Freude auf die Zoe

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Freude auf die Zoe

Beitragvon Marianne » Di 31. Okt 2017, 19:41

Hallo,

am Donnerstag hole ich meine Zoe. Ist eine schwarze Q210 Intens geworden mit ca. 6000km Laufleistung.
Die Überführung wird aber ca. 250km werden. Habe mir schon einen Boxenstoppplan zurecht gelegt und möchte an den Ladesäulen der Autobahn Tank & Rast GmbH tanken.
Hab mir das schon mal angeschaut. Ladesystem aussuchen, Stecker dran und dann Start drücken und dann soll es Laden - so auf dem Display der Ladesäule. Brauche ich dazu eine Karte? Davon steht nichts auf der Säule, bin mir aber nicht sicher und möchte nicht erst vor Ort das böse Erwachen bekommen.
Danke Euch schon für Eure Antworten!
Liebe Grüße Marianne!
Die Zoe ist der Elektrik-Trick (Catweazle 1970) der Gegenwart :lol: :lol: :lol:

Zoe Intens Q210
Benutzeravatar
Marianne
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 28. Sep 2017, 14:49
Wohnort: Finsterbergen - Thüringen

Anzeige

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon esykel » Di 31. Okt 2017, 19:55

Marianne hat geschrieben:
Hallo,

am Donnerstag hole ich meine Zoe. Ist eine schwarze Q210 Intens geworden mit ca. 6000km Laufleistung.
Die Überführung wird aber ca. 250km werden. Habe mir schon einen Boxenstoppplan zurecht gelegt und möchte an den Ladesäulen der Autobahn Tank & Rast GmbH tanken.
Hab mir das schon mal angeschaut. Ladesystem aussuchen, Stecker dran und dann Start drücken und dann soll es Laden - so auf dem Display der Ladesäule. Brauche ich dazu eine Karte? Davon steht nichts auf der Säule, bin mir aber nicht sicher und möchte nicht erst vor Ort das böse Erwachen bekommen.
Danke Euch schon für Eure Antworten!
Liebe Grüße Marianne!

Hej Marianne, erstmal herzlichen Glueckwunsch zu deiner Zoe, das hast du schon wunderbar durchtrainiert.Alle Achtung.Eine Karte oder Chip benötigst du bei T&R Ladesäulen nicht.Du ziehst es so durch wie von dir beschrieben und fertig. :mrgreen:
LG esykel
Zuletzt geändert von esykel am Di 31. Okt 2017, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 541
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon wp-qwertz » Di 31. Okt 2017, 20:07

auch von mir gratulation :!:
und wie schon beantwortet: eine karte für T&R brauchst du nicht. ABER: du solltest du für jeden ladestopp eine alternative raussuchen!
für den fall, dass
- die eTanke belegt ist
- sie nicht funktioniert
- sie zugeparkt ist...

viel erfolg und berichte doch dann, wies gelaufen ist, ja?! finden einige hier immer noch spannend :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3987
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon Enagon » Di 31. Okt 2017, 20:12

Viel Spaß damit.
Verbrenner sind keine Option, ich wähle weise das e-auto, auch du kannst das schon :D
Verbrenner kommen bei mir niemals ins Haus, da kommt hinten einfach zu viel raus, das Elektroauto ist emissionsarm und bald werde ich damit sogar spar(e)n!
Enagon
 
Beiträge: 134
Registriert: So 21. Mai 2017, 12:00

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon esykel » Di 31. Okt 2017, 20:23

wp-qwertz hat geschrieben:
auch von mir gratulation :!:
und wie schon beantwortet: eine karte für T&R brauchst du nicht. ABER: du solltest du für jeden ladestopp eine alternative raussuchen!
für den fall, dass
- die eTanke belegt ist
- sie nicht funktioniert
- sie zugeparkt ist...

viel erfolg und berichte doch dann, wies gelaufen ist, ja?! finden einige hier immer noch spannend :D

Das ist vollkommen richtig aber zugeparkt oder nicht funtioniert ist selten, notfalls ueber die jeweilige Ausfahrt/Einfahrt die Gegenrichtung nutzen fuer das laden.Zum laden im Ort benötigst du aber eine Karte oder einen RFID Chip.Dazu hier im Forum etliche Threads. :mrgreen:
LG esykel
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 541
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon mcluki99 » Di 31. Okt 2017, 20:38

Super! :)

Hab meine Q210 damals auch 250km bei -2° durch Schneegestöber und Gegenwind nach Hause gebracht.
Ich hatte mir auch einen Plan über T&R zurechtgelegt - gelaufen ist's etwas anders, da ich 1 Ausfahrt verpasst hatte (Achtung - das Navi ist unglaublich schlecht :D) und erst 20km später kapiert hatte, dass die Ladesäule wohl nicht mehr kommt. Hab mich dann mit 80 im ECO Mode hinter einen LKW klemmen müssen ^^

zoe.jpg
Heimreise
Benutzeravatar
mcluki99
 
Beiträge: 43
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 21:05
Wohnort: Oberösterreich

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon gerd » Di 31. Okt 2017, 20:43

Hallo Marianne,

welche Route fährts Du, denn es gibt auch EnBW Ladesäulen bei Tank & Rast und sind nicht kostenlos und die brauchen z.B. eine Elektronauten Prepaid Karte.

Ein gute Fahrt!

Mit freundlichen Grüssen.

Gerd
gerd
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 17:33

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon Flowerpower » Di 31. Okt 2017, 21:14

EnBW Tank und Rast Säulen laufen auch mit EC oder Kreditkarte. 5€ Pauschal.
Flowerpower
 
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon Zoe717 » Di 31. Okt 2017, 21:37

Das ist preislich ja nicht in unattraktiv. Braucht man dazu eine App? Kannst Du mal bitte genau beschreiben wie man den Ladevorgang startet und seine EC-Karte nutzt?
Euere Französinnen in allen Ehren. Meine Historie: der Panda, der Mazda, der Audi & der Golf. Warum sollten Nichtverbrenner nicht auch männlich sein? Mein Mann & ich sind es ja auch. :mrgreen:
Zoe717
 
Beiträge: 253
Registriert: Do 29. Sep 2016, 08:21

Re: Freude auf die Zoe

Beitragvon Flowerpower » Di 31. Okt 2017, 21:44

An die Ladesäule gehen.
Stecker rein.
Auf dem Display Kartenzahlung wählen
Karte in Schlitz/vor NFC halten.
los gehts.
Flowerpower
 
Beiträge: 481
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast