Heute unsere neue ZOE übernommen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon watzinger » So 4. Sep 2016, 11:52

1111 hat geschrieben:
Hi @ all,

Als wir dann zu Hause waren und uns das Ganze genauer betrachteten,
entdeckten wir noch an der oberen Kante der Tür einen 2 x 2 mm großen Lackabplatzer :cry: .
Ausserdem sind die Aufkleber an den Türen über der B Säule sowas von schlampig aufgeklebt!
Wir sind jetzt erst mal gefrustet so etwas ausgeliefert zu bekommen.
Am meisten stört mich das ich die Sachen nicht bei der Übernahme bemerkt habe,
weil die Fahrertür die ganze Zeit offen stand.
Wir werden das Auto dem Händler Morgen zum nachbessern wieder auf den Hof stellen.
Blöd :!:

Hallo 1111,

könntest Du gelegentlich mal ein paar Fotos von den gravierenden Mängeln hier einstellen?

Gruß und Danke
Watzinger
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31

Anzeige

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon Karlsson » So 4. Sep 2016, 12:11

Hachtl hat geschrieben:
Was nützt einem das Audi finish wenn die nur Stinker bauen.

Kannst immerhin schon nen A3 E-Tron kaufen und bis Tesla mit dem Model 3 ein wenig erschwinglicher wird, ist Audi sicherlich auch nicht mehr richtig fern mit reinen E-Modellen.

Die Spaltmaße sind bei Renault halt nicht so richtig doll. Wobei es mir durchwachsen scheint, das Lederlenkrad finde ich wieder sehr hochwertig, während das unverkleidete Blech an der Kofferraumöffnung wieder minderwertig wirkt (beim Corsa C war das schon komplett verkleidet).
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12594
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon Hachtl » So 4. Sep 2016, 12:42

Karlsson hat geschrieben:
Kannst immerhin schon nen A3 E-Tron kaufen und bis Tesla mit dem Model 3 ein wenig erschwinglicher wird, ist Audi sicherlich auch nicht mehr richtig fern mit reinen E-Modellen.


Glaube nicht, daß Audi in der selben Klasse (oder niedriger) 2018 schon etwas liefern kann. Dicke SUVs werden sie dann liefern - zum Preis was das Model X kostet. Ob da dann auch die Infrastruktur inklusive ist wage ich zu bezweifeln...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon Themse » So 4. Sep 2016, 13:59

Ich war vor meinem ZOE, von Skoda ganz begeistert, hätte auch lieber einen Octavia electric Kombi mit 150 PS und Anhängerkuplung gekauft oder wenigstens einen e-Roomster !
Aber Skoda meint ja, dass die automobile Zukunft aus SUVs besteht und so musste ich mich bei anderen Herstellern umsehen !
Und da unsere deutschen Hersteller nur geringe Reichweiten und teuer können, bin ich schließlich beim ZOE Intens gelandet !
Dem meiner Meinung nach besten elektrischen Kleinwagen zum besten Preis, der zur Zeit auf dem Markt ist !
Aber es ist eben immer noch ein Renault ;)
Und was uns in Zukunft noch geboten wird, werde ich abwarten müssen !
Ankündigen ist ja inzwischen der Volkssport der Automobilindustrie !
Aber eines ist schon sicher: Das nächste Auto wird wieder ein Elektro sein !
Sion reserviert am10.9.2017
Themse
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 8. Jun 2016, 11:34
Wohnort: Balingen

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon Karlsson » So 4. Sep 2016, 14:09

Skoda bringt wohl 2019 den Superb GTE und folgend den Octavia GTE. Das könnte die günstigere Alternative zum Passat GTE sein.
Wobei Skoda da statt des 1.4er TSI mit 150PS auch den 1.0 aus dem UP nehmen könnte oder den 1.0TSI aus dem Golf.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12594
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon 1111 » So 4. Sep 2016, 15:37

Hallo,

die ZOE steht in der Werkstatt zum in Ornung bringen.
Ich möchte meinen Händler die Chance zum nachbessern geben
und ihn hier nicht vorher anschwärzen.
Wir sind mit dem Verpenner (Verbrenner) in den Urlaub gefahren.
Am Sa. holen wir das Mädchen wieder.
Ich werde dann berichten. Ciao.
Aufgeladene Grüße
Klaus
---------------------
Gespannt auf das Abenteuer Elektromobilität
ZOE Intens R240 in schwarz mit Armlehne seit 01.09.2016
Photovoltaik 3,3kWp
Solarthermie 7m² 600l
Benutzeravatar
1111
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 21:22
Wohnort: Oberfranken

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon novalek » Do 8. Sep 2016, 18:51

Ich habe die Gold-Waage in die Ecke gestellt.
Hauptsache alle (sicherheits)technischen Komponenten sind ordentlich verschraubt, die waren's bei meiner Auslieferung nicht - also eher mit Arbeitsleuchte gucken, ob nicht z.B. einzelne Schrauben nur angeschnäbelt eingedreht bzw. vergessen wurden.

Spaltmaß hin und her, wenn die Original-Räder nicht sauber gewuchtet sind oder sich regelmäßg wiederholend die vordere Plaste-Schürze am Karossenanschluß zur Vordertür hin sichtbar hebt oder sich ständig wiederholend die hintere Plasteschürze oberhalb des Radkastens zur hinteren Tür hin außen um 1/2 cm abspeizt, muß man flexibel sein, leichter Handkantenschlag drauf, es ist dann wieder bündig (Renault-Service-D sagt dazu: ist allein Sache des Händlers, der Fahrzeug übergeben hat, der hätte Sachverstand).
Der Wagen ist keine 45.000€ Limo; diese teureren Mittelklässler werden i.d.R. korrekt ausgeliefert, nur spätere Werkstattbesuche hinterlassen ggf. derbe Spuren (meine Erlebniswelt VW & PSA).
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1955
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon gunraq » Sa 10. Sep 2016, 14:46

Hachtl hat geschrieben:
Was nützt einem das Audi finish wenn die nur Stinker bauen.


Wie wahr, wie wahr... ;-)
gunraq
 
Beiträge: 84
Registriert: Do 2. Jul 2015, 11:52

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon 1111 » Sa 10. Sep 2016, 23:20

Feedback :P

alles ist gut.
Wir haben heute unsere ZOE abgeholt und ein paar Runden gedreht.
Alle Mängel sind besetigt, wir sind begeistert von dem Fahrzeug.
Meine selbst gebaute Betterman Box funktioniert auch.
Morgen haben wir eine Fränkische Schweiz Tour geplant.
Meine Frau meint ich kann dann gerne ein paar Bierchen trinken
sie würde schon fahren :mrgreen:
So etwas ist mir mit Verbrennern noch nie passiert :lol: .
Aufgeladene Grüße
Klaus
---------------------
Gespannt auf das Abenteuer Elektromobilität
ZOE Intens R240 in schwarz mit Armlehne seit 01.09.2016
Photovoltaik 3,3kWp
Solarthermie 7m² 600l
Benutzeravatar
1111
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 21:22
Wohnort: Oberfranken

Re: Heute unsere neue ZOE übernommen

Beitragvon Hachtl » So 11. Sep 2016, 09:38

Na dann winke ich dir mal zu
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1841
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: holger2 und 5 Gäste