Hiobsbotschaften zum ZOE

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon Jogi » Mo 11. Mär 2013, 22:17

lingley hat geschrieben:
der freundliche ruft mich fast jeden Tag an, wie das jetzt mit dem Fluence wird !

Der kriegt den nicht los... :!:
Das hätte ich nicht erwartet!
Der Markt scheint doch sehr überschaubar zu sein.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3489
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Anzeige

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon lingley » Mo 11. Mär 2013, 22:20

Jogi hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
der freundliche ruft mich fast jeden Tag an, wie das jetzt mit dem Fluence wird !

Der kriegt den nicht los... :!:
Das hätte ich nicht erwartet!
Der Markt scheint doch sehr überschaubar zu sein.

Genau das Gefühl habe ich auch Jogi.
Ich habe mal nachgefragt ... es gibt doch tatsächlich wahnsinnige 2 (ZWEI) Nachfragen zum ZOE bei uns in der Stadt :shock:
auf 80 Mio Bürger hochgerechnet sind das 2667 ZOE in D - könnte hinkommen !
lingley
 

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon Jogi » Mo 11. Mär 2013, 22:29

lingley hat geschrieben:
auf 80 Mio Bürger hochgerechnet sind das 2667 ZOE in D

Genau die Rechnung hab' ich auch gerade gemacht.
Und da wir noch nicht einmal 1400 Reservierungen in D haben, liegt Fulda mit zwei ZOEs schon weit über dem Bundesdurchschnitt.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3489
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon lingley » Mo 11. Mär 2013, 22:35

Na ja ... ist halt so, man fängt halt irgendwann mal bei "0" an - mal sehen wie viel wir in 2020 zählen ?
lingley
 

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon Jogi » Mo 11. Mär 2013, 22:37

lingley hat geschrieben:
Ich habe mal nachgefragt ... es gibt doch tatsächlich wahnsinnige 2 (ZWEI) Nachfragen zum ZOE bei uns in der Stadt

Kennst du den zweiten Interessenten?
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3489
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon lingley » Mo 11. Mär 2013, 22:42

Ist zwar ein keines Kaff hier, aber keine Ahnung - weil Datenschutz !
Vielleicht tummelt sich Sie / Er ja hier im Forum ?
Also wer ist der zweite aus der Region Fulda ?
Traut Euch ... :mrgreen:
lingley
 

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon Oeyn@ktiv » Mo 11. Mär 2013, 23:19

An anderen Stellen hier im Forum wurde ja darauf verwiesen, dass der/die Zoe zugunsten des Clio "kurzgehalten" wird. An meinem Beispiel wäre das allerdings taktisch unklug von Renault. Denn ich hatte vor Jahrzehnten mal einen "kleinen Freund", der mir aufgrund seiner häufigen Werkstattaufenthalte echt ans Herz gewachsen war. Danach stand für mich fest: Nie mehr einen Renault!!!!
Mit Ankündigung der E-Mobilität überdenke ich zur Zeit meine Einstellung, aber es gilt trotzdem die Devise "Nur der/die Zoe, sonst keinen Renault". Sprich: Mit einem Verbrenner können die mich nicht locken (außerdem habe ich zur Zeit ja auch noch zwei funktionierende Pkw).
Also falls die Herrschaften an meinem Geld interessiert sein sollten, um ihre Elektro-Investitionen wieder reinzuholen, sollten sie sich sputen. Denn auch andere Mütter haben hübsche Töchter.

Gruß

Oeyn@ktiv
1. 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz, 2. 05.04.2014: Zoe intens, azurblau, 3. 29.12.2017: Smart ed 453 Fortwo bestellt und am 09.08.2018 erhalten / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 549
Registriert: So 23. Sep 2012, 14:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon Dietli » Di 12. Mär 2013, 00:01

lingley hat geschrieben:
Ist zwar ein keines Kaff hier, aber keine Ahnung - weil Datenschutz !
Vielleicht tummelt sich Sie / Er ja hier im Forum ?
Also wer ist der zweite aus der Region Fulda ?
Traut Euch ... :mrgreen:


Guten Abend

Ich glaub Ihr redet von mir?!
Jedenfalls hab ich in Fulda meine Zoe Reservierungsdaten abgegeben.
Ich hab mich im April letzten Jahres für den Zoe registriert.
Jetzt warte ich wie Ihr auch das ich den Zoe endlich "richtig" bestellen kann.
LG
Dietli
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 23:50
Wohnort: Schlitz

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon Robert » Di 12. Mär 2013, 00:45

Ich würde mir auch NIE einen Verbrenner Renault kaufen. Fluence und Kangoo ZE werden bei uns überhaupt nicht in Tageszeitungen beworben oder inseriert und bei den Gebrauchtwagenbörsen stehen sich die Dinger die Reifen platt...

Ins Bestellsystem konnte der ZOE ja noch gar nicht eingegeben werden, oder ? Wenn ich im Sommer nicht mit dem ZOE unterwegs bin wird die Elektromobilität von mir ad acta gelegt. Dann steige ich um auf Öffentliche und irgendeine Dummheit um meine Kohle durchzubringen wird mir auch noch einfallen. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4436
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Hiobsbotschaften zum ZOE

Beitragvon Jogi » Di 12. Mär 2013, 01:06

Dietli hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
Ist zwar ein keines Kaff hier, aber keine Ahnung - weil Datenschutz !
Vielleicht tummelt sich Sie / Er ja hier im Forum ?
Also wer ist der zweite aus der Region Fulda ?
Traut Euch ... :mrgreen:


Guten Abend

Ich glaub Ihr redet von mir?!
Jedenfalls hab ich in Fulda meine Zoe Reservierungsdaten abgegeben.
Ich hab mich im April letzten Jahres für den Zoe registriert.
Jetzt warte ich wie Ihr auch das ich den Zoe endlich "richtig" bestellen kann.
LG


Na also, geht doch! :D
Willkommen an Bord,Dietli!
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3489
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ragnarok und 12 Gäste