Hilfe beim Lack (Farbe)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Batterie Tom » Fr 17. Jan 2014, 10:35

Blue Flash hat geschrieben:
Links ist Normal (Tom hat einen Intens) und rechts der Metallic (ist ein ZEN zu sehen an den Sitzen und am R-Link, weiß)

I finds a bissl blöd, das es zwei Weißtöne gibt. Warum habens ned a schönes Rot oder knalliges Grün im Programm?

Warum hast du ein dunkles Armaturenbrett Tom :?:


Blue Flash hat recht - mein ZOE steht links mit "normalem" Weiß und daneben ist der Zoe von Mahogani (der auch hier im Forum angemeldet ist) mit Perlmuttweiß
Ist ein Bild, das ich bei der Wave 2013 gemacht habe. Man sieht wirklich kaum einen Unterschied - auch in der Sonne.
Eine Nuance dünkler ist das Perlmuttweiß.
Vor dem Kauf war ich sehr unschlüssig, ob ich nicht doch Perlmutweiß bestellen soll - die Entscheidung ist nicht leicht, weil man ja fast nie die Möglichkeit hat, zwei Fahrzeuge (so wie auf meinem Bild) in gutem Licht nebeneinanderzustellen und zu vergleichen.
Bin jetzt mit dem "normalen" Weiß meines ZOE sehr zufrieden, weil ich den nur geringen Unterschied "live" gesehen habe.
Mir gefällt auch, dass das normale Weiß etwas heller ist. Wie der Vergleich der Lacke nach 4 Jahren aussieht kann ich natürlich jetzt noch nicht sagen.

Zu deiner Frage wegen dem dunklen Armaturen: Da hatte ich noch das berühmte schwarze Leiberl als Spiegelungsschutz :D

Mir würde ein ZOE im Clio-rot auch total gut gefallen!
Beste Grüße Tom

Seit 06/2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016 - 75.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus. CanZE User.
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 939
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Wien

Anzeige

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » Fr 17. Jan 2014, 12:07

Also ist der perlmutt eigentlich umsonst.
Der sieht kaum anders aus ist nicht strapazierfähiger oder sonst was.
Hauptsache 580 euro in den Hintern geblasen :D
Blue Flash freute sich ja damals so über sein energy blue.
Ist auch sehr schön aber ich mag so weiche Farbtöne nicht ganz irgendwie :/
war mir damals eh unschlüssig.

Was cool wäre ist das clio orange was ewig viel aufpreis beim RS kostet :D
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon fbitc » Fr 17. Jan 2014, 13:08

Entweder lackieren oder folieren und du hast andere Farben ;)
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Blue Flash » Fr 17. Jan 2014, 13:36

Sehe ich nicht so. Wenn der UNI Lack jetzt nur Farbe ist und kein Klarlack drüber, dann hast ja schon gewonnen, weil der Lack dicker ist.
Bei unserem jetzigen Minivan ist der Decklack (Unilack in Schwarz) so dünn, das du die Grundierung an bestimmten Stellen durchschimmerm siehst.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, bald mit 41kW Akku den wünsche ich mir vom Osterhasi
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 742
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » Fr 17. Jan 2014, 18:41

Aber mittlerweile werden ja die uni lackierten autos auch mit klarlack überzogen oder?
Heute war ein zoe bei der vienna autoshow.
Habe 3 std dort verbracht
Auch einigen meine Nummer gegeben.
Sie melden sich auch hier an.
Waren echt interessiert
Zoe_chris oder wie er heißt war auch dort.
Habe erfahren, dass in 2 Wochen das notladekabel endlich kommen soll. Wegen der matte fürs Armaturenbrett wissen sie auch nix. Die Petition haben sie angeblich auch erhalten.

Leider sah man bei dem energy blue zoe auch einen farbunterschied zwischen Kunststoff und Blech.
Tja

War ein Zen.

Das beste war als man mich fragte, ob ich denn nicht auch so Beratungstätigkeiten machen wolle für Renault.

Jedenfalls war es hochinteressant.
Einer ärgerte sich, dass er wieder extra ne wallbox braucht weil schuko so nicht möglich sei.
Das war für ihn quasi kaufentscheidend. Habe ihm gesagt es gibt Möglichkeiten und er solle mal hier rein schauen.

Tesla war auch dort. Ebenso VW, auch BMW.
Hyundai mit dem ix35 wasserstoff.
Usw.

War sehr interessant.
Werde dazu einen eigenen Bericht verfassen.

Soviele Fotos ;)

Volvo bietet den c30 Electric übrigens nicht mehr an.
V60 HYBRID haben sie. Aber sonst...

Die Version 11.31 sei die neueste rlink Version
Updates erfolgen via usb

Notladekabel kostet ca 400 bis 500 euro

Bin gespannt was die da machen wollen noch.

Leider (ist nicht böse gemeint) ist es halt sehr schwierig wenn fast alle dort eingeschulte Studenten sind. Sagte einer eh selbst. Kurze Schulung das wars.

Habe alle Problematiken angesprochen, die beim Zoe stören.

Schauen wir mal was passiert.

Tesla will angeblich in Zukunft Lithium Silikon oder sowas verwenden. Von lithium Luft usw hält man scheinbar nicht viel so hab ich es verstanden. Aber warten wir mal ab.

Der Tesla stand war eine größere Ecke. 2 Model S waren dort.
Aber viele Leute standen dort
Dateianhänge
20140117_144443.jpg
20140117_163940.jpg
20140117_171530.jpg
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon LX84 » Do 6. Feb 2014, 20:21

Hatte heute die Gelegenheit in kurzem Abstand hintereinander diebeiden Weiß-Töne beim Zoe zu sehen - der erste war von Itzi hier im Forum im teuren Perlmutt-Weiß, und der zweite mit UU-Kennzeichen in Linz am ÖAMTC-Ladestecker in der "Uni" Gletscher-Weiß Lackierung. Zweiterer war auch sonst ziemlich dreckig - aber trotzdem hat man den Unterschied schon deutlich gemerkt!
Der Perlmutt Lack wirkt schon optisch schon deutlich wertiger! - und das Perlmutt-Glitzern erkennt man auch eindeutig schonbei geringer Sonneneinstrahlung!

:cry: Find ich gar nicht gut, eigtl nach den oben geposteten Fotos war ich mir ziemlich sicher, dass wir Uni-weiß nehmen - weil 580,- Aufpreis für kaum sichtbaren Effekt wären hinausgeschmissenes Geld - aber heute in natura bin ich wieder anderer Meinung.... hm... vl wirds doch ein schwarzer Zoe... :roll: :?:
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 823
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » Do 6. Feb 2014, 21:11

Hm ich weiß net
Ich denk mir immer dass ich noch immer nicht sicher bin was ich hab. Und warum?

Mein Auto hatte soviele Mängel
Die wurden über Weihnachten angeblich gemacht.
Lackeinschluss alles.

So dann seh ich dass mein Auto bereits 80km am Tacho hat.
Ein Kumpel hat ne These aufgestellt. Die haben es net repariert sondern mir einen anderen irgendwo aus Österreich geholt.
Hatte ja noch nix bezahlt, keinen Typenschein usw.

Kann sowas sein? Das ist meiner.
Ist das jetzt Perlmutt?
Der am anderen Bild ist der im Dezember ursprünglich gelieferte mit den Mängeln
Dateianhänge
20131204_152616.jpg
20140121_124250.jpg
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Robert » Do 6. Feb 2014, 21:20

Hmm. Das tiefstehende Sonnenlicht macht es schwierig. Der ZOE vor der Gemeinde Krumpendorf sieht für mich nach uni-weiß aus. Der ZOE vor dem Strommasten könnte allerdings auch als Perlmutt durchgehen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4332
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » Do 6. Feb 2014, 21:26

Also wenn der untere uni weiß ist knallts.
Dann reiss ich den Laden auseinander.

ich habe Perlmutt bezahlt.
Dann knallts gewaltig

Erst dachte ich mir ja nix aber dann als die These aufkam war ich etwas sauer.
vorallem weil ein Kumpel nen weißen hat der sieht gleich aus wie meiner.

Dann hieß es aber angeblich er habe versehentlich perlmutt bekommen obwohl er uni bestellt habe.
Wir haben beide so metallic glitzer drin im Lack sieht man.

Alle Bilder sind meiner den ich jetzt hab.

Boah wenn ich nen weißen habe aber Wohl!!!
Dateianhänge
20140103_160738.jpg
20140103_162334.jpg
FB_IMG_13903092739824533.jpg
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Hilfe beim Lack (Farbe)

Beitragvon Twizyflu » Do 6. Feb 2014, 21:27

Steht die Farbe vll wo?
Am Auto oder im Typenschein?
Der Farbcode.
Damit müsste man ja Klarheit haben?
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mde und 7 Gäste