Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon fbitc » Do 11. Jun 2015, 23:21

@rolandk
Mit hat auf den Weg nach Linz ein österreichischer Händler die schriftliche Mitteilung von Renault an den Händler gezeigt, das es ein batterieupgrade gibt für bestandsfahrzeuge. Termin unbekannt, wahrscheinlich Ende 2016/Anfang 2017
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Anzeige

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon TeeKay » Do 11. Jun 2015, 23:45

Endlich mal was handfestes. Warum tun sie sich so schwer damit, das einfach über Facebook rauszuhauen?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon Rob. » Fr 12. Jun 2015, 09:10

Viele würden dann vielleicht nicht jetzt oder bald bestellen, sondern noch warten, bis die Ankündigung endlich Realität wird!?
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon TeeKay » Fr 12. Jun 2015, 10:09

Wieso sollten sie, wenn die alte Batterie 2016/2017 wirklich einfach gegen die größere getauscht werden kann? Dann würde man ja auf 1-2 Jahre Vergnügen verzichten, ohne einen Vorteil aus dem Verzicht zu ziehen.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon Rob. » Fr 12. Jun 2015, 11:01

Einerseits hast Du Recht, doch wenn die aktuelle Fahrzeug-Generation nur ein Kompromiß ist und für einen nicht wirklich passt, hilft nur warten. Auch wenn man immer wieder hin und her überlegt; mir geht es jedenfalls so. Und ob es wirklich so kommt, wie einem die Händler inoffiziell sagen, wer weiß das schon... Die Reichweite wird kommen, doch wann und zu welchen Bedingungen, bisher ist das ungewiss.

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon Flünz » Fr 12. Jun 2015, 11:28

fbitc hat geschrieben:
@rolandk
Mir hat auf den Weg nach Linz ein österreichischer Händler die schriftliche Mitteilung von Renault an den Händler gezeigt, das es ein batterieupgrade gibt für bestandsfahrzeuge. Termin unbekannt, wahrscheinlich Ende 2016/Anfang 2017


Huiii! :hurra:
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon Jack76 » Fr 12. Jun 2015, 11:46

TeeKay hat geschrieben:
Endlich mal was handfestes. Warum tun sie sich so schwer damit, das einfach über Facebook rauszuhauen?


Die Eine-Million-Euro-Frage... Was das angeht, kotzt mich die Nicht-Informationspolitik von Renault dermaßen was an. Und dass das mal wieder aus Österreich kommt, wundert langsam auch nicht mehr. Da wurden ja auch die ersten Armaturenbretter seinerzeit getauscht und der österreichische Konfigurator als auch die offizielle Preisliste kennen auch heute noch den Q210.
Ich stell mir mal nen Wecker auf März 2017... :roll:

Grüße aus Frankfurt
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Kaufberatung/Ist der Händler ehrlich?

Beitragvon BED » Fr 12. Jun 2015, 17:08

Jack76 hat geschrieben:
[...der österreichische Konfigurator als auch die offizielle Preisliste kennen auch heute noch den Q210.


Die Preisliste in Ö gefällt mir viel besser als die in D - weil viel aufgeräumter und übersichtlicher!
Interessant, dass das sogn. Notladekabel in Ö noch extra kostet...
BED
_____________________________________________________________________________________________
B250e | ZOE R90 | Model3 reserviert am 31.03.16 | EQ-Fan
Benutzeravatar
BED
 
Beiträge: 624
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:54

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste