Inspektion 2. thread

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon darklight » Sa 6. Jan 2018, 20:09

Hallo zusammen,

Meine Schwiegermutter hat im Februar mein Auto übernommen und hatte jetzt den zweiten Kundendienst bei einer Z. E. Werkstatt.

Sie muss satte 330 € mit MwSt zahlen.

Batterie 50 AH kostet 120,96 € ist während der Garantie.
Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht 25,00 €

Der Kundendienst selbst:
Pollenfilter 16,24 €
Skl Konz. 4,72 €
Service 83,00 €
Austausch Reinluftfilter 16,60
Birne 9,99 €

Sie wird aber jetzt mal anrufen nächste Woche, da ihr gesagt wurde dass die Batterie auf Garantie geht.

Was meint ihr zu den Preisen? Zu teuer?
darklight
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:57

Anzeige

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon esykel » Sa 6. Jan 2018, 22:32

Wenn die 12 V Batterie auf Garantie erstattet wird ist das, aus meiner Sicht, noch erträglich.So zwischen 100-200 € finde ich je nach Materialaufwand noch im Rahmen.Einzig die 25€ fuers Fehler auslesen und löschen hätte ich beanstandet weil es nach meiner Meinung zur Garantie gehört. :mrgreen:
LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 882
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon Tho » Sa 6. Jan 2018, 22:34

Ist Fehler auslesen nicht ein Punkt vom Service?
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6962
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon darklight » So 7. Jan 2018, 09:41

Okay dann werde ich das mal der Schwiegermutter sagen. Das mit dem Fehler auslesen fand ich auch komisch, dass die das extra berechnen. Mal schauen was sie erreichen wird.
darklight
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:57

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon Teufelsmama » Mo 12. Feb 2018, 15:39

Ich muss jetzt mal auch fragen:

Mein Zoe war zur Wartung A beim Renault in Lilienthal. Dazu gab es eine Rückrufaktion zum Update.
27.300 km und 5 Jahr alt im Mai.
Fällig wäre nur die Wartung. Dann gab es einen Anruf: Kühlmittel und Dichtung wären aufgrund des Alters dran... Hm. wenn ihr das sagt... Also machen lassen... (nun sagt mir das online-Portal: Fällig 5/2019!!!)

Nach 4 Tagen (Dichtung musste aus Frankreich bestellt werden) hole ich mein Auto ab und bekomm die Rechnung:

Berechnet wurden:
Arbeiszeiten:
- Service Warung A 79,--
- Filter 8,10
- Kühlittel 64,80
- Fahrzeug Freischaltung 12 Einheiten a 8,10 = 97,20!!!!!!!
Das wäre fällig, um überhaupt am Auto arbeiten zu können.... Hat das schon mal jemand zahlen müssen??? Ich habe mal bei Freunden gefragt, diesen Posten kannte keiner!!!!

Material:
Dichtung 3,80
Pollenfilter 18,68
Batterie :-) 2,94
Kühlflüssigkeit 46,26

Ich werde das Gefühl nicht los, dass ich da gerade verarscht wurde!!!!!
Habe die Rechnung schon an die Reklamations-Abteilung gemailt mit der Bitte um Klärung!!!

Und dann sagt der von der Werkstatt noch, er wäre mir entgegen gekommen, weil er den Leihwagen ja nicht berechnet hat... Hallo??? Er wusste ja vorher, was gemacht werden muss.. hätte er doch die Dichtung schon vorher bestellen sollen...

Ihr merkt, ich bin ganz schön wütend und enttäuscht. Von günstigen Wartungskosten kann hier ja nicht mehr die Rede sein....
Teufelsmama
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 31. Jan 2017, 18:12

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon Ratte » Fr 13. Apr 2018, 07:29

Gerade unsere Zoe frisch gewaschen von Tabor Achern zurück bekommen:
Inspektion mit Tüv und Zoe Ersatzwagen: 135,40€
Alles gut :thumb:
Zoe Q210 2013 mit 41 kWh Upgrade :) und Sitzheizung
Zoe R240 2015 mit Haken und Sitzheizung
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 102
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:07

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon Dömu » Fr 13. Apr 2018, 08:39

Hallo

Gerade meine Zoe vom der ersten Inspektion in meinem Besitz abgeholt. 10'000km nach zwei Jahren, Kosten umgerechnet ca. 225 Euro. Ich bin doch irgendwie leicht enttäuscht...hätte mit ca. 130 gerechnet.

Das ist wohl der Schweiz Zuschlag...
Renault Zoe Q210 Intens Jg. 16 ab 11/2017
Renault Twizy ab 02/2016 - 12/2017

Ssangyong Korando 4x4
Benutzeravatar
Dömu
 
Beiträge: 155
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:57

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon eDriver » Mi 15. Aug 2018, 10:55

Nun wird die kleine ZOE 5 Jahre alt und ist 75.000km rumgestromert....
Inspektion hat 140€ gekostet und war inklusive: Ersatzwagen (eine neue ZOE), Reinluftfilter, Klima Desinfektion, Scheibenwasser, Wartung nach Z.E.

Batterie ist auch noch Top, die ZOE macht mir viel Spaß! :hurra:
eDriver
 
Beiträge: 216
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon fotorei » Do 16. Aug 2018, 18:22

Unsere Französin war nun nach einem Jahr und 11‘000 km auch bei der ersten Inspektion.

Hier in der Schweiz ist halt alles ein wenig teurer:

Inspektion: 210 CHF
Arbeit Austausch Pollenfilter: 32 CHF
Pollenfilter: 45 CHF
Flüssigkeiten: 6 CHF
Total Inspektion 293 CHF

Auf unseren Wunsch wurden die Wischerblätter noch ausgetauscht: 68 CHF
So teure Wischerblätter hatten wir noch nie... Das nächste Mal kaufen wir uns bei Amazon für dieses Geld mindestens 2 Sätze und tauschen die selber aus.

Mich würde interessieren, mit welchen Inspektionskosten andere Zoe-Besitzer aus der Schweiz konfroniert sind.
BMW i3 94Ah BEV seit 01.05.2017 SW: I001-17-11-541
Renault Zoë Intens R90 seit 15.08.2017
Benutzeravatar
fotorei
 
Beiträge: 76
Registriert: So 5. Feb 2017, 20:47
Wohnort: Aargau, Schweiz

Re: Inspektion 2. thread

Beitragvon quasimodo » Do 16. Aug 2018, 21:19

Meine erste Jahreswartung nach rund 29.000km (Wartung, Filtertausch, Schmiermittel) kostete regulär 118 Euro, auf die ich dank damaliger Vertragsverhandlungen 40% Rabatt erhalten habe (70€).

Zusätzlich im Rahmen der Garantie noch ein paar kleinere Störstellen beseitigt.

Bin gespannt wie das in den nächsten Jahren wird...
quasimodo
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 30. Mär 2017, 22:06
Wohnort: Münsterland

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste