Ganzjahresreifen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Ganzjahresreifen

Beitragvon Biberlowski » Sa 1. Aug 2015, 03:24

Vom Verfasser geloescht
Zuletzt geändert von Biberlowski am Mo 25. Jan 2016, 23:12, insgesamt 9-mal geändert.
Biberlowski
 

Anzeige

Re: Ganzjahresreifen Nokian EEK "B" nur 68 dB

Beitragvon Lenzano » Sa 1. Aug 2015, 11:44

Das sind doch vielversprechende Werte.
Allerdings können Ganzjahresreifen nicht mit den spezifischen Eigenschaften der für die entsprechenden Jahreszeiten entwickelten Reifen mithalten.
Klar, man spart einen kompletten Radsatz, hier in Bayern bin ich aber auf Winterreifen angewiesen. Das mag woanders in Deutschland nicht unbedingt nötig sein, aber das kann jeder für sich entscheiden.
Auf jeden Fall würden die weniger Energie verbrauchen als meine 205er SR auf 17" und sind sicher auch günstiger.

Für den Sommer könnten die gut sein:
http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=31741090.100.27508&sowigan=So&Breite=185&Quer=65&Felge=15&Speed=Q&Load=88&kategorie=6&S_Z=&tyre_for=&x_tyre_for=&rsmFahrzeugart=ALL&search_tool=carchooser&Label=B-A-67-1&details=Ordern&typ=R-254801
Und Winter die hier:
http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=31741090.100.27508&sowigan=Wi&Breite=185&Quer=65&Felge=15&Speed=Q&Load=88&kategorie=6&S_Z=&tyre_for=&x_tyre_for=&Ang_pro_Seite=50&sort_by=Lable_1roll&rsmFahrzeugart=ALL&search_tool=carchooser&Label=C-B-67-1&details=Ordern&typ=R-243924
Seit 3.7.14 eine Import-Zoe Intens Q210
EZ 05/13 65Tkm am 13.10.2017 SOH 89-91%
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) Model3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 515
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Ganzjahresreifen Nokian EEK "B" nur 68 dB

Beitragvon Alex1 » Sa 1. Aug 2015, 13:08

Tolle Sache!

Aber 6-10% Reichweitenverlust sind für mich ein NoGo! 20 km weniger, das geht gar nicht!

Hätte ich nicht so lange Strecken zu meistern, dächte ich sicher anders... :D

Desgleichen Ganzjahresreifen: Die Verhältnisse, sie sind nicht so... :|
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Ganzjahresreifen Nokian EEK "B" nur 68 dB

Beitragvon Der1210er » Do 14. Jan 2016, 22:37

Moin!

Ich kram den Fred hier mal hoch.
Hat einer schon Praxiserfahrungen, wie viel "schlechter" sich Allwetterreifen (Rollwiderstand C) gegenüber den ab Werk verbauten Michelin "Elektroreifen" mit Widerstand "A" verhalten? (Bezüglich Verbrauch/Reichweite)
Wenn ich die Verbrauchswerte
https://de.wikipedia.org/wiki/Reifenlabel
umrechne, dann brächte ein A-Reifen eine Kraftstoffersparnis zwischen 1,8 und 3,3 % gegenüber C. Das würde den Kohl nicht wirklich fett machen und andere Einflussfaktoren lassen den Reichweitengewinn in eher theoretische Größenordnungen erscheinen.
Daher die Eingangsfrage: Hat jemand schon Vergleichsfahrten gemacht?

MfG

Der1210er
Der1210er
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 11:39
Wohnort: Darmstadt

Re: Ganzjahresreifen Nokian EEK "B" nur 68 dB

Beitragvon Biberlowski » So 24. Jan 2016, 00:55

Vom Verfasser geloescht.

Reifen mit M&S Zulassung, Schneeflockensymbol und Bestwerten in Tests sind offensichtlich nicht fuer den sicheren Betrieb eines Kfz. geeignet und die Fachleute diverser Testgremien untauglich, siehe:

http://www.vi-press.de/pressemitteilung ... ntest.html

"Auto Express, eine der größten britischen Autozeitschriften, testete 6 europäische Premium-Ganzjahresreifen der Größe 205/55 R 16 auf einem VW Golf, darunter Neuheiten wie den Goodyear Vector 4Seasons Gen-2, Pirelli Cinturato AllSeason und Vredestein Quatrac 5.

Zusätzlich verglich Auto Express die Ganzjahresreifen mit dem Winterreifen ContiWinterContact TS850 und dem Sommerreifen Dunlop Sport BluResponse.

Als Testsieger erzielte der Nokian Weatherproof in den meisten Disziplinen bessere Ergebnisse als der Referenz-Winterreifen und der Referenz-Sommerreifen."

Desweiteren ==> etwa bis zur Mitte der Seite scrollen:

http://www.nokiantyres.com/all-weather- ... nd-reviews

weitere Testberichte / Links anderer Testgremien.

Aber da ich ja kein Fachmann bin, nehme ich all meine Aussagen zurück.
Zuletzt geändert von Biberlowski am Di 26. Jan 2016, 11:25, insgesamt 6-mal geändert.
Biberlowski
 

Re: Ganzjahresreifen Nokian EEK "B" nur 68 dB

Beitragvon felix52 » Mo 25. Jan 2016, 00:30

Habt Ihr kein Eis, Schnee, gefrierende Nässe im letzten Monat gehabt?
Ich halte solche "Überzeugungstipps" für bedenklich. Für ein paar € mehr das eigene Wohl,
die Karre und Andere evtl. zu vernachlässigen?
Wir hier an der Nordsee sind sicherlich gerade im Winter sowohl klimatisch, vom Verkehrsaufkommen
und den fehlenden Höhenunterschieden echt bevorteilt.
Aber im letzten Monat waren auch bei uns echte Winterreifen ein Muss.
Und hier endet auch der der Ansatz der Elektromobilität letztendlich und führt dazu, dass ein falsches
Gesamtbild entsteht...
Sorry, wenn ich jetzt übers Themenziel hinausgeschossen bin.

Aber für mich spielen weder "Reibungswerte", noch allseits annähernd optimierte "Kompromisse" mit der
Hoffnung aufs strassenverkehrstechnische Überleben und gutes Wetter eine Rolle.

Trotzdem natürlich auch weiterhin "Gute Fahrt"
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 326
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Ganzjahresreifen Nokian EEK "B" nur 68 dB

Beitragvon Karlsson » Mo 25. Jan 2016, 00:36

Hatte auch viel rumüberlegt und werde zukünftig Conti Ecocontact5 im Sommer auf 16'' und Conti TS850 im Winter auf 15'' fahren.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12577
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Ganzjahresreifen

Beitragvon PeaG » Sa 30. Jan 2016, 05:08

Ich wiederum sehe nicht ein, die praxisfremde, teure Renault-Lösung mit geklonten RDS auszubaden.
Deshalb Allwetter und gut ist.
Denn Rest macht die Klimaerwärmung.
... Tante Grazie...
--------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Posting ist 100% elektronisch abbaubar und verhällt sich bei seiner Vernichtung voellig neutral
Die Bildschirmpixel sind wiederverwendbar.
Benutzeravatar
PeaG
 
Beiträge: 292
Registriert: Di 17. Nov 2015, 01:19
Wohnort: Saarland

Re: Ganzjahresreifen

Beitragvon Karlsson » So 31. Jan 2016, 01:15

Das RDKS Problem hat mein 2013er ja nicht 8-)
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12577
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marianne und 5 Gäste