für die Inzahlungnahme bekommst. Für den Preis werden Intens mit deinen Eckwerten auf dem Gebrauchtmarkt vom Vertragshänder angeboten. Da musst du mal locker 2-3tsd Euro abziehen. Oder hast du da schon etwas konkretes in Aussicht?

Kann es eigentlich sein, dass der R240 leicht im Preis angezogen hat? Ich meine da Zahlen gesehen zu haben, die mir so bislang nicht bekannt waren.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 702
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: neue Broschüre....JETZT

Beitragvon Schneemann » Sa 1. Okt 2016, 09:19

Tho hat geschrieben:
Na eben. Damit bist nach dem ersten Ladestopp genauso schnell unterwegs wie mitm Q210.
Hälst seltener an, stehst dafür aber gleich mal 2h+.


Und mit jedem weiteren Ladestopp verlierst du auf den Q210 wieder.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 702
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: flyher und 8 Gäste