Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon Alex1 » Di 20. Okt 2015, 19:04

Berndte hat geschrieben:
Unter ca. 6°C werden die Widerstands-Zuheizer einzeln mit reingeschaltet.
Habe ich bei mir mit einem Schalter wahlweise aktiv/deaktiv gemacht, da mir selbst bei ^C die Wärmepumpe genug geliefert hat. Bei diesen Temperaturen sitze ich ja auch nicht im T-Shirt im Auto.

Wenn man die Frontscheibenheizung aktiviert, dann gehen die Zuheizer auch eher an... Verbrauch steigt und der Innenraum wird merklich schneller aufgeheizt... aber ist laut und zieht wie sau.
Wo kann man das abschalten?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon Karlsson » Di 20. Okt 2015, 19:12

ammersee-wolf hat geschrieben:
Das Dröhnen kam von vorne.
Das Geräuch hörte sich an wie die Klimaanlage im Cayenne bei 40 Grad Außentemperatur. Schrecklich laut.
Ist das normal beim ZOE oder sollte ich zu AHM fahren.

Also ich kann zumindest nichts dergleichen berichten.

wp-qwertz hat geschrieben:
hatte mich schon gefreut entdeckt zu haben, dass sie erst ab 22°C + 8/8 energie zieht :D

Das ist eine Regelung. Da entscheidet weniger die Temperatur als die Differenz zwischen soll und ist über die Leistung.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12624
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon lingley » Di 20. Okt 2015, 19:20

Um 0° ist die WP schon laut !
Volker hatte mal ein Video mit Geräusch gemacht, da war was faul mit dem Kompressor.
Ich weiß allerdings nicht mehr wo der Thread ...

EDIT :
GEFUNDEN :)
renault-zoe-probleme/der-luefter-meines-zoe-macht-mir-sorgen-t3001.html#p51412
renault-zoe-probleme/der-luefter-meines-zoe-macht-mir-sorgen-t3001-20.html#p51570
renault-zoe-probleme/der-luefter-meines-zoe-macht-mir-sorgen-t3001-30.html#p53998
Zuletzt geändert von lingley am Di 20. Okt 2015, 19:44, insgesamt 4-mal geändert.
lingley
 

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon wp-qwertz » Di 20. Okt 2015, 19:21

@ammersee: ich glaube dieses geräusch auch zu kennen. kaum heizung bei diesen temp. an, wird es von vorne kommend laut. (mein zoe kommt auch vom ahm :D) wenn du also da warst, um das zu klären, dann gib mal eine rückmeldung bitte :D

ich danke dir, alex1 für deine erklärung. doch leider tu ich mich schwer mit diesen dingen :D das will mir einfach nicht in der birne hängen bleiben. damit habe ich einfach in meinem alltag nix am hut.

@Berndte: was heißt das abschalten genau? weniger energie für heizung, weniger wärme im auto? und: wie kann man das abschalten?

ich danke euch für eure rückmeldungen.
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3993
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon Alex1 » Di 20. Okt 2015, 19:26

ammersee-wolf hat geschrieben:
Heute Morgen -1 Grad.
4kW Verbrauch im Stand. Heizung + Licht
Und nach ein paar Kilometern brummte und vibrierte es deutschlich von vorn.
Nach 1h Fahrt war ich wieder zurück. Heizleistung jetzt nur noch bei 1 kW.
Aber das Brummen und Dröhnen war weiterhin da. Ich dachte, es sei der Gebläselüfter. Aber das Geräuch war unabhängig von der Lüftergeschwindigkeit. Es verschwand erst, als ich Lüfter auf OFF stellte.
Ok. Lüfter nochmal auf schwach gestellt. Brummen kam sofort wieder. Ich also Motor aktiv gelassen und ausgestiegen. Das Dröhnen kam von vorne.
Das Geräuch hörte sich an wie die Klimaanlage im Cayenne bei 40 Grad Außentemperatur. Schrecklich laut.
Ist das normal beim ZOE oder sollte ich zu AHM fahren.
Das sollte die Wärmepumpe/Klimaanlage sein, die ist bei Weitem das Lauteste bei der Zoe. Das Ladefiepen höre ich ja nicht mehr... :oops:
Und der Verbrauch ist zur Zeit unter aller Sau. Ich bekomme nur noch Durchschnittswerte von über 16,5 kWh/100km hin. Oft noch mehr. Wird das noch schlimmer? Ich bekomme im Moment bei Kurzstrecken keine 100km zusammen.
LG
Frank
Winter und Kurzstrecke, das ist hart für eAutos :cry: Umso mehr musst Du halt auf die Optimierungsmöglichkeiten achten (nicht mehr als 20 kW Motorleistung, 3 bar Reifendruck, Lkw-Surfen, Segeln usw.), 15er-Energiespar-Reifen hast Du ja sowieso?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon Karlsson » Di 20. Okt 2015, 19:27

Unter 100km ist echt hart. Bei der aktuellen Ladung prognostiziert er 143 insgesamt.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12624
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon Alex1 » Di 20. Okt 2015, 19:30

wp-qwertz hat geschrieben:
ich danke dir, alex1 für deine erklärung. doch leider tu ich mich schwer mit diesen dingen :D das will mir einfach nicht in der birne hängen bleiben. damit habe ich einfach in meinem alltag nix am hut.
Kein Ding! Ich wiederhole mich gerne :lol: Häng Dir einfach einen Zettel an den Bildschirm... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon wp-qwertz » Di 20. Okt 2015, 19:31

Alex1 hat geschrieben:
Kein Ding! Ich wiederhole mich gerne :lol: Häng Dir einfach einen Zettel an den Bildschirm... :lol:


ob MIR DAS was hilft :?: :oops: :lol:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3993
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon Berndte » Di 20. Okt 2015, 19:33

Ich habe die Sicherung für die Ansteuerung der Zuheizrelais schaltbar gemacht.
Belegung findet ihr im Wiki.
Hauptsächlich um Strom zu sparen, wenn es sein muss.
Ich finde es Verschwendung mit den Heizwiderständen zu heizen, daheim hat ja auch keinen einen Ölradiator am laufen!
Ich schalte die Zuheizer nur ein um die Frontscheibe abzutauen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5457
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Momentanverbrauch der Heizung erst ab 22°C sichtbar?!

Beitragvon Alex1 » Di 20. Okt 2015, 19:37

Berndte hat geschrieben:
Ich habe die Sicherung für die Ansteuerung der Zuheizrelais schaltbar gemacht.
Und das geht? Gibt es das als Kaufteil? "Schaltsicherung" oder so? Mit Fernschalter?

PS: Danke für den Tip!
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste