Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Mo 27. Mär 2017, 11:34

Elektrofahrer hat geschrieben:
Ich habe für meinen R90 knapp 21000€ bezahlt. Warum ist der Q90 soviel teurer?


Also Intens Q90 kostet Liste über 27.000

https://www.cdn.renault.com/content/dam ... PL_ZOE.pdf

Mit Ausstattung, Farbe, Felgen bist bei 28.000 irgendwas.
Da bekam ich 7% Rabatt und zahlte 27.500 oder so effektiv.

Naja und die Förderung wären 5000 EUR aber die geht jetzt für den IONIQ drauf ;) gott sei dank.

Der Q kostet 700 EUR mehr als der R.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18577
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Prius » Mo 27. Mär 2017, 13:02

Hallo, ja ... schön durchmischt dieses Thema ! Aber für andere Interessenten sicher toll zu lesen !
Hyundai hat sicher auch seine Berechtigung. Aber auch eine Klasse höher als der Zoe.
Somit Preis/Leistung schon interessant.
Ich bin mal den Soul EV gefahren, hatte mein Bruder als Testwagen wg. neuem Firmenwagen.
War ihm leider zu heikel da oft beruflich im Stress. Schade .... aber echt tolles Auto.
Ist auch nix von großen Defekten zu lesen, oder ?
Hätt ich einen Dieselstinker wie mein Bruder jetzt hätt ich es eiliger !!
BJ 2016 - Ford Tourneo - 6,5 - 7,0L Diesel. A Schande !
Schau ma mal ..... war heut wieder kurz unterwegs mit Prius zum Baumarkt und bin zufrieden.
Je 1x hin / retour gleiche Strecke. Hab ein ruhiges Gewissen und Zeit mir die E-Mobilität zurecht zu legen.

Gruß

Frage: Wie geht es einem mit E-Auto in Bezug auf bedrängt werden `?
Ich fahr ja strikt lt. Stvo/GPS und es ist unglaublich was sich so abspielt !
Vor allem 30er Zonen ... das drücken die "Mitmenschen" mit 32kmh nicht durch .......
Aber auch 60 in 50er ganz normal .....
Sagenhaft !
Dateianhänge
Screen_2017-03-27_12-23-29.png
Rückfahrt selbe Strecke
Screen_2017-03-27_11-09-30.png
Hinfahrt -418 / +230 Höhenmeter überwunden
Prius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 19. Mär 2017, 14:02

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon joschka » Mo 27. Mär 2017, 14:30

wie ... bzw wo oder womit simulierst du die e mobilitaet? ... hast du nen namen von der app :)
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 297
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Prius » Mo 27. Mär 2017, 20:50

Hallo joschka,

die primitive Variante wäre auf die gefahrenen km zu achten und zu "Simulieren" das ich nach 110km mal Laden müsste
und gugge wo die nächste Säule ist, ob diese frei ist und funktionsfähig wirkt. Mir fehlt ja natürlich der echte Ladebedarf
mangels real gegebenen kWh Verbrauch. Aber zum groben Abstecken sollte es schon passen.

Ich will nicht erst erfahren wie das ist wenn ich ein BEV hab um dann fest zu stellen das es nicht so ist wie ich es mir
vorgestellt hab. Ich hab das vor 3 Jahren bei meinem E-Roller abgecheckt und festgestellt das ich da oder dort eine
eigene (Club) Karte bräuchte, das Lademöglichkeiten in einem Eingangsbereich sind usw.
Das war mir zu doof und ich brauche es zum Glück eh nicht da ich den Radius nicht ausreize.
Hat sich sicher geändert inzwischen (Citypark Graz) etc.
Bin am Checken .... das wird schon .... Gruß
Prius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 19. Mär 2017, 14:02

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon panoptikum » Di 28. Mär 2017, 07:23

Prius hat geschrieben:
Hat sich sicher geändert inzwischen (Citypark Graz) etc.

Citypark hat 6 22kW Stationen, aber bereits 12 Plätze grün markiert. Murpark hat 6 22kW-Stationen.
Von der Energie-Steiermark habe ich erfahren, dass sie heuer 3,5 Mio in Infrastruktur investieren, wobei auch Schnelllader (ich nehme an Tripple) mit 43 kW vorgesehen sind.

Welche Gegenden (um Graz) befährst Du?
Zuletzt geändert von panoptikum am Di 28. Mär 2017, 07:25, insgesamt 1-mal geändert.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Di 28. Mär 2017, 07:24

Ich wohne in der Nähe von Graz Hbf.
Ich hab neben den Smatrics Ladern die Möglichkeit im Citypark zu laden, Murpark, Shopping Nord hat mehrere rund um die Uhr immer zugängliche freie Ladestationen.

Es gibt soviele.

Habe da seit 3,5 Jahren kein Problem.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18577
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon panoptikum » Di 28. Mär 2017, 07:26

Twizyflu hat geschrieben:
Es gibt soviele.

Yuup, kann ich bestätigen und es werden immer mehr (siehe meinen vorigen Post).
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Di 28. Mär 2017, 07:35

Wobei Murpark immer mehr zum Ladeparker Paradies wird.
Und soviele Plugin Hybride stehen dort oft herum.
Das ist echt nicht mehr lustig.
Fahre deshalb absichtlich zur Smatrics bzw. sonst halt woanders hin.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18577
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Prius » Di 28. Mär 2017, 11:35

Grüß euch,

ok ... super wenn sich da in der Praxis aktuell so viel tut.
Weil da wer wg. Ladeparker schreibt, wie ist das gemeint bzw. wo liegt das Problem ? Ich muss ja dort Parken um zu Laden ??
Weitere Frage, angenommen ich Lade und Akku ist voll, kann dann ein anderer mit Ladebedarf mein Auto abstecken weil
er sieht " der ist fertig " und selber anstecken oder gibt es diese Situation gar nicht ????

Gruß, Eduard

( ach so .... bin zu 80% im Radius von 80km unterwegs auf Zentrum Graz bezogen )
Prius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 19. Mär 2017, 14:02

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon panoptikum » Di 28. Mär 2017, 11:54

Prius hat geschrieben:
Weil da wer wg. Ladeparker schreibt, wie ist das gemeint bzw. wo liegt das Problem ?
Wenn jemand voll ist und trotzdem ansteckt oder voll geworden ist und stundenlang stehen bleibt.
Prius hat geschrieben:
Weitere Frage, angenommen ich Lade und Akku ist voll, kann dann ein anderer mit Ladebedarf mein Auto abstecken weil
er sieht " der ist fertig " und selber anstecken oder gibt es diese Situation gar nicht ????

Geht bei Typ2 nicht, da beide Seiten verriegelt werden und nur vom Auto aus wieder entriegelt werden kann.

Ich habe sogar einen Fall gesehen, da ist ein Typ2-Kabel an der Säule verblieben (wochenlang), weil die Entriegelung nicht funktioniert hat. Hab' ich halt dieses Kabel genommen und nach dem Laden wieder auf den Boden zurückgelegt.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste