Der T bekommt einen Bruder.

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Der T bekommt einen Bruder.

Beitragvon Urban » Mi 24. Jun 2015, 19:56

Hallo an alle eMobil begeisterten, ich habe letzte Woche spontan beim AHM vorbei geschaut und mich kurz entschlossen für einen Zoe mit dem alten Motor entschieden. Es gibt zwar im Umkreis von ca. 100Km keine 43KW Ladesäule, aber das kann ja noch kommen. Den Twizy werde ich vorläufig auch noch behalten, der macht einfach zu viel Spaß. Dabei ist ein Notladekabel, das muss fürs erste reichen. Was der Anschluss am Haus her gibt muss ich noch mit dem eWerk abklären, vielleicht sogar 43KW. Geplant ist noch die neue mobile Ladebox aus Österreich, wenn sie auf dem Markt ist. Der Zoe kommt nächste Woche.
Das war auch ein Grund für die Tageszulassung, wollte nicht auch ein halbes Jahr warten wie beim T.

Grüße aus Kaufbeuren
Ingo
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58

Anzeige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste