Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon Karlsson » Sa 6. Jun 2015, 00:29

Tja, zu spät....
Aber mit ner französischen Freundin würde ich auch Stress mit meiner Frau kriegen
Und mit dem, was ich bezahlt hab, kann ich wohl auch noch zufrieden sein.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14525
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon graefe » Sa 6. Jun 2015, 02:27

umberto hat geschrieben:
Ist ja nicht der einzige Markt, der trotz Subventionen und eigentlich anständiger Ladeinfrastruktur nicht aus dem Quark kommt (z.B. England).


Und soviel zum Thema Subvention in Deutschland. Die Leute verschmähen Elektroautos nicht wegen des Kaufpreises, sondern weil sie das Auto nicht über Nacht oder während der Arbeit (schnarch)laden können und weil die Reichweite zu gering ist (auch wenn das nur 1% der Fahrten betrifft). Der Staat sollte das Geld lieber in eine sinnvolle Infrastruktur stecken.

Graefe
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
kein Model 3 reserviert
Benutzeravatar
graefe
 
Beiträge: 2451
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 09:01

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon teutocat » Sa 6. Jun 2015, 08:55

bernd hat geschrieben:
Er kann den auch länger auf seinem Namen behalten.
Wer damit fährt ist ja völlig egal.


Leider nicht wirklich.
Wenn Du mit Wohnsitz in D längere Zeit mit einem im Ausland zugelassenen KFZ in D herumfährst wird man Dir sehr bald Steuerhinterziehung unterstellen.
Die ganze Familie ist komplett "verbrennerfrei"
Benutzeravatar
teutocat
 
Beiträge: 364
Registriert: Do 21. Mär 2013, 19:35
Wohnort: Bielefeld

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon bernd » Sa 6. Jun 2015, 10:09

Mnh, ja die Frist ist meines Wissens 6 Monate, genauso wie die Frist für deinen Steuerwohnort.
Aber wer will die Informationen beschaffen wie lange der Wagen in D ist?
Ausser ab nächstem Jahr die PKW Maut und deren Kamerabrücken.
Dann wird es problematisch.
bernd
 
Beiträge: 372
Registriert: So 9. Feb 2014, 22:02

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon Twizyflu » Sa 6. Jun 2015, 10:22

angelam hat geschrieben:
Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!! IN FRANKREICH !!!

http://www.automobile-propre.com/breves ... 990-euros/

Zoé Life (mit neu motor « R240 ») – 21900 €
Bonus écologisch – 6300 €
Superbonus – 3700 €
Hilfe zum reprise/zurueck nehmen Renault – 1200 €
Praemie spécific Juni – 710 €
= 9990 €
_______

aber akku nicht inklusive nur mietung !!!


Wäre da der akku dabei gewesen ich hätte gleich einen gekauft... dann meine Zoe verkauft und juhu ^^
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon Twizyflu » Sa 6. Jun 2015, 10:24

Robert hat geschrieben:
Ich glaube Twizyflu ist gerade ohnmächtig vorm PC zusammengesackt. :mrgreen:


Ich war dem Herzinfarkt nahe...
Ich fass es einfach nicht. Ich besitze ein wertloses Stück Batterie mit Blechkleid drum herum.
Niemand wird mehr gute Preise für gebrauchte Zoes bekommen...
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon Zoelibat » Sa 6. Jun 2015, 11:28

Twizyflu hat geschrieben:
Ich war dem Herzinfarkt nahe...
Ich fass es einfach nicht. Ich besitze ein wertloses Stück Batterie mit Blechkleid drum herum.
Niemand wird mehr gute Preise für gebrauchte Zoes bekommen...

Entspann dich wieder. ;)

Also für mich persönlich hat mein ZOE einen großen Wert, ungeachtet den jetzigen Preisen. :!:

Weiters gelten die Preise in anderen Ländern, in Österreich gibt es nach wie vor nicht diese Superpreise.
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon Twizyflu » Sa 6. Jun 2015, 12:16

In Österreich gibts aber gescheite Menschen, die mittlerweile importieren und so die günstigen ZOE abgreifen.
Nennt sich Europäische Union, die das erlaubt. Ich weiß, du weißt das, wollts nur mal gesagt haben.

Ich bin sowieso entspannt. Das Auto ist bereits da und war mir das Geld auch wert.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon Zoelibat » Sa 6. Jun 2015, 12:23

Twizyflu hat geschrieben:
In Österreich gibts aber gescheite Menschen, die mittlerweile importieren und so die günstigen ZOE abgreifen.
Nennt sich Europäische Union, die das erlaubt. Ich weiß, du weißt das, wollts nur mal gesagt haben.

Ja, dass weiß ich. Ob es allerdings gscheit ist, alles aus dem Ausland zu kaufen ist fraglich.

Fahr nicht fort, kauf im Ort! ;)
120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-160.html#p817052
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3691
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Der RENAULT ZOE ab 9.990 euros !!!

Beitragvon Flünz » Sa 6. Jun 2015, 12:40

Robert hat geschrieben:
Haben die Leute echt so eine Reichweitenangst ? Oder ist es die Angst vor dem Neuen ? :?

Wir habe heute 192km Reichweite erreicht, treffen aber immer wieder auf Menschen, die nach dem Zusatztank fragen...
Dateianhänge
Reichweite192.jpg
06/14 - 10/17 Q210 BrünetteAb 10/17 Q90 GerddääSeit 03/17 Mitnutzer Nissan Leaf Tekna 30KWh "Ohnezahn"
9,9KWp PV auf dem Dach + 12KWh Sonnenbatterie im Keller"Möge der Saft mit Euch sein!"
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1566
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 16:57

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Rindi und 5 Gäste