Heizung im Zoe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon Turmel » So 30. Nov 2014, 18:51

sonnenschein hat geschrieben:
Ok, dann ist es der Lüfter der das Geräusch verursacht. :-(
Dann ist lautloses Fahren im Winter nicht möglich. Schade


Nanu ? Wäre mir jetzt noch nie aufgefallen. Wenn ich frühmorgens zur Arbeit fahre (18 km) höre ich gar kein lautes Geräusch von der Wärmepumpe bzw. vom Lüfter. Weder bei der Hin- noch bei der Rückfahrt. Unsere Zoe´s sind vom 23./24.10.2014.
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Anzeige

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon jumparound246 » So 30. Nov 2014, 20:30

Turmel hat geschrieben:
sonnenschein hat geschrieben:
Ok, dann ist es der Lüfter der das Geräusch verursacht. :-(
Dann ist lautloses Fahren im Winter nicht möglich. Schade


Nanu ? Wäre mir jetzt noch nie aufgefallen. Wenn ich frühmorgens zur Arbeit fahre (18 km) höre ich gar kein lautes Geräusch von der Wärmepumpe bzw. vom Lüfter. Weder bei der Hin- noch bei der Rückfahrt. Unsere Zoe´s sind vom 23./24.10.2014.

Wird es denn warm?
Hier is auch beides hörbar, die Wärmepumpe tönt wie ein Verbrenner und die Lüftung innen is auch gut laut...meine is vom 21.10.14
Benutzeravatar
jumparound246
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 21:29
Wohnort: Sulzfeld im Grabfeld

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon Turmel » So 30. Nov 2014, 20:57

Wird es denn warm?
Hier is auch beides hörbar, die Wärmepumpe tönt wie ein Verbrenner und die Lüftung innen is auch gut laut...meine is vom 21.10.14


Nun, ich habe 24 Grad, AC aus, Lüftung auf die Füsse, Gebläse auf 3 eingestellt. Warm wird es (zuerst), allerdings habe ich nach kurzer Zeit das Problem, dass im Fußraum kühle Luft auftaucht und ich kalte Füße bekomme. Da ändert auch Gebläse volle Segel und Heizung max nicht wirklich was dran.
Aber in Sachen lautes Dauergeräusch könnte ich jetzt kein Problem feststellen. Ruhig wie in der Morgenandacht......
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon Twizyflu » So 30. Nov 2014, 21:02

Also.. heute wieder

21 Grad, AUTO, 5 grad draußen.

Fein warm, permanent. Nie eiskalt.
Geht doch. Laut ist sie halt, man hört sie ganz wenig von innen, von außen aber ist sie echt nicht leise. Als ob das Auto einen "Schaden" hätte. Wahrscheinlich schauen die Leute deshalb so :P
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18570
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon Turmel » So 30. Nov 2014, 21:16

Twizyflu hat geschrieben:
Also.. heute wieder

21 Grad, AUTO, 5 grad draußen.

Fein warm, permanent. Nie eiskalt.
Geht doch. Laut ist sie halt, man hört sie ganz wenig von innen, von außen aber ist sie echt nicht leise. Als ob das Auto einen "Schaden" hätte. Wahrscheinlich schauen die Leute deshalb so :P


Hmm, ich argwöhne, dass etwas mit meiner Heizung nicht stimmt. Meiner Frau ihr Zoe ist wesentlich heizfreudiger.....
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon sonnenschein » So 30. Nov 2014, 22:11

Also kalt isses bei mir auch nicht.
Nur halt laut... :roll:
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 719
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon Alex1 » So 30. Nov 2014, 22:41

Also ich hatte ja noch keine Minusgrade mit meiner Kleinen (beim Fahren). Immer mindestens ein Grad.

Für ein Freiblasen der Scheiben braucht sie dann allerdings schon ihre 2 kW. Aber mit Umluft (und spätestens alle Viertelstunde Durchblasen...) geht´s schon wieder unter 1 kW.

Schaunmama, wie´s bei Minus läuft... :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon -Marc- » So 30. Nov 2014, 23:11

Ich stande jetzt mal an einer Ladesäule Radio eher leise und da hat sie sich ca.alle 10 min geschüttelt als wenn hinter mir einer ohne Auspuff steht :D
Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2176
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon Jack76 » Mo 1. Dez 2014, 07:04

Ja die WP macht großes Kino wenn sie angeht, machen die Klimakompressoren und Lüfter der Stinker aber auch, nur da geht's im allgemeinen Geratter und Geschüttel weitestgehend unter.... Und welcher Stinker hat schon ne WP? :lol:
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Heizung im Zoe

Beitragvon Nordberg » Mi 16. Mär 2016, 08:04

Mein Zoe, Produktion 10/2015 heizt eigentlich nur im Normal-Modus vernünftig. Im Eco-Modus bekomme ich nach ca. 30 Minuten kalte Füße, dann ist es auch egal, wie hoch ich die Temperatur drehe. Bin die Tage schon standardmäßig mit 24 Grad gefahren, kühl wurde es trotz hochregeln dann trotzdem. Gestern gings dann auch an der Ladesäule nicht, ich dachte ich setz mich zum Nachladen ins warme Auto (190 km mit Autobahn schaffe ich bei den Temperaturen einfach nicht :lol: ), es kam aber nur eiskalt raus. Wenn ich die Beiträge richtig gelesen habe, sollte ich in die Werkstatt fahren? Oder gibt es noch nen Nutzungs-Tipp?
Renault Zoe Intense R240 perlmuttweiß 12/2015
Nordberg
 
Beiträge: 19
Registriert: So 20. Dez 2015, 15:16
Wohnort: Hannover

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schrottix und 6 Gäste