Einer neuer!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Einer neuer!

Beitragvon kukuk-joe » Mi 29. Mär 2017, 06:45

Hallo,
ich möchte mich denn auch mal vorstellen nachdem ich jetzt schon mehrere Monate mitgelesen habe. :D

Mein Name ist Jörg, ich komme aus der Nähe von Mainz (die hessische Seite) und habe gestern einen Kaufvertrag für einen neue Zoe R 240 beim Autohaus Vorndran in Bad Neustadt/Saale abgeschlossen.

Eigentlich wollte ich mir einen Hyundai Ioniq Elektro oder den neuen Opel Ampera E zulegen, diese Fahrezuge sind aber offensichtlich in Deutschland weder für Geld noch für gute Worte zu erhalten.
Bei Hyundai stehe ich schon seit Dezember 2016 auf einer Warteliste für eine Probefahrt, der Händler hat mir jetzt mitgeteilt, wenn er Glück hat, bekommt er Ende April /Anfang Mai einen Ioniq. :cry:

Bei Opel ist es noch trauriger, ich habe am Wochenende im Rahmen des Opel-Produkttages im Werk in Rüsselsheim mit einem Werksleiter für die EV-Sparte gesprochen, der konnte mir noch nicht mal einen Etwa-Termin für die Markteinführung des Ampera-E in Deutschland nennen. Er konnte mir zumindest sagen dass die erste Lieferung von Ampera-E komplett nach Norwegen geht. :o

Also habe ich mich für ein verfügbares E-Auto entschieden und bin dann beim Autohaus Vorndran fündig geworden.
Abholen werde ich meine Zoe am 08.04.2017.

Bin mal gespannt wie gut die Überführung nach Haus (ca. 170 km) klappt, habe mir schon mal im GE-Routenplaner eine Stecke berechnen lassen.
Auch habe ich mir jetzt erstmal zwei Ladekarten (New-Motion & Plug-Surfing) besorgt, ich denke mal dass sollte für die Überführung reichen (einmal Laden habe ich eingeplant).
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Anzeige

Re: Einer neuer!

Beitragvon MineCooky » Mi 29. Mär 2017, 06:56

Glückwunsch zur neuen Zoe :)

Die Überführung sollte ein klacks werden. 170km hat die R90 unter allen Umständen. Das schaffst Du locker ohne nachladen.
Übrigens, Du hast doch ne Zoe, warum hast Dir noch nicht den ZE-Pass zugelegt? ;)

Von nachladen würde ich schon fast gar abraten, die R90 wird ja nichtmal richtig leer über die 170km :mrgreen:

Ahh ne. Eine R240 sagst Du, ists gworden. Dann natürlich einmal nachladen, ja.

Trotzdem würd ich den ZE-Pass empfehlen :)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Einer neuer!

Beitragvon kukuk-joe » Mi 29. Mär 2017, 07:05

Danke,

den ZE-Pass werde ich mir auf alle Fälle auch zulegen. Das will der Händler für mich erledigen.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: Einer neuer!

Beitragvon Elektrofahrer » Mi 29. Mär 2017, 07:11

Willkommen im Forum.
Darf man fragen, warum du dir die Zoe R240 ausgesucht hast und nicht die R90 ?
Benutzeravatar
Elektrofahrer
 
Beiträge: 118
Registriert: Di 25. Aug 2015, 07:16

Re: Einer neuer!

Beitragvon kukuk-joe » Mi 29. Mär 2017, 07:19

Klar,

ich wollte auf alle Fälle eine Zoe in Zen-Ausstattung.
Wichtig war für mich die helle Innenausstattung, ich mag einfach keine schwarzen oder dunkeln Sitze.
Da Renault bei der R90 die hellen Sitze aus dem Programm genommen hat, blieb für mich nur die R240 zur Wahl.

Reichweite sollte auch kein Problem sein, ich fahre am Tag maximal 60 KM.
Benutzeravatar
kukuk-joe
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 15:42
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustasvburg

Re: Einer neuer!

Beitragvon Elektrofahrer » Mi 29. Mär 2017, 07:22

Zur Not kannst du ja noch den großen Akku nachrüsten lassen. Wenn es dann mal soweit ist.
Benutzeravatar
Elektrofahrer
 
Beiträge: 118
Registriert: Di 25. Aug 2015, 07:16

Re: Einer neuer!

Beitragvon Helfried » Mi 29. Mär 2017, 07:48

kukuk-joe hat geschrieben:
wenn er Glück hat, bekommt er Ende April /Anfang Mai einen Ioniq. :cry:

Also habe ich mich für ein verfügbares E-Auto entschieden (Zoe)


Wegen nur 1 Monat Wartezeit hast du dich anders entschieden?
Meine Nerven, du musst ja materiell sonst sehr glücklich sein, wenn 1 Monat bei einem Auto schon viel ist. :mrgreen:

PS: Ah, 1 Monat für Probefahrt, nix kaufen. Sorry, habe ich falsch gelesen.

Tja, Lieferdesaster bei Opel, Hyundai, Tesla. Viel bleibt da nicht mehr über.
Zuletzt geändert von Helfried am Mi 29. Mär 2017, 08:12, insgesamt 2-mal geändert.
Helfried
 
Beiträge: 5009
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Einer neuer!

Beitragvon panoptikum » Mi 29. Mär 2017, 08:04

Helfried hat geschrieben:
Wegen nur 1 Monat Wartezeit hast du dich anders entschieden?

Für eine Probefahrt hat er geschrieben. Der dürfte aber nicht zu kaufen sein.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Einer neuer!

Beitragvon 1fcb » Mi 29. Mär 2017, 13:14

MineCooky hat geschrieben:

Du hast doch ne Zoe, warum hast Dir noch nicht den ZE-Pass zugelegt? ;)



Evtl eine dumme Frage: Welche Vorteile habe ich denn eigentlich mit dem ZE Pass, wenn ich NewMotion und PlugSurfing Karten habe?
1x Renault Zoe R40 Intens, 3x E-Bikes, 1x E-Rasenmäher, 1x E-Staubsauger
Benutzeravatar
1fcb
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 21. Sep 2016, 09:55

Re: Einer neuer!

Beitragvon MineCooky » Mi 29. Mär 2017, 13:21

Wenn man beim ZE-Pass seine VIN angibt, sprich, ne Zoe hat, wird's günstiger :)
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste