Es ist kalt....

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Es ist kalt....

Beitragvon TomTomZoe » Fr 21. Apr 2017, 09:37

Offtopic: Immer wieder und wieder Lamentieren, lass doch mal gut sein, ich glaube Du brauchst einen Seelsorger in Form eines Ioniqs ;-)

@nitro
Lass die neueste Klimasoftware 0806 aufspielen (ich habe sie seit Mitte Januar), dann funktioniert die Klimatisierung dauerhaft wieder auch bei tiefstem Winter. Heute früh -3°C draußen, Fernklimatisierung über App gestartet, nach knapp 10 Minuten ist es drinnen mollig warm :)
Dann kannst Du vom unnötigen Gedankden der Wandlung Abstand nehmen und das eFahren im warmen Auto genießen.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 44t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 01/2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1184
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Re: Es ist kalt....

Beitragvon Twizyflu » Fr 21. Apr 2017, 10:32

Es ist halt immer noch sehr traurig, dass er mich so enttäuscht hat :(
Neulich meinte auch wieder jemand zu mir: Du ich saß in einem Dacia Sandero, der schaut innen besser aus wie deiner.
Ich finde das zwar natürlich nicht aber ... eigentlich kommt man sich wirklich verarscht vor. Das ist aber bei einigen Marken so.
Preis eUP usw.

Hoffen wir, dass jetzt bald der Sommer kommt :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Es ist kalt....

Beitragvon nitro1177 » Fr 21. Apr 2017, 10:51

@TomTomZoe
Danke aber genau DIE Software hab ich drauf und kalt gehabt.
Als es dann gestern wieder über 12°C war ging das sch... Ding wieder....

@Twizyflu
Stimmt schon Heizung Software naja, Verarbeitung naja, Licht naja, Navi - R-Link Schrott,
nicht teilbare Rückbank naja.....
aber bis auf die Heizung habe ich mir "Renault bewußt angetan", bei meinem GrandSenic war nach 75TKM der
Motor platt - also kein Verbrenner mehr war meine Meinung.
Und dann muß man sich den Preis auch mal ansehen, fahre den Life absichtlich ohne Keyless Go und
hab einen spitzen Preis bezahlt (incl 6 Jahren Garantie) !
Mein Bruder hat über die Firma einen I3, Ionic kenn ich auch, beides auf ihre Weise tolle Autos, wenn ich aber
für mich Kosten und Leistung in Einklang bringe, träume ich weiterhin vom Model S P100D und fahre mit freude am sparen
meine Zoe und hoffe auf ne Heizung die geht..... sonst wird gewandelt und ne 210er OHNE Updates gekauft....
LG Heiko (das sind halt meine Sicht der Dinge)
Benutzeravatar
nitro1177
 
Beiträge: 46
Registriert: So 22. Mai 2016, 09:14

Re: Es ist kalt....

Beitragvon Twizyflu » Fr 21. Apr 2017, 10:57

Die Verarbeitung war mir ja bewusst - die ist ja grundsätzlich BESSER geworden.
Nicht aber die Materialqualität (!) / Haltbarkeit.

Licht ist besser geworden - das alte ist lebensgefährlich in einigen Situationen (!) Blindflug!
Rlink ist nicht so schlecht, etwas laggy und der R-Link Store ist wertlos. Man hat NIX getan. Sogar die Tankstellen der Verbrenner sind als POI noch immer hinterlegt auf der Standardeinstellung der Karte.

Ja, sei froh wenn der Preis gepasst hat.
Bei mir war der Preis schon hoch, bekam 7% Rabatt und habe noch eine Förderung von EUR 5000 im Talon.
Die hole ich mir für den IONIQ.

Alle Autos haben ihre Tücken, aber was ich einfach nicht mag ist wenn ich schon gefühlte 10 mal in der Werkstatt war wegen

Schalthebelknopf
Sitzbezug
Türgriff
Heizung 2 mal

Und dabei hab ich es eh noch gut getroffen - mein Kollege hat dasselbe inkl. 3. Mal Heizung, Lamelle bei Lüftung gebrochen, falsche Software auf Batterie (nur 22 kWh nutzbar) Steuergerät gehabt und ein zerkratztes Armaturenbrett, dass er bis heute noch nicht getauscht bekommen hat (war keines verfügbar).

Mit Q210 hatte ich zumindest diese Dinge überhaupt nicht.

Und dann will ich das Auto auch nicht mehr. Ganz einfach. Den Ruf erarbeitet sich Renault dann schon selbst.
Andere haben sicher keine oder kaum Probleme oder sie sagen sie nicht.
Manche scheinen nämlich zu glauben, dass der ZOE der einzige Einstieg in die E-Mobilität sei und wenn der als "nicht sonderlich gut" dargestellt wird, dann schadet das der Elektromobilität.

Ich sage: Wer den FRUST als "nicht überzeugter" erlebt, kauft sich nie mehr ein E-Auto.
Da ist mir lieber, er weiß was Sache ist und kauft sich seinen eGolf oder i3 oder was anderes.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Es ist kalt....

Beitragvon TomTomZoe » Fr 21. Apr 2017, 16:00

Jetzt ist aber alles gesagt, Amen.
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 44t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 01/2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1184
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Es ist kalt....

Beitragvon Nasenmann » Fr 21. Apr 2017, 19:04

Twizyflu hat geschrieben:
Licht ist besser geworden - das alte ist lebensgefährlich in einigen Situationen (!) Blindflug!


Da ist wohl eher der Wunsch der Vater des Gedanken. Konnte beide direkt vergleichen, das neue mag ein wenig besser sein, aber keinesfalls so extrem wie du es hier darstellst!
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix

Kein Akkuupgrade bei Renault bis 07/17 und auch nichts in Sicht -> Ioniq Style in weiß bestellt
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 494
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Re: Es ist kalt....

Beitragvon Twizyflu » Fr 21. Apr 2017, 19:58

Ach nicht?
Hast du mal ne alte Q210 gefahren?
Frag doch die Leute hier. Das Licht ist den Namen nicht Wert
Das neue ist ordentliches Halogenlicht.
Dateianhänge
IMG_9342.JPG
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Es ist kalt....

Beitragvon Hausmeister » Sa 22. Apr 2017, 06:56

Was mich bei Kälte an der ZOE stört, ist nicht die Wärme der Heizung, sondern die Ladedauer. Vorallem wennde unterwegs bist. Heizung hab ich immer. Muss eine andere ZOE sein. Das fängt eigentlich schon bei 8 Grad Temperatur an, das es länger dauert. Ist eigentlich ein Auto für Süditalien oder Afrika, weniger für Regionen nordlich der Alpen...
Hausmeister
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 14:09

Re: Es ist kalt....

Beitragvon Twizyflu » Sa 22. Apr 2017, 23:38

Heute 10 Grad Temperatur
An einer 22 kW Ladesäule
Dateianhänge
IMG_3095.JPG
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Es ist kalt....

Beitragvon umrath » So 23. Apr 2017, 08:37

Also in der Zeit ist auch ein IONIQ an AC voll. Einphasig.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2137
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste