Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault-Deutschland

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon Der Holländer » So 1. Feb 2015, 20:20

TeeKay hat geschrieben:
So, jetzt ist Schluss mit Zoe. Nachdem mir Renault letztens das Ladegerät tauschte, steh ich heute wieder vor dem kalten Auto und der Meldung "Batterieladung unmöglich". 15% wurden in der Nacht geladen, dann war Schluss. Das ist der zweite Urlaub, der wegen dieser Sache ins Wasser fällt. Wieder will Renault die Karre ewig bei sich behalten. Wieder weigern sie sich, mir ein Ersatzfahrzeug zu geben, weil das Auto aus Frankreich kommt.

Jede Reparatur dauert ewig. Service ist für Renault Deutschland ein Fremdwort. "Da müssen Sie sich selbst kümmern" ist inzwischen der Lieblingssatz der von Renault Deutschland direkt betriebenen Niederlassung.

marktplatz/verkaufe-renault-zoe-intens-ab-ende-februar-t8923.html


Wow, das ist echt nicht so wie es sein soll.
Wurde einen andere Renault Stutzpunkt nicht helfen?
Ein Ersatzauto während der Reparatur musste doch mindestens drin sein. :?

Zusatz: Habe gerade deinen link mal angekuckt, da ist ja alles schief gegangen was nur möglich ist.
Trennung kann ich mir vorstellen, aber liegt nicht an die Kleine, eher der Händler.
Der hat sich auch überhaupt nicht angestrengt. :cry:
Schreibfehler bitte verzeihen :oops:

84083 km geschafft seit Oktober 2013 mit unserem Q210. SOH 90% war noch immer ;)
Jetzt mit Q90 Life unterwegs und freuen uns über die neue Reichweite. :D
Benutzeravatar
Der Holländer
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 10:58
Wohnort: Assen, Niederlande

Anzeige

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon Fluencemobil » So 1. Feb 2015, 20:34

Das ist doch sicher eine Verletzung des europäischen verbraucherrechts?
Wenn Sie keinen ersatzwagen anbieten, müssten sie doch den Nutzungsausfall erstatten? Wenn es eine Garantiereparatur ist.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1588
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon fabbec » So 1. Feb 2015, 21:48

TeeKay herzliches Beileid!

Ich hab auch schon gemischte Erfahrungen mit dem Renault Assistance Service gemacht
Wollte ein typ3 auf typ2 Kabel haben (für unseren Tesla) sage und schreibe ein Monat hab ich gebracht um eine Teilenummer zu bekommen um dann zu erfahren das es die nicht gibt ^^
Wollten immer VIN haben!
Bei einem ZE Händler hab ich einfach eine VIN fotografiert ^^
Mit der könnte der bei der Hotline aber auch nicht helfen :-?
War bei drei ZE Händler
1. total unfähig wie in Frankreich typ3????!! Und solche Fragen
2. würde ich nach einer Stunde Bedient und nach zwei gesamt Stunden immer noch keine Infos
3. hatte sich Mühe gegeben aber ohne Erfolg

Zwei Wochen vor dem Frankreich Trip (hatte die Hoffnung schon aufgegeben) tauchte ein typ3 Kabel in Ebay auf wo ich zugeschlagen habe :-)

Ist erschreckend ! gute Freundin fährt Clio und klagt auch über schlechten Service!

Das kann Tesla selbst als Neuling besser
Bin mit unserem leider liegen geblieben (Accu 55% voll)
Tesla hat sich sofort drum gekommen und Abschlepper geschickt und um ein Ersatzwagen gekümmert von Sixt
Am nächsten Tag dürfte ich denn Stinker in Hamburg am Store gegen ein Model S wieder eintauschen! :-)

Auch von BMW (1er) bin ich erstklassig Service gewöhnt aus Verbrenner Zeiten.
Auto Morgens zum Service bringen und mit 7er zu Arbeit bringen und abholen lassen. Gut Pannen gab es nicht!
mit eAuto rund um die Welt https://www.nomiev.com/80edays/blog/ oder fb /NoMiEVmobility/
Tesla 1000EUR Rabat Referral link: http://ts.la/detlef8569
fabbec
 
Beiträge: 1118
Registriert: So 16. Feb 2014, 14:04

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon TeeKay » So 1. Feb 2015, 23:05

Der Holländer hat geschrieben:
Wurde einen andere Renault Stutzpunkt nicht helfen?

Nein. Es gibt nur drei ZE Stützpunkte in Berlin. Zwei werden direkt von Renault betrieben - da bin ich Kunde. Der dritte ist ein privater, in Berlin ziemlich großer Händler. Die hatten auf eine telefonische Anfrage nie reagiert, auf den versprochenen Rückruf warte ich bis heute. Da kann es also nur schlimmer werden.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon rolandk » Mo 2. Feb 2015, 10:02

TeeKay hat geschrieben:
Der dritte ist ein privater, in Berlin ziemlich großer Händler. Die hatten auf eine telefonische Anfrage nie reagiert, auf den versprochenen Rückruf warte ich bis heute. Da kann es also nur schlimmer werden.


Na, normalerweise heißt es doch, der Kunde ist KÖNIG. Das wird bei diesem Händler ja wohl nicht gehen, oder?

Geht's um den?

Gruß :-)

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon TeeKay » Mo 2. Feb 2015, 14:53

Genau um den geht es. Die neuen Bundesländer sind ohnehin nicht grad reich mit ZE Händlern gesegnet. Und die wenigen, die es gibt, sind dann auch noch völlig ablehnend (König) oder am Kunden desinteressiert (Renault selbst).
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon Tho » Mo 2. Feb 2015, 15:38

TeeKay hat geschrieben:
Genau um den geht es. Die neuen Bundesländer sind ohnehin nicht grad reich mit ZE Händlern gesegnet. Und die wenigen, die es gibt, sind dann auch noch völlig ablehnend (König) oder am Kunden desinteressiert (Renault selbst).

Kann man nicht unbedingt pauschalisieren. Hab ich auch in den neuen Bundesländern anders erlebt. :D
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon TeeKay » Mo 2. Feb 2015, 15:59

Für alles nördlich von Görlitz sind die drei genannten Händler zuständig, womit drei Bundesländer nur von servicetechnischen Totalausfällen betreut werden.

Und warte erst einmal ab, bis dein Auto ein Problem macht. Ein Händler, der einen ungeliebten Standschadenkandidaten (alias gebrauchtes Elektroauto) vom Hof bekommt, ist immer zuvorkommend.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon TeeKay » Sa 21. Feb 2015, 16:01

Es fehlt nicht mehr viel, und ich fackel die Scheisskarre ab. Heute nach drei Wochen Reparaturdauer aus der Werkstatt geholt und nach 200km kommt wieder "Batterieladung unmöglich".
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10831
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Mal wieder perfekter NICHT-Service von Renault

Beitragvon Twizyflu » Sa 21. Feb 2015, 16:27

Das gibts ja nicht
Kann dich absolut verstehen.
so gehts mir mit der Verarbeitung.
Hört es hier auf zu knarzen fängt es woanders an zu scheppern. Dagegen ist dein Problem gravierender.

Ich würde die Wandlung anstreben.
Hätte ich auch fast.

Können hier alle ne Lanze brechen wie sie wollen.
nie mehr Renault.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste