mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Zoelibat » Di 1. Mär 2016, 19:12

Sebastian2016 hat geschrieben:
ich fahre aktuell zwischen 17 und 18,5 kwh/100 KM bei einem Durchschnitt von 56 kmh.

Bei mir fast gleich.

Ca. 18kWh/100 auf den letzten 7.000km (etwa die letzten 4 Monate). Schnitt auch 56kmh.

Im Sommer bin ich bei 14,5kWh/100.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3357
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Sebastian2016 » Di 1. Mär 2016, 20:10

Danke für Deine Info!
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:16

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Alex1 » Di 1. Mär 2016, 21:51

Ich hab jetzt nicht alles durchgelesen, aber ein ganz guter Wert schien mir zu sein, dass Du für 100 Höhenmeteer bergauf etwa 1 kWh zusätzlich brauchst und für 100 Höhenmeter bergab etwa 0,75 zurück bekommst. Jetzt hab ich nochmal nachgerechnet:

Ich hatte mal in der Not im Dorf St Bernardino (1.608 hm) noch 10 km drauf und musste noch bis Maienfeld (Swiss Hotel Heidi), 80 km entfernt, 504 hm. Durch Extremschleichen (war zum Glück nachts...) hatte ich in Maienfeld noch mehr als 10 km im Akku. Allerdings mit vielleicht 150 kg Gepäck, also 10% mehr zum Schieben...

Also 80 oder 90 km durch 1.100 hm bergab. Wären 11 kWh Gewinn durch 1.100 hm, also sogar 1 kWh Gewinn durch 100 hm bergab. Ohne Ballast also vielleicht 0,9 kWh pro 100 hm bergab.

Ups, ich muss ja noch die geringe Geschwindigeit einrechnen, viellecht 40 kmh im Schnitt. Dabei ist der Streckenverbrauch laut eDevils Rekord so um die 7 kWh/100 km. Wären also nur ca. 0,6 kWh Gewinn für 100 hm bergab.

Bergauf sollte es also ca. 0,8 kWh pro hm kosten.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Sebastian2016 » Sa 5. Mär 2016, 18:15

Vielen Dank Alex
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:16

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Sebastian2016 » Sa 5. Mär 2016, 18:19

ich hab heute nochmal die Tour bis Reschen geplant... und ich staune..

Abfahrt ist Tübingen, bei Stuttgart.

1. Riedlingen. kostenlose 22 kw Ladesäule.
2. Memmingen. kostenlose 22 kw Ladesäule.
3. Pfronten-Ried (Nähe Nesselwang). kostenlose 22 kw Ladesäule.
4. A-Reutte. kostenlose 22 kw Ladesäule.
5. A-Landeck. kostenlose 22 kw Ladesäule.

ich komme bis Reschen ohne dem nervigen chip karten Müll...

okay, als schwabe mag das kostenlos tanken einen Stellenwert zu haben, aber da ich kein Schwabe bin (ich wurde als Kind von meinen Eltern hier her entführt) geht es mir einfach um die Sache, das ich mit dem ZOE durch komme.
Zuletzt geändert von Sebastian2016 am Sa 5. Mär 2016, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:16

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Alex1 » Sa 5. Mär 2016, 19:48

Na dann viel Erfolg!

Nein, Du bist kein Schwabe. Du bist mit den "h"s äußerst spendabel, vor allem hinter "kW" :lol:

Aber sei beruhigt, Du hättest sie Dir sparen können. Zur Info: "kW" ist Leistung wie PS oder J/sec, "kWh" ist Arbeit wie J oder kgm^2/sec^2. Das wird gern verwechselt :D

Eine Zoe hat 22 kWh Energieinhalt, eine Säule hat 22 kW Leistung

Wir sind wohl alle gespannt auf Deinen Bericht von der - hoffentlich erfolgreichen - Tour!
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Sebastian2016 » Sa 5. Mär 2016, 20:05

das Problem hab ich schon lange. diese nebensächlichen Details jucken mich einfach nicht. das ding muss einfach funktionieren. egal ob kw oder PS oder KwH im auto oder kw an der Ladesäule. :lol: :o
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:16

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Sebastian2016 » Sa 5. Mär 2016, 20:10

mal eine Frage zu Deiner Fusszeile...

113 kw :roll:

wie geht das bitte schön? Landstraße bergrunter im Sommer bei 20 Grad im eco?


ich bin schon froh, wenn ich 150 kw habe :oops:


kannst mir bitte was von Deinen Langstrecken Touren berichten? danke.
Benutzeravatar
Sebastian2016
 
Beiträge: 261
Registriert: Di 23. Feb 2016, 13:16

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Alex1 » Sa 5. Mär 2016, 20:14

So ganz nebesächlich ist das nicht.

Bei Gesprächen kann das zu allerlei Missverständnissen führen. Ist auch eine Frage der Höflichkeit, dem Gegenüger klar zu sagen, was man meint und ihn nicht raten zu lassen.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: mit dem ZOE am Reschenpass den Akku aufladen

Beitragvon Ladeheld » Sa 5. Mär 2016, 20:17

Sebastian2016 hat geschrieben:
mal eine Frage zu Deiner Fusszeile...
113 kw :roll:
wie geht das bitte schön?

113 Wh/km

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Nachdenken hilft.
Von 05.08.2014 bis Jan. 2017 Schnarchlader e-up! "Soweit die Akkus halten - Fährst Du schon oder lädst du noch?" :mrgreen:
Seit Feb. 2017 mit dem Model i3 94Ah CCS noREX mobil.
Übersicht: Elektroauto laden
Benutzeravatar
Ladeheld
 
Beiträge: 254
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 09:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schrottix und 5 Gäste