Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon biker4fun » Fr 11. Mär 2016, 20:18

So, habe gerade mal bei mir geschaut (Bj 5/2014). Da gibt es dieses zusätzliche Symbol auch nicht.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher (im Aufbau)
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1407
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon sensai » Fr 11. Mär 2016, 20:44

12/14 und auch kein Türsymbol in der unteren anzeige
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1268
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon Gerhard, OA » Fr 11. Mär 2016, 21:49

Bei mir sind beide Symbole da, Datum Typgenehmigung: 2.7.2014. Fahrzeugbrief ausgestellt 12.12.2014
Zoe 01.2015
Gerhard, OA
 
Beiträge: 273
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 20:31
Wohnort: Landkreis Würzburg

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Mär 2016, 12:14

Haben wohl an dem SMD / Birnchen gespart :P
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22203
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon watzinger » Sa 12. Mär 2016, 13:04

Twizyflu hat geschrieben:
Haben wohl an dem SMD / Birnchen gespart :P

So richtig wichtig ist das zweite Symbol aber auch nicht.
Q210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 200
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 17:31

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon Geracher » Sa 12. Mär 2016, 13:05

LED ist bei mir keine, aber es ist im Tachoband auch kein Symbol sichtbar was Durchleuchten könnte.
Ehrlich gesagt finde ich es auch doppelt gemoppelt wenn beides da ist.
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
Wohnort: 96161 Gerach

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon Twizyflu » Sa 12. Mär 2016, 13:19

Mein 01/2014 ZOE hatte es nicht und es störte mich auch nie.
Ich war nur froh die RDKS nicht gehabt zu haben (Reifendruckkontrollsensoren) ;)
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22203
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon Geracher » Sa 12. Mär 2016, 14:42

Jep da bin ich auch froh, das braucht keiner. Gut ok außer die jenigen die nur Luft einmal im Jahr prüfen beim Reifenwechsel :mrgreen:
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 11:26
Wohnort: 96161 Gerach

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon Lenzano » So 13. Mär 2016, 22:45

Heute war Tag der Elektromobilität in Freising.
Hier konnte ich netterweise eine R240er erfahren.
Zu meiner 2013er Zoe habe ich folgende Unterschiede fest gestellt:
Volle Beschleunigung - Meine Zoe baut aus dem Stand deutlich schneller den Energie Balken im Display auf und hat gut mit frühen Traktionsproblemen zu kämpfen.
Die Beschleunigung bis 60 ist vergleichsweise linearer als bei der 240er. Hier keinerlei Traktionsprobleme aus dem Stand. Bis der grüne Energie Balken voll ausgebaut ist braucht die R240 einen Ticken länger, die Beschleunigung nimmt dann aber zu. Damit wirkt die neue Zoe spritziger.
Sound - die Q210 unterstreicht starkes Beschleunigen und Rekuperation mit der Bremse durch typisches Pfeifen. Gab es bei der R240 gar nicht. Ja man hört den Motor schon, aber nicht zusätzlich mehr bei starker Beschleunigung.
Türen beim Schließen klingen genau so blechern - ich habe meiner Zoe nachträgliche Türdämmung spendiert. Meine Türen schließen deutlich weniger blechern.
Übergang von Rekuperation in mechanische Bremse - steht man bei der Reku auf der Bremse und erreicht die Geschwindigkeit, in der Zoe mit Schrittgeschwindigkeit kriecht, merke ich bei meiner deutlich den Übergang von immer schwächer werdender Reku hin zur einsetzenden mechanischen Bremse. Sind die Scheiben naß, ist der Effekt so stark dass man schon von zusätzlicher Bremswirkung überrascht wird, ohne das Bremspedal stärker durchgedrückt zu haben.
Für Verbrauchsvergleiche waren die Fahrten viel zu kurz und nicht verwertbar.
Natürlich ist im Motorraum klar der andere Aufbau erkennbar.
Dies war mein Eindruck und konnte nicht mit Vergleichswerte direkt verglichen werden.
Grüße
lenzano
7/14 Zoe Intens Q210 / EZ 05/13 83Tkm am 01.08.2018 SOH 94-97% / Bild
4/18 BMW i3 YelloStrom Edition 94Ah

22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

Model3 reserviert am 31.3.16 17:40 Uhr 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 535
Registriert: Do 19. Jun 2014, 09:02
Wohnort: Bayern

Re: Mein Vergleich der Zoe 210 und 240

Beitragvon iRalf » So 13. Mär 2016, 22:56

Geracher hat geschrieben:
Jep da bin ich auch froh, das braucht keiner. Gut ok außer die jenigen die nur Luft einmal im Jahr prüfen beim Reifenwechsel :mrgreen:


Haha .. dazu hab ich auch mal ne Weile lang gehört :P
Never look back, just go forward.
Benutzeravatar
iRalf
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 21. Jan 2016, 10:55
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste