Gefühl Bremspedal - rucklig statt butterweich

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Gefühl Bremspedal - rucklig statt butterweich

Beitragvon TheralSadurns » Fr 8. Jul 2016, 09:22

novalek hat geschrieben:
TheralSadurns hat geschrieben:
letzten Woche bei einem Fahrsicherheitstraining

Ohne das Ursprungsthema verwässern zu wollen, welchen Verbrauch hattest du auf dem Gelände beim (ganzägigen ?) Training ?
Das Problem wäre sicher eine 22kW-Ladesäule direkt auf den ADAC-Plätzen - man will ja in Hannover nicht erst noch rumfahren müssen.



Puhhh... ich hab das gar nicht sooo genau gecheckt wie hoch der Verbrauch war.

Da die Wegstrecke von mir zuhause aus relativ lang war, habe ich ca 10km vor dem Gelände nochmal "vollgetankt" (99%).

Und auf dem Rückweg auch nochmal nachgeladen.
Der Durchschnittsverbrauch AUF dem Gelände war sicherlich sehr sehr hoch... da die meiste Zeit Vollgas gegeben wurde.
Eine Durchschnittsleistung von mind. 20-25kW würde mich nicht wundern.


Alles in allem habe ich ca. ein Drittel des Akkus auf der Teststrecke verbraucht.
Je nach Training (manchmal wird ja ein bisschen mehr, manchmal etwas weniger gefahren) würde ich jetzt schätzen,
dass man an einem Tag auf dem Gelände 30-60% des Akkus leerziehen wird.
TheralSadurns
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 20:31

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast