Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon Tho » Fr 27. Nov 2015, 13:23

novalek hat geschrieben:
Wie soll man eigentlich der Versicherung klarmachen, daß einem Zubehör (wenn das nicht in den AGBs explizit ausgeschlossen ist - das gibt es wirklich z.B. "keine Ladeeinrichtung") aus dem Fahrzeug gestohlen wurde, jedoch keinerlei Schaden / Spuren am Fahrzeug festzustellen sind ??

Das ist doch wie bei jedem anderen Wertgegenstand im Auto.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5604
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon novalek » Fr 27. Nov 2015, 13:34

Tho hat geschrieben:
Das ist doch wie bei jedem anderen Wertgegenstand im Auto.
Also kein Ersatz*), da von offenem Fahrzeug ausgegangen wird - grob fahrlässig ?
*) manche Versicherer haften auch bei grober Fahrlässigkeit (meist nur ein einziges Mal).

"wird die Steckerverriegelung zur Diebstahlsicherung des Autos." -> der Wagen ist offen, der unterbricht die Ladung am Schalter oder weiß nicht - (NOTAUS an der Säule)?
Zuletzt geändert von novalek am Fr 27. Nov 2015, 13:41, insgesamt 2-mal geändert.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon Aby73 » Fr 27. Nov 2015, 13:35

Draht hat geschrieben:
An welcher Stelle steht den die ZOE in der Klau-Statistik :?:


Weit kommen sie ja nicht :-) und Renault kann den Saft abdrehen.....
Think different
Benutzeravatar
Aby73
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 11. Aug 2015, 14:17

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon stephan0h » Fr 27. Nov 2015, 14:52

novalek hat geschrieben:
(Der dusselige Schlüssel sendet einfach blind alle Millisekunden Freigabemeldungen für das Fahrzeug)


Hätte jetzt gedacht, dass der Schlüssel erst aktiv ist, wenn er in der Nähe des Autos ist. Basiert ja wohl auf RFID? Und dass das nicht auf die Batterie geht, wenn der Schlüssel IMMER Freigaben schickt? Gibt's zu dem Thema einen Link?
Benutzeravatar
stephan0h
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 1. Jun 2013, 17:46

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon novalek » Fr 27. Nov 2015, 15:26

stephan0h hat geschrieben:
Basiert ja wohl auf RFID?

Nun zurück vom TV-Klau-Spot zu einem Zitat aus der CT (sinngemäß):
Die Systeme arbeiten unterschiedlich mit Nahfeldkommunikation (RFID). Eines, um eine Tür zu öffnen, faßt man an die Türklinke des Autos, sendet dieses eine Anfrage, per Funk im Umkreis von 1-5 Metern empfangbar. Der Schlüssel prüft das kodierte Anfrage-Paket und meldet an das Fahrzeug bei Erfolg ein Zustimmungspaket.
Der Täter berührt also das Fahrzeug, um es zu öffnen. Das Relais überträgt die Anfrage an den Schlüssel, der antwortet und das Relais überträgt munter den Befehl zum Öffnen an das Fahrzeug.
Zuletzt geändert von novalek am Fr 27. Nov 2015, 16:58, insgesamt 4-mal geändert.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon eDEVIL » Fr 27. Nov 2015, 15:38

Sendet der Schlüssel wirklich permanent?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11184
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon novalek » Fr 27. Nov 2015, 17:05

eDEVIL hat geschrieben:
permanent?
Nein, mein Irrtum ! (siehe Betrag zuvor).
Das Relais-Netz funktioniert, wenn der Lauscher kurzzeitig max. 5 Meter vom Schlüssel entfernt ist - das Fahrzeug kann aktuell in 400 Metern Entfernung stehen.
Zum Thema die Links: einfach Google'n - mit Video-Vorführung - mit Relais-Lieferanten usw.
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon Gerdi » Fr 27. Nov 2015, 17:19

Also nach knapp 30 Jahren Autofahren habe ich Keyless nie vermisst und habe mich bewusst gegen Keyless entschieden.
Das ist so wichtig wie ein von Aussen verstellbarer Innenspiegel. Ähnlich wie Schiebetüren und Heckklappen die nur per Kopfdruck und Motor öffenen und schliessen, absoluter Quatsch.
PV 9,75 kW mit 11kW nutzbaren Speicher (VRLA)
Model S 60 seit 7.3.2017
eGolf seit 1.4.2015
Bild
Gerdi
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 08:20
Wohnort: Neumünster

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon Elektrolurch » Fr 27. Nov 2015, 18:05

Nix gegen Keyless als Komfort-Gadget. Ich will es nicht mehr missen. Aber nun werde ich mich wohl nach einer passenden Metalldose umsehen...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2776
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Keyless - Kochbuch zum Wegfahren für jedermann

Beitragvon umberto » Fr 27. Nov 2015, 19:36

novalek hat geschrieben:
Der Täter berührt also das Fahrzeug, um es zu öffnen. Das Relais überträgt die Anfrage an den Schlüssel, der antwortet und das Relais überträgt munter den Befehl zum Öffnen an das Fahrzeug.


Ich glaube nicht, daß es so einfach geht.

Zoe verriegelt ja schon, wenn man nur ums Auto herumläuft, da tun sich Leute aber schwer mit dem Relais so nahe an den Schlüssel heranzukommen, d.h. der mit dem Sende-Relais muß Dir schon fast auf dem Schoß sitzen.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste