Effizienz....

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Effizienz....

Beitragvon rolandk » Fr 25. Nov 2016, 20:30

IMG_20161123_123521.jpg


Wie Allgemein bekannt sein sollte, ist es praktisch nicht möglich, wenn man das Effizienzblatt einmal unter 100% gedrückt hat, es wieder auf 100% zu bekommen.

Ist mir bisher nur 3 mal geglückt, allerdings waren die 99% auch wirklich nur sehr kurz sichtbar.

Hat mit dieser Anzeige jetzt allerdings nichts zu tun. Hier bin ich seit über 3000 km auf 100% ... es klappt also doch. Dazu muß ich aber sagen, das ich praktisch NIE bremse.

Mal sehen, wie weit ich es noch heraus kitzle. Bei der Tour hatte ich gleich zu Anfang auch eine gefahrene (!) Reichweite von 260km (mit einem 3 Jahre alten Q210).

Bei den aktuellen Temperaturen um die -2°C hat sich die Reichweite auf etwas über 120km eingependelt.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Effizienz....

Beitragvon Alex1 » Fr 25. Nov 2016, 21:20

rolandk hat geschrieben:
IMG_20161123_123521.jpg


Wie Allgemein bekannt sein sollte, ist es praktisch nicht möglich, wenn man das Effizienzblatt einmal unter 100% gedrückt hat, es wieder auf 100% zu bekommen.

Ist mir bisher nur 3 mal geglückt, allerdings waren die 99% auch wirklich nur sehr kurz sichtbar.

Hat mit dieser Anzeige jetzt allerdings nichts zu tun. Hier bin ich seit über 3000 km auf 100% ... es klappt also doch. Dazu muß ich aber sagen, das ich praktisch NIE bremse.

Mal sehen, wie weit ich es noch heraus kitzle. Bei der Tour hatte ich gleich zu Anfang auch eine gefahrene (!) Reichweite von 260km (mit einem 3 Jahre alten Q210).

Bei den aktuellen Temperaturen um die -2°C hat sich die Reichweite auf etwas über 120km eingependelt.

Gruß
Roland
Nicht schlecht, Herr Specht :mrgreen:

Um die Effizienzpunkte kümmere ich mich schon eine Weile nicht mehr. Häufig kann ich ja nicht anders als bremsen. Z.B. bergab in Ortschaften oder beim Surfen. An der Geschwindigkeit kann´s kaum liegen, außer wenn ich hinter einem Bus surfe oder es auf der BAB richtig bergab geht und ich das mal segelnd auskosten will :lol:

Aber die Tage hatte ich von Franken nach Thüringen etwas über 185 km RW, zurück (Thüringen liegt ja höher) wieder 200 km. Bei 4 Grad plus 8-) Wenn auch die Meinige erst 2,5 Jahre alt ist (genauso alt wie der Lusthansa-Pilotenstreik...) und nur knapp 55 Mm auf ihrem Buckel hat 8-)
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste