Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensammlung

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon Twizyflu » Mi 5. Okt 2016, 19:36

Habt wohl zuviel reklamiert?
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon novalek » Mi 5. Okt 2016, 20:23

eDEVIL hat geschrieben:
Warum werden wir soviel schlechter gestellt? :cry:
Mer san halt die Piefkes - oder haut die Wiener Zentrale heftiger auf den Verhandlungstisch - oder ist es die späte Heimzahlung bzgl. der ContiTech-Motorentwicklung ?
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1960
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon Twizyflu » Mi 5. Okt 2016, 20:28

Irgendwie ironisch.
In Deutschland hergestellt, deutscher Motor, in Deutschland verkauft: kurze Garantie...
Deutscher Conti Motor nicht im Heimatland kaufbar...

Autsch.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon BED » Mi 5. Okt 2016, 20:30

Ist die offizielle Preisliste in D schon online? (der link führt immer nur zur postalischen Bestellung?).
Vielleicht ist die 5-Jahres-Garantie im Ö-Listpreis eingepreist und/oder es fehlen andere Serienausstattungen?
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 624
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon Zoidberg » Mi 5. Okt 2016, 20:35

BED hat geschrieben:
Vielleicht ist die 5-Jahres-Garantie im Ö-Listpreis eingepreist und/oder es fehlen andere Serienausstattungen?


Ja, die Rückfahrkamera für 190 € beim Intens.
Zoidberg
 
Beiträge: 505
Registriert: Fr 27. Mai 2016, 19:57

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon Gest » Mi 5. Okt 2016, 20:46

novalek hat geschrieben:
Timelord hat geschrieben:
-Garantie auf den elektrischen Antriebsstrang wurde bei der neuen auf 2 Jahre eingestampft

Is ja doll . auf der Österreich-Preisliste sind es Komplett-Garantie über 4 Jahre und auf den Antriebsstrang weiterhin 5 Jahre !
https://www.renault.at/content/dam/Renault/AT/downloadcenter/zoe/PL_ZOE.pdf


außerdem können die R-Varianten in Österreich scheinbar auch mit 43kW laden :?: :!: :?:
Bild
Dateianhänge
PL_Zoe_AT.PNG
Auszug Preisliste AT vom 29.09.2016
Zuletzt geändert von Gest am Mi 5. Okt 2016, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gest
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 00:29
Wohnort: Wilhermsdorf

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon novalek » Mi 5. Okt 2016, 20:53

BED hat geschrieben:
Ist die offizielle Preisliste in D schon online??

Ja sicher, die deutschen WEB-Seiten sind so blöd gestaltet --> einfach bei Broschüre anmelden und schon hat man die Wahl Preisliste & Katalog "per e-mail" oder "Post"... zur Online-Konfiguration hat's noch nicht gereicht ...
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1960
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon Jack76 » Mi 5. Okt 2016, 20:56

Gest hat geschrieben:
...außerdem können die R-Varianten in Österreich scheinbar auch mit 43kW laden :?: :!: :?: ..


Nee, musst die "Feinheiten" beachten, dass heisst nur, dass der R90 an nem 3-phasig 43KW ANSCHLUSS(!) 1:40h für 0-80% benötigt!
Jetzt nimm noch den Taschenrechner und rechne mal 41kWh*0,8 = 32,8 kWh /100Minuten Ladedauer + 60 Minuten = 19,68KW Ladeleistung bei der genannten 0-80% Ladung
Sprich an der 43KW-Säule lädt der R90 mit knapp 20KW!
Und nein, versuch erst gar nicht über die Zeitaussagen "an 22KW" nachzudenken, entweder Zoe lädt da aus welchen Gründen auch immer nur mit 12,3KW oder irgendein Praktikant hat da ziemlich Mist gebaut... Da ist komplett der Wurm drin!
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon Twizyflu » Mi 5. Okt 2016, 21:01

Nein, sieh dir den Zeitunterschied an.
Sie können an einer 43 kW Ladestelle laden. Das ist nur ein Tippfehler.
Denn der obere Wert bezieht sich auf 100% SOC und der untere von dir markierte auf die 80% ;)

Hier die korrigierte Version ;)
Dateianhänge
14543668_10202279327021244_1629319987361588611_o.jpg
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18574
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Komplettes Fahrzeug upgraden (210/240 zu 400)-Faktensamm

Beitragvon Gest » Mi 5. Okt 2016, 21:09

Jack76 hat geschrieben:
Nee, musst die "Feinheiten" beachten, dass heisst nur, dass der R90 an nem 3-phasig 43KW ANSCHLUSS(!) 1:40h für 0-80% benötigt!

Oh, hab ich tatsächlich nicht so genau hingeschaut. Allerdings sind die Zahlen für 80%-Ladung trotzdem ziehmlicher Bullshit - wie du ja auch schon angemerkt hast.
Gest
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 12. Dez 2012, 00:29
Wohnort: Wilhermsdorf

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste