Erster Eindruck nach Probefahrt

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Erster Eindruck nach Probefahrt

Beitragvon PeterinDdorf » Mo 8. Jan 2018, 09:21

:-) Tatsächlich, habe ich überhaupt nicht gesehen. Das Thema hat 2 Jahre geruht und wurde dann fast fristgemäß wieder wachgeküsst. Erstaunlich! Was ist aus den Leuten und ihren Autos geworden?
PeterinDdorf
 
Beiträge: 295
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 07:48

Anzeige

Re: Erster Eindruck nach Probefahrt

Beitragvon ex-wrangler » Mo 8. Jan 2018, 10:19

Vielleicht ist Zoe-Fahren zu alltäglich banal unspektakulär, so dass man darüber nicht extra schreibt?

PeterinDdorf hat geschrieben:
Was ist aus den Leuten und ihren Autos geworden?
Jeep Wrangler YJ, nicht mehr da
Mercedes Benz W124 E230, Wochenend- und Schönwetterfahrzeug
Peugeot 107, Alltagsauto
ex-wrangler
 
Beiträge: 49
Registriert: So 17. Dez 2017, 22:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Erster Eindruck nach Probefahrt

Beitragvon watzinger » Mo 8. Jan 2018, 10:33

ex-wrangler hat geschrieben:
Vielleicht ist Zoe-Fahren zu alltäglich banal unspektakulär, so dass man darüber nicht extra schreibt?

PeterinDdorf hat geschrieben:
Was ist aus den Leuten und ihren Autos geworden?

Meiner Meinung nach findet sich zu den Erfahrungen mit dem E-Auto vieles in Beiträgen mit bewegten Bildern in Youtube.
Sei es eine Testfahrt durch den Schwarzwald, wie hier von E-Maise

https://www.youtube.com/watch?v=xbmZbHuKn2k

oder viele andere Beiträge.
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31

Re: Erster Eindruck nach Probefahrt

Beitragvon Helfried » Mo 8. Jan 2018, 10:42

watzinger hat geschrieben:
Sei es eine Testfahrt durch den Schwarzwald, wie hier von E-Maise


Da kann man sogar dem Hund beim Sch... zusehen (10'00). :mrgreen:
Helfried
 
Beiträge: 5633
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Erster Eindruck nach Probefahrt

Beitragvon PeterinDdorf » Mo 8. Jan 2018, 10:55

Hoffentlich in 4K !
PeterinDdorf
 
Beiträge: 295
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 07:48

Re: Erster Eindruck nach Probefahrt

Beitragvon watzinger » Mo 8. Jan 2018, 12:02

Helfried hat geschrieben:
watzinger hat geschrieben:
Sei es eine Testfahrt durch den Schwarzwald, wie hier von E-Maise
Da kann man sogar dem Hund beim Sch... zusehen (10'00). :mrgreen:


Das ist das reale Leben. So eine Story bringt mir mehr als eine öde Fahrzeugbeschreibung.

In diesem Schwarzwaldvideo kommt auch die wieder mal die Reichweitenangst bei langen Anstiegen zum Ausdruck. Die Reichweite schmilzt dann rasant dahin wie der Schnee in der Sonne. Danach wird dann dafür bergab so gut wie kein Strom verbraucht wird, bzw. rekuperiert werden kann, weshalb nach meiner Erfahrung Ladestationen nicht auf den Gipfel, sondern in den Anstieg gehören.
R210, EZ 11/2014, schwarz pearl
watzinger
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr 15. Jan 2016, 16:31

Re: Erster Eindruck nach Probefahrt

Beitragvon TomTomZoe » Di 9. Jan 2018, 13:15

fbitc hat geschrieben:
Händler, denen schon die ein oder andere SD Karte abhandenkommen ist...

Die SD-Karte mit der Navigationskarte ist nach Erstinbetriebnahme nur noch mit diesem RLink des Fahrzeugs nutzbar und nicht mehr mit den RLink anderer Zoe. Macht also keinen Sinn diese mitgehen zu lassen (aber das wissen diejenigen wohl erst hinterher :twisted: )
08/2016-02/2018 Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-17,2kWh/100km (Sommer-Winter)
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild
Seit 08/2016 schon 51t ekm (Diesel 07/2017 verkauft)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1538
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste