Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon joschka » Di 21. Mär 2017, 06:43

hab ich was ueberlesen ... oder wurde hier tatsaechlich noch nicht versucht den ioniq zu glorifizieren...... :lol: :lol: :shock: :lol: :shock: :lol: :lol:
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Anzeige

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Di 21. Mär 2017, 09:16

joschka hat geschrieben:
hab ich was ueberlesen ... oder wurde hier tatsaechlich noch nicht versucht den ioniq zu glorifizieren...... :lol: :lol: :shock: :lol: :shock: :lol: :lol:


Niemand will was glorifizieren.
Das passiert leider immer öfter beim ZOE weil 3-Phasen Lader.
Aber sonst schon auch garnix ;)

Ich will auch hier nicht mehr öffentlich die Leier runterreden, denn ist was (objektiv) schlecht, wirst zur Sau gemacht.
Ist es gut, bist du super.

Wenn es den Themenstarter interessiert warum ich unter bestimmten Gesichtspunkten KEINE ZOE mehr empfehle, so möge er mir eine PN schicken.

LG
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Di 21. Mär 2017, 09:17

Prius hat geschrieben:
Hallo,

DANKE für die Antworten !!

o Ich will schon ein richtiges Auto! Keinen Mief oder so .... :mrgreen:
o Finanziell soll es besonders vernünftig bleiben.
o Ich arbeite zu Hause, muss glücklicher weise nicht Pendeln
o Laden kann ich zu Hause gemütlich (5kWp PV)
o Ladestationen im Raum GRAZ und Umkreis ganz gut.
o 120 - 140 km Reichweite wären sicher praktisch
o Ca. 5000 km / Jahr bisher. Mit Zoe sicher mehr .... aber sicher nicht über 10.000

FRAGE:

o Gibt es wo eine Seite für die ZOE wo es sehr in technische Details geht ?
o Gibt es Handbücher und Software ?

Ich werde hier noch viel viel Lesen und entscheiden.
DANKE noch mal und noch angenehmen Sonntag, Eduard


PS: Ich bin übrigens auch aus Graz.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Alex1 » Di 21. Mär 2017, 10:55

Twizyflu hat geschrieben:
Niemand will was glorifizieren.
Das passiert leider immer öfter beim ZOE weil 3-Phasen Lader.
Aber sonst schon auch garnix ;)

Ich will auch hier nicht mehr öffentlich die Leier runterreden, denn ist was (objektiv) schlecht, wirst zur Sau gemacht.
Ist es gut, bist du super.

Wenn es den Themenstarter interessiert warum ich unter bestimmten Gesichtspunkten KEINE ZOE mehr empfehle, so möge er mir eine PN schicken.

LG
Is ja gut :mrgreen: Die Zoe hat überall da ein Alleinstellungsmerkmal, wo die DC-Ladedichte zu gering ist. Und da ist wohl Österreich wesentlich besser bedient als Deutschland.

Wer nie draußen laden muss oder in einer DC-gesegneten Gegend unterwegs ist, braucht dieses Alleinstellungsmerkmal halt nicht. So einfach ist das 8-)

Da braucht niemand niemanden zu bashen :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8701
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Di 21. Mär 2017, 11:19

Genau so würde ich das sehen.
Wo kein DC, gibt es keine Alternative, außer einen SETEC Lader und das will ich nicht wirklich...
Teuer und schwer...

Da macht sich ein ZOE schon viel besser.
Wo DC vorhanden, oder gar keine öffentliche Ladeinfrastruktur benötigt, kann man auch über andere Fahrzeuge gut reden.

Und in Graz gibt es auch DC Lader... ich wohne dort.
Es kann ja auch ein BMW i3 ne tolle Sache sein ;)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon joschka » Mi 22. Mär 2017, 06:58

war voellig stressfrei als spaessle gemeint :D ... alles gut

ich jedenfalls freue mich generell ueber jedes reine e-auto .... jedes 8-)
gruesse aus dem sueden 8-)
joschka

ze40 seit 24.03.17
Benutzeravatar
joschka
 
Beiträge: 328
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 06:19
Wohnort: Göppingen

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Mi 22. Mär 2017, 09:09

Ja eh... aber in letzter Zeit hacken alle so herum ... IONIQ ... vs. ZOE... vs. DC... vs. 3Phasen...
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon TY12 » Mi 22. Mär 2017, 19:42

joschka hat geschrieben:
hab ich was ueberlesen ... oder wurde hier tatsaechlich noch nicht versucht den ioniq zu glorifizieren...... :lol: :lol: :shock: :lol: :shock: :lol: :lol:

Hallo Joschka,
würde nicht zum Topic passen. Bei dem Finanzrahmen von Prius können wir das in 6-8 Jahren nachholen, dann dürfte der Ioniq gebraucht in seinem Preisrahmen bis 13000€ angekommen sein! :ironie:
Gruß Rudi
Golf 300 ab Mai 2018 :cry: :cry:
Benutzeravatar
TY12
 
Beiträge: 161
Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon bm3 » Mi 22. Mär 2017, 19:48

So wertstabil hätte ich die Karre aber jetzt auch noch nicht eingeschätzt. :)
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6128
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Neu hier ! Zoe oder nicht Zoe ??

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Mär 2017, 11:27

In 6-8 Jahren wird wohl alles was wir hier besprechen unter 10.000 EUR sein.
Ist ja auch ok. Der ZOE ist dort schon nach 2-3 Jahren. Auch ganz normal.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop | Nachhaltige Accessoires: https://www.holzreich.shop |
YouTube Kanal: We Drive - Der Blog für Elektromobilität
Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 19394
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jürg und 2 Gäste