Federungskomfort ?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Federungskomfort ?

Beitragvon Mittelhesse » Do 14. Apr 2016, 22:00

Wie gewünscht die CMS C18 auf der Zoe mit 215/45R17

image.jpeg
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

Re: Federungskomfort ?

Beitragvon felix52 » Do 14. Apr 2016, 23:24

Moin Stefan,
Deine CMS sind "tres chic". ;)
Nachdem es nun leider trotz des netten Hinweises eines Foris nicht geklappt hat mit den
Filigranspeichenrädern ( nur bis 16 Zoll) und ich ja schon winters mit 17 ern rumgerast bin....

Wie ist es mit dem Tüv? Irgendwelche Probleme? Wie siehts mit der Renault-Reifendruck-Überwachung aus?

Geld spielt keine Rolle..... :mrgreen:

Sei mal so lieb und erzähle mehr... :oops:
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 326
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Federungskomfort ?

Beitragvon Mittelhesse » Do 14. Apr 2016, 23:29

Rdks hat mein Reifenhändler geklont. ABE schreibt TÜV Eintragung vor, war aber bei der Dekra eine reine Formsache. Fahrverhalten um Welten besser als auf 16'' wahlweise kannst du auch 205/45 oder 215/40 eintragen lassen. Habe mich für 215/45 entschieden, wollte noch etwas Gummi zwischen Felge und Straße haben.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Federungskomfort ?

Beitragvon felix52 » Do 14. Apr 2016, 23:39

Ich fahre ja z. Zt. die serienmässigen 205/45 R 17 Winter ab Werk.
Mal schaun, was der Freundliche zum RDKS sagt, wenn ich auf 215 er "verbreitern" will....


Danke für die schnelle Antwort.
Jeder Zweck muß den Zweck haben, etwas zu bezwecken. Bezweckt der Zweck nichts Bezwecktes, so hat der ganze Zweck keinen Zweck und ist somit zwecklos.
Benutzeravatar
felix52
 
Beiträge: 326
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 23:57

Re: Federungskomfort ?

Beitragvon Tho » Mi 18. Okt 2017, 21:47

Koni FSD war ein relativ gutes Konzept um Dämpfung Zustandsabhängig zu machen.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5600
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Federungskomfort ?

Beitragvon Mittelhesse » Mi 18. Okt 2017, 21:59

LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 897
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste