Jetzt könnte sich die Zoe2 nähern....

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Jetzt könnte sich die Zoe2 nähern....

Beitragvon felix52 » Mo 15. Okt 2018, 18:02

Das leuchtet ein.
Wenn zwei Autos benötigt werden, ist es besser und sinnvoll, sich zwei Zoés zuzulegen!
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 476
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Anzeige

Re: Jetzt könnte sich die Zoe2 nähern....

Beitragvon midget77 » Mo 15. Okt 2018, 18:30

Karlsson hat geschrieben:
...Doch, muss er. Schau, wo der Neo liegen wird und der wird eine Klasse drüber liegen. Damit wird der Zoe zu diesem Preis doch unverkäuflich wenn man einen besseren VW noch günstiger bekommt...

Renault muss sich keine großen Sorgen machen
Wenn der Neo kommt wie "versprochen" - wer kauft dann noch einen Golf?
VW wird sich also noch etwas einfallen lassen (müssen) damit der NEO nicht z u gut wird...
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 967
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
Wohnort: DC Ladewüste

Re: Jetzt könnte sich die Zoe2 nähern....

Beitragvon felix52 » Mo 15. Okt 2018, 18:46

Ich mag diese ewigen "Ankündigungen" echt nicht mehr! Erst Skizze, dann Studie, danach Prototypen, zuletzt Zukunftsdaten
in frühestens 2 Jahren....... :lol:

Kann man irgendeinen Typ kaufen? Gibt es irgendein Praxisfeedback von diesen Wundertypen?
Ansonsten: Ein paar verzweifelte Fans, die schon jetzt wissen: DAS IST ER!
:lol:

Und das im Zoé Forum, also dort, wo wirklich EVs gefahren werden seit 2013. :mrgreen:
Wenn zwei Autos benötigt werden, ist es besser und sinnvoll, sich zwei Zoés zuzulegen!
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 476
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Jetzt könnte sich die Zoe2 nähern....

Beitragvon Karlsson » Mo 15. Okt 2018, 22:38

midget77 hat geschrieben:
Wenn der Neo kommt wie "versprochen" - wer kauft dann noch einen Golf?

Keine Sorge, auch wenn der 10.000€ günstiger wird als der jetzige E-Golf, ist der Einstiegsneo noch deutlich teurer als der Einstiegsgolf und das Fahren mit Benzin ist weiterhin unerreicht flexibel, gerade für Laternenparker. Aber auch Langstrecken gehen viel schneller.
Abgesehen davon muss man auch gar nicht am Verbrenner festhalten wenn man mit BEV auch Geld verdienen kann.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 15166
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Jetzt könnte sich die Zoe2 nähern....

Beitragvon Dömu » Do 22. Nov 2018, 08:40

http://sf2.viepratique.fr/wp-content/up ... 50x410.jpg

Interessantes Rendering wie ich finde.

Zoe Form beibehalten aber sieht etwas frecher und frischer aus. Könnte ich schwach werden 8-)
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 165
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:57

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste