Der ZOE oder die ZOE?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Die oder der ZOE - was meint ihr?

DER Zoe
23
27%
DIE Zoe
43
51%
DAS Zoe
1
1%
Einfach nur ZOE
4
5%
Beides, wie ich halt lust hab
7
8%
Mir egal
7
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 85

Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Sa 30. Nov 2013, 20:44

Carsten hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Der zoe ist fesch...

Da ich immer wieder der Zoe und die Zoe gelesen habe, mußte ich mich jetzt doch mal informieren.

Wikipedia:
Zoe, Zoé oder Zoë ist ein weiblicher Vorname und Familienname. --> die Zoe
Als Namenstag wird der 2. Mai katholisch[5] und zusätzlich der 1. Dezember orthodox[5] gefeiert. Es sind Gedenktage der Heiligen Zoë. --> die Zoe

Renault Homepage:
Der Renault ZOE ist so alltagstauglich wie ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor. --> Der (Renault) Zoe.

Zoepionierin Jana:
Mit dem Renault Zoe kommt endlich ein Elektroauto auf den Markt... --> Der (Renault) Zoe.
...Nach den ersten kalten Wochen mit meiner Zoe ist die Begeisterung noch ungebrochen. --> Die Zoe.

Also als Zoefahrer/in würde ich schon wissen wollen, ob ich ein männliches oder weibliches Auto fahre :? . Beides hat seine Vor- und Nachteile. Vielleicht ist die Diskussion mal einen eigenen Fred wert (oder gibts den möglw. schon?).

Sorry folks. :back to topic:



Ich spreche mich absolut und unveränderbar für DER ZOE aus.
Es kommt von ZERO EMISSION bzw. VITA (LEBEN).
Und Leben ist ja weder männlich noch weiblich.

Ich sehe meine Autos aber immer als männlich an ;)
Zuletzt geändert von Twizyflu am Sa 30. Nov 2013, 21:00, insgesamt 2-mal geändert.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon Blitz » Sa 30. Nov 2013, 20:57

Ich vermeide den Artikel. Einfach Zoe.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 222
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Sa 30. Nov 2013, 21:00

Habe noch eine kleine Umfrage gestartet. Ist einfacher :)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon STEN » Sa 30. Nov 2013, 21:41

Bei mir ist es der Zoe,
wäre es die Zoe, so hätte es 2 Räder und wäre ein Motorrad / Roller.

Finde es jedoch genau so elegant wenn ich "die Zoe" höre.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2777
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon evolk » Sa 30. Nov 2013, 21:42

Ich schreibe immer "Der ZOE". in meinen Berichten:

http://www.elektroautor.com/category/my ... -tagebuch/

Für mich ist es eindeutig:

Autos = männlich (der Audi A3, der BMW i3, der Opel Kadet, der Sportwagen, der Oldtimer)

Motorräder = weiblich (die Yamaha XT 500, die Aprila Pegasus, die KTM…)

Schiffe = weiblich (die Titanic, …)

… bei Flugzeugen wird’s wieder schwieriger - Der Airbus, die Boing 747, die Concorde…

Ich denke, man sollte danach gehen, wie es sich im Sprachgebrauch in den letzten 100 Jahren eingebürgert hat. Und da sehe ich meiner Meinung nach, dass das bei Autos eindeutig männlich ist. :D

Ich persönlich denke mir - jedes Mal, wenn ich "die ZOE" lese, das klingt blöd. Aber wer Freude hat ihn als sie zu bezeichnen, dem möchte ich diese auch nicht nehmen. ;)

Wenn der ZOE mal wieder zicken sollte - z.B. beim Laden, überlege ich mir das Ganze vielleicht noch mal... :lol:
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 932
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon umberto » Sa 30. Nov 2013, 22:10

Natürlich DIE Zoe

Autos sind im französischen weiblich (la voiture)
Zoe ist ein Mädchenname
Sie will ständig Aufmerksamkeit (Laden)
Ein bißchen schwierig im Umgang ist sie manchmal auch (vor allem das Random-Link) :-)

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon Eric » Sa 30. Nov 2013, 22:14

Ja ja, der gute Corvette, der Isetta, der Enterich, der Borgward-Arabella, der Giulia - la voiture halt.
Eric
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 17:57

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon Robert » Sa 30. Nov 2013, 22:40

Um kurz mal in den tiefsten steirischen Dialekt zu verfallen:

Kraxn (wenn ZOE funktioniert)
Scheisskraxn (wenn ZOE nicht funktioniert)

Pardon. Mir war gerade nach Jux und Tollerei. :P
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4333
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Sa 30. Nov 2013, 23:27

@Robert
Wir sagen dazu in Kärnten:

Scherbn (wenn es funktioniert)
Drecksscherbn (wenn nicht) :D
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18564
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Der ZOE oder die ZOE?

Beitragvon Elektrolurch » So 1. Dez 2013, 10:21

Für mich DIE Zoe.

Macht was im Gehirn und sorgt bei anderen im Gespräch für sofortige Irritation = Aufmerksamkeit, das kennen wir aus der Werbung.

Zugegeben, sie sieht von vorn eher männlich-aggressiv aus, mit den zusammengekniffenen Augen, das nehme ich mal so hin; etwas sanfter würde mir mehr gefallen.

Aber sie ist ein intelligent neu konzipiertes Fahrzeug, nicht einfach nur ein aufgemotztes Fossil, wo innen drin seit über hundert Jahren Feuer brennt und BUM BUM macht.

Leise, subtil, geschmeidig und doch extrem kraftvoll - das ist weibliches Prinzip.

Oh je, wenn das wirklich um sich greift - was wird nur aus der Dröhnfraktion der Auspufffetischisten? Soziales Abseits, ein Nischendasein, ich sehe schon die Selbsthilfegruppen...
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2779
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste