Motorraum abdichten?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Geracher » Di 15. Mär 2016, 18:30

Ich höre nur ein leises Surren beim Beschleunigen und beim Bremsen, sonst ist der nicht wahrnehmbar.
Also entweder habt ihr Fledermausohren oder bei euren Zoe's stimmt was nicht?¿ :shock:
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 10:26
Wohnort: 96161 Gerach

Anzeige

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Lenzano » Di 15. Mär 2016, 19:29

Also mein Motor ist beim starken Beschleunigen und starkem Rekuperieren zu hören. Da pfeift der gut die Tonleiter stufenlos hoch und runter.
Ebenso beginnt bei etwa 70km/h ein leichtes Brummen, das ab 90km/h wieder verschwindet.
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 65Tkm am 13.10.2017 SOH 89-91%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Alex1 » Do 24. Mär 2016, 00:12

Manche regt sich auch über die Fliege an der Wand auf... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Toumal » Do 24. Mär 2016, 00:35

Lenzano hat geschrieben:
Also mein Motor ist beim starken Beschleunigen und starkem Rekuperieren zu hören. Da pfeift der gut die Tonleiter stufenlos hoch und runter.
Ebenso beginnt bei etwa 70km/h ein leichtes Brummen, das ab 90km/h wieder verschwindet.


Das hatte ich anfangs ueberhaupt nicht, aber gestern ist mir das zum ersten mal aufgefallen. Weiss noch nicht ob das evtl. wegen der kaelte ist - hab z.b. bemerkt dass meine Klima bei sub-zero Temperaturen etwas unrund klingt, ab null grad gibt sich das.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1564
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Rasky » Do 24. Mär 2016, 15:52

Ich kriege nächsten Donnerstag den Motor getauscht. Baujahr 5/2014 30.000km gelaufen.
Wenn Du an der Ampel in der ersten Reihe neben nem Porsche stehst, auf die Akkuanzeige kuckst und Dir sagst "Für den reichts noch"
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 958
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon novalek » Do 31. Mär 2016, 11:37

Zum Thema: hab die Abdichtung wieder rausgenommen - warum ?

Beim Laden mit 22kW wird der Motorraum recht warm - Wasserpumpe läuft, der Ventilator bläst sporadisch und der "groß"flächige Kühlwasserbehälter strahlt.
Nach oben sehe ich keine offenen Abluftkanäle - Siebe, die die aufsteigende / hochgeblasene Wärme passieren lassen, außer dem Haubenluftspalt - also wäre das der Kamin (über die Radkästen kommt Kaltluft).
Stimmt's, müßte eine Wärmebildkamera das auch zeigen wollen.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1951
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Berndte » Do 31. Mär 2016, 13:36

Wieso sollten denn die Abluftkanäle nach oben sein?
Wie auch bei jedem Verbrenner wird die Abluft nach unten rausgedrückt.
Wenn der große Lüfter vorn anläuft und volle Drehzahl hat, dann strömt die Abluft unten am Fahrzeug aus... ist deutlich zu spüren. Ich habe (noch) keine Abdichtung an der Motorhaube und bei mir kommt da kein merklicher Luftzug.

Liest du auch mal die Beiträge anderer?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5456
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon p.hase » Do 31. Mär 2016, 14:49

novalek hat geschrieben:
Zum Thema: hab die Abdichtung wieder rausgenommen - warum ?

Beim Laden mit 22kW wird der Motorraum recht warm - Wasserpumpe läuft, der Ventilator bläst sporadisch und der "groß"flächige Kühlwasserbehälter strahlt.
Nach oben sehe ich keine offenen Abluftkanäle - Siebe, die die aufsteigende / hochgeblasene Wärme passieren lassen, außer dem Haubenluftspalt - also wäre das der Kamin (über die Radkästen kommt Kaltluft).
Stimmt's, müßte eine Wärmebildkamera das auch zeigen wollen.

deswegen nur die motorhaube dämmen und gut.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5339
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Flünz » Di 17. Mai 2016, 13:49

BernhardLeopold hat geschrieben:
..Ich hab meine Motorhaube auch gedichtet und gedämmt.

Bei mir verläuft der Dichtgummi an den Rändern weiter nach hinten und in der Mitte ganz vorne, wenn genau schaut schaut sieht man ihn bei geschlossener Haube. Das ist sich mit 2 m genau ausgegangen.
http://www.amazon.de/dp/B00GLU8PY6/ref=pe_386171_38075861_TE_item ...

So habe ich das jetzt auch gemacht, nachdem ich mir beim Dämmworkshop die Zoé von Turbothomas angeschaut habe. Schaut - bis auf die Lackfarbe - genauso aus.
Jetzt noch ein dickerer Akku und eine AHK. Dann ist die Mademoiselle perfekt. :)
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Motorraum abdichten?

Beitragvon Berndte » Di 17. Mai 2016, 16:56

Sitzheizung hast du schon? ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5456
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron