Hilfe beim Lack (Farbe)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon silberstrom » Fr 7. Feb 2014, 14:06

Das heißt doch Außenfarbe. :)
silberstrom-am-horizont.de
Benutzeravatar
silberstrom
 
Beiträge: 212
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:05

Anzeige

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » Fr 7. Feb 2014, 14:07

Ja aber du hast ja bei schwarz innen auch net weiß sondern das schwarz metallic
So hab ich innen kein metallic^^

So sieht meine Garage aus auf my renault.de
Da stehen keine Daten
Dateianhänge
Screenshot_2014-02-07-13-05-43-1.png
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20272
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon silberstrom » Fr 7. Feb 2014, 14:41

Du musst oben auf "Die Details meines Fahrzeugs ansehen" (die "Seite" neben dem "Stern") klicken.
silberstrom-am-horizont.de
Benutzeravatar
silberstrom
 
Beiträge: 212
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:05

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon fbitc » Fr 7. Feb 2014, 14:48

Twizyflu hat geschrieben:
Die inneren Seiten sind 0815 weiß da glitzert nix
Haben sie etwa nur außen sichtbare Bereiche perlmutt lackiert?
Wie frech ist das bitte?

Ja, das ist so. Bei mir genauso. Warum? Weiss wohl nur Renault...
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4133
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon STEN » Fr 7. Feb 2014, 17:21

Ja ja, die Kosten - man muss halt sparen wo es geht.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2813
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » Fr 7. Feb 2014, 19:10

Ok.
Ist perlmutt.
Farbcode gefunden auch ein anderer Händler bestätigte das.

Und das mit: Fahrzeug ist nicht das was sie ursprünglich bestellt hatten - könnte sogar sein. Daher die 80km am Tacho die nicht von mir sind.
Die haben statt meinen zu richten (wegen der Sache damals) mir einfach einen anderen geholt.
Renault hat dafür ein so genanntes Karussell.

Dafür hab ich endlich dir Mittelarmlehne und die Kofferraumwanne

Dass das usus ist, dass innen nix perlmutt ist naja.
Ganz ehrlich was is an dem shit so toll dass es 580 mehr rechtfertigt? Wenns eh nur außen is.
Empfehle daher jedem: uni weiß und ende
So viel mehr wert ist es echt net.
Das braun sah ich neulich. Das sieht cool aus.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20272
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon silberstrom » Fr 7. Feb 2014, 19:43

Allein dieser Thread hat einen Unterhaltungswert von mind. 580 € - insofern hat sich die Investition gelohnt! :)

Also wenn der untere uni weiß ist knallts.
Dann reiss ich den Laden auseinander.
Darüber hab ich mich gestern amüsiert und meiner Freundin vorgelesen. In einem ähnlichen Gemütszustand war ich wegen meines Twizys gegenüber Renaulthändlern auch schon öfter, ich konnte das gut nachvollziehen :D
silberstrom-am-horizont.de
Benutzeravatar
silberstrom
 
Beiträge: 212
Registriert: Do 6. Feb 2014, 19:05

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Itzi » Sa 8. Feb 2014, 19:09

Ich hab mir das teure Weiiß gegönnt und danach war ich echt lang verunsichert obs nun ein Blödsinn war oder nicht.

Mangels Vorführer wars damals echt schwer anhand vom Papierprospekt zu entscheiden. Es gab beim Händler auch nur Blechmuster die so ähnlich waren.

Beim direkten Vergleich muss schon ein Unterschied feststellbar sein. Am Foto vielleicht nicht.
Wir haben in der Firma einen standard-weissen Zoe bekommen weil er eh komplett foliert wurde. Als er noch nackig war, konnte ich auch im indirekten Vergleich einen Unterschied feststellen.

Wer nicht drauf achtet, dem wird es nicht auffallen. "Ein weißes Auto halt."
Aber wenn die Sonne tief steht oder sonst irgendwie eine schöne Lichtsituation herrscht, dann hat das schon oft einen sehr schönen Effekt. Das freut mich dann doch. Der gremde Betrachter nimmts halt eher unbewusst war.

Und der Aschenbecher ist voll Kleingeld für die Katzenwäsche. :)
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 19. Mär 2013, 19:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » So 9. Feb 2014, 15:11

Ja wenn er sauber ist und das Sonnenlicht passt merkt mans eh
Vielleicht wird mans im Sommer eher merken?

Aber naja schade trotzdem dass alles nicht außen sichtbare auch nur uni weiß ist :/
Dateianhänge
20140208_123450.jpg
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
Jetzt Frühlingsaktion im Shop bis 30.04.2018!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20272
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Nordfriese79 » So 9. Feb 2014, 16:55

Twizyflu hat geschrieben:
Steht die Farbe vll wo?
Am Auto oder im Typenschein?
Der Farbcode.
Damit müsste man ja Klarheit haben?


Die sollte im Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I) unter "R" stehen. Am besten mal posten was bei Dir angegeben ist.

Viele Grüße
Björn
Benutzeravatar
Nordfriese79
 
Beiträge: 93
Registriert: Do 6. Feb 2014, 20:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Berndte, et001 und 10 Gäste