Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon wischi » So 23. Nov 2014, 10:19

noco2 hat geschrieben:
:o :shock: habe vorige Woche bestellt, hoffe mir geht's besser... :?


Wenn du erst vorige Woche bestellt hast, genießt du den Vorteil, dass du dir die Winterreifefen für die erste Saison mal sparen kannst ;)
Robert hat geschrieben:
Ich bereue absolut nichts und würde ihn sofort wieder kaufen.



…das tröstet mich :)
Benutzeravatar
wischi
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 14:25
Wohnort: Ferschnitz

Anzeige

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon jumparound246 » So 23. Nov 2014, 13:47

Puh, das sind ja Horrorstories...
Glücklicherweise haben wir hier ein Autohaus dass meiner Schätzung nach mehr als 10 Zoes auf dem Hof stehen hat. Nachdem meine Farbe weiß is und Extras ja eh so gut wie nicht verfügbar hab ich mich Dienstag entschieden zu kaufen und hab sie am Freitag abgeholt. Hatte ja keine Ahnung was ich damit für ein Glück hatte...das Autohaus heißt Vorndran und ist in Bad Neustadt/Saale falls jemand Interesse hat.
Benutzeravatar
jumparound246
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 21:29
Wohnort: Sulzfeld im Grabfeld

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon TeeKay » So 23. Nov 2014, 19:47

Vorndran ist wirklich erstaunlich. So viele EV habe ich noch nie auf einem Autohausparkplatz gesehen. Gäbe es den Schnelllader vor der Tür jetzt noch 24/7 mit Roaming, wäre das Autohaus perfekt.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon -Marc- » So 23. Nov 2014, 19:49

TeeKay hat geschrieben:
Vorndran ist wirklich erstaunlich. So viele EV habe ich noch nie auf einem Autohausparkplatz gesehen. Gäbe es den Schnelllader vor der Tür jetzt noch 24/7 mit Roaming, wäre das Autohaus perfekt.

Ist er das nicht :?:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon stromer » So 23. Nov 2014, 20:19

Ich habe heute bei Vorndran meinen 2. Zoe abgeholt. Dort steht eine Ladesäule mit 2 x 22kW 24/7 kostenlos und eine Schnellladesäule Chademo50/AC43kW die mit RFID-Karte des Autohauses während der Öffnungszeiten freigeschaltet werden kann. Der AC43 -Teil ist allerdings momentan defekt.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2283
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon ZoePionierin » So 23. Nov 2014, 22:20

Ich sehe, der Trend geht stark zur Zweit-Zoe :mrgreen:
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon -Marc- » So 23. Nov 2014, 22:45

ZoePionierin hat geschrieben:
Ich sehe, der Trend geht stark zur Zweit-Zoe :mrgreen:

Kann sein :D

:lol:
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon Blue Flash » Mo 24. Nov 2014, 11:22

Robert hat geschrieben:
Ärgerlich. Keine Frage. Vielleicht ist es ein schwacher Trost, dass einige von uns den ZOE "blind" bestellt haben und dann 1 1/2 Jahre ins Land zogen bis die ersten ihren ZOE bekamen.

Ich bereue absolut nichts und würde ihn sofort wieder kaufen.


Bei mir war es nicht anders. Ich habe meine Zoe im Frühjahr 2012 bestellt, wusste garnicht wie sie "richtig" ausssieht, bzw. fährt, nur die Farbe war mir klar. Ich habe sie erst im Juni 2013 bekomme und bereue keinen Tag seitdem ich das Auto habe!
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, -->baldmit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 742
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon martinworld » Mo 24. Nov 2014, 11:42

Blue Flash hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:
Ärgerlich. Keine Frage. Vielleicht ist es ein schwacher Trost, dass einige von uns den ZOE "blind" bestellt haben und dann 1 1/2 Jahre ins Land zogen bis die ersten ihren ZOE bekamen.

Ich bereue absolut nichts und würde ihn sofort wieder kaufen.


Bei mir war es nicht anders. Ich habe meine Zoe im Frühjahr 2012 bestellt, wusste garnicht wie sie "richtig" ausssieht, bzw. fährt, nur die Farbe war mir klar. Ich habe sie erst im Juni 2013 bekomme und bereue keinen Tag seitdem ich das Auto habe!


Bei mir genau dasselbe, im Frühjahr 2012 bestellt, im Juni 2013 bekommen, jetzt gut 20'000 km gefahren und keinen Tag bereut :D
Zoe Zen Energy Blau seit 28.6.2013 :-)
martinworld
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 19. Sep 2012, 07:42
Wohnort: CH-8911 Rifferswil

Re: Lieferzeiten ZOE - oder: Ist das normal??

Beitragvon -Marc- » Mo 24. Nov 2014, 12:05

KeinTag bereut :D

:arrow:
Das kann man nicht groß genug schreiben ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste