Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon Vanellus » Sa 10. Jan 2015, 12:56

Mein Kieler Renaulthändler hat mich angeschrieben und zum heutigen Renault Tag (auch noch falsch geschrieben, eigentlich Renault-Tag) eingeladen. Mal abgesehen davon, dass es heute ziemlich weht und keiner unnötig aus dem Haus geht, suchte ich im beigefügten Prospekt, in dem für alle Renaultmodelle geworben wurde: Zoe oder Kangoo oder Twizy? Fehlanzeige. :evil:
Wir sollen da die Kieler an E-Mobilität herangeführt werden? Dieser große Renault-Händler und einzige Z.E.-Stützpunkt in weiter Umgebung unterschlägt seine Elektroautos verschämt. Man hat den Eindruck, der hat das abgehakt. Verkaufen sich halt nicht.
Kennt ihr einen Renault-Händler, der heute zumindest u.a. für seine E-Autos wirbt?
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1340
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Anzeige

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon tango » Sa 10. Jan 2015, 13:16

Wundert mich nicht. Hab ich auch schon gedacht, als ich die Werbemail für den heutigen Tag gelesen habe "Wo eigentlich sind die Elektrischen?"

Ich habe im Zusammenhang mit dem Kauf meiner ZOE nun einige Händler kennengelernt. Die meisten sind mit Verlaub gesagt "Schnarchnasen". Für die ist der Elektro-Kram, wenn es hochkommt, ein bisschen (oft lästiges) Zusatzgeschäft.

Ich kenne momentan drei Renault-Händler in Deutschland, die sich das Thema Elektromobilität richtig Top auf die Fahnen geschrieben haben. Bei dem in Bad Neustadt habe ich dann gekauft, weil er neben einem sehr guten Preis auch noch eine kohärente Philosophie pflegt: der Chef verkauft nur noch Elektrische, die Fahrzeuge sind in großer Stückzahl auf dem Hof, die Beratung ist ganz einfach kompetent, umfassend und klasse.

Wenn ich mir die Zulassungszahlen 2014 in Deutschland anschaue, dann ist festzuhalten:
3.000.000 neu zugelassenen PKW in 2014, davon
8.500 neu zugelassene PKW mit rein elektrischem Antrieb
macht knapp 0,3 % oder 3 Promille.
Noch Fragen, warum die ihre Petrolkisten lieber bewerben, als die Elektrischen?
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 514
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon eDEVIL » Sa 10. Jan 2015, 13:40

Im Renault Newsletter vom 5.1 wurde für den 10.1 geworben, aber da ich nix über ZE gefunden habe, hatte ich mal anch zoe gefragt. Bis heute nichtmal eine Reaktion... :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11204
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon Greenhorn » Sa 10. Jan 2015, 13:55

So wie ich das verstanden habe betrifft der Renault Tag die 0% Finanzierung. Die gibt es nicht für ZE und daher auch nichts in der Werbung.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon Alex1 » Sa 10. Jan 2015, 14:15

@tango:
Bei dem in Bad Neustadt habe ich dann gekauft, weil er neben einem sehr guten Preis auch noch eine kohärente Philosophie pflegt: der Chef verkauft nur noch Elektrische, die Fahrzeuge sind in großer Stückzahl auf dem Hof, die Beratung ist ganz einfach kompetent, umfassend und klasse.

+1! :D :mrgreen:

Die knapp 100 km Anfahrt zu ihm kann ich verschmerzen, weil ich eh öfters auf der A71 unterwegs bin :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon Vanellus » Sa 10. Jan 2015, 15:14

Greenhorn hat geschrieben:
So wie ich das verstanden habe betrifft der Renault Tag die 0% Finanzierung. Die gibt es nicht für ZE und daher auch nichts in der Werbung.


Hallo Bernd,
mag sein, dass für spezielle Modelle der Absatz befördert werden soll. Für die Megane wird auch geworben mit 1,49%.
Dann gehört die Zoe jedenfalls nicht diesen Modellen. Der Verkauf läuft offenbar bombig :evil:
Da kann man echt den Winter-Blues bekommen.
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1340
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon Alex1 » So 11. Jan 2015, 12:43

Ich hatte im April 2014 die Meinige mit der 0%-Finanzierung bekommen (Vertragsabschluss Dez ´13). Weiß allerdings nicht, wann die Finanzierung auslief, wieder anlief oder wie auch immer...
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon PowerTower » So 11. Jan 2015, 15:10

Seitens Renault wurden auch die Z.E. Modelle für den gestrigen Tag beworben. Zum einen ist bei dem Werbespot im Fernsehen eine ZOE befeiligt gewesen und zum anderen war in unserer Lokalzeitung ein mehrseitiges Werbeprospekt für eben diesen Tag drin, bei dem die Z.E. Modelle eine eigene Seite hatten. Nur schade dass Renault es nicht schafft den Listenpreis zu senken und/oder eine 0% Finanzierung anzubieten. So war das leider recht uninteressant. Neu war für mich, dass der Twizy mit immerhin 120 km ECE (City Zyklus) Reichweite angegeben ist. Dachte der hat eher so unter 100 km.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4154
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon fbitc » So 11. Jan 2015, 16:00

Twizy 45 hat 120 km, Twizy 80 hat weniger
Grüße Frank
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3739
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Heute (10.1.) Renault Tag: E-Mobilität?

Beitragvon zoe_do » Fr 16. Jan 2015, 20:32

Ich kenne zwei Renault-Händler, die deutlich Werbung für die ZE machen: in Langenfeld (Rhld.) und in Dortmund. Da stehen auch immer ZOE, Twizzy, Kangoo und ein Fluence zum Verkauf sichtbar rum.
ZOE Intens
zoe_do
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 22:25

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Manni56 und 5 Gäste