Der Comfort Blinker

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon Twizyflu » Mo 6. Okt 2014, 23:10

Ja mannnn ich hab halt auch mal so meine Tage :lol:

Ich habs halt verwechselt.
Es ist ganz sicher: Startsound nach jeweiligem Design.
Blinker gleichbleibens.

In Wirklichkeit bin ich ein hochrangiger Vertreter der Erdölindustrie und infiltriere euch. Da schaut ihr, was? :mrgreen:
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20792
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon umberto » Mo 6. Okt 2014, 23:20

Twizyflu hat geschrieben:
In Wirklichkeit bin ich ein hochrangiger Vertreter der Erdölindustrie und infiltriere euch. Da schaut ihr, was? :mrgreen:


Mist, ich dachte immer, das wäre Karlsson. :-)

Gruss
Umbi (bevor ich jetzt noch mehr Geblödel schreibe, gehe ich ins Bett)
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3922
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon Twizyflu » Di 7. Okt 2014, 00:46

Das war alles so geplant.
Aber sein Vater steht uns sehr nahe... (und er ist halt sein Sohn)... :mrgreen:

So jetzt aber Schluss. Karlsson ist natürlich unbeteiligt ^^
Dateianhänge
Screenshots_2014-10-07-00-46-22.png
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20792
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon Alex1 » Di 7. Okt 2014, 12:01

:lol: :lol: :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 9693
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon umberto » Fr 10. Okt 2014, 23:30

ZoePionierin hat geschrieben:
Weiter! Mehr! Ich lerne gerade ganz neue Seiten meiner Zoe kennen :) (vielleicht hätte ich doch die Bedienungsanleitung lesen sollen)


Einen habe ich noch. Die Zoe unterstützt pro angemeldetem Bluetooth-Telefon ein eigenes Telefonbuch und mischt diese auch nicht.

Telefondaten automatisch aktualisieren sollte man auslassen, sonst verhaspelt sich R-Link gerne beim Startvorgang.

Das aktuelle Telefon ist angemeldet und das Telefonbuch ist eingelesen und verfügbar.

Schaltet man jetzt ("Geräte Verwalten", anderes Telefon anclicken) auf ein neu angemeldetes Telefon um, ist das Telefonbuch erstmal leer. Dann über "+" unten rechts "Telefondaten aktualisieren" anwählen und schwupps wird das Telefonbuch des angemeldeten Telefons eingelesen.

Wechselt man über "Geräte verwalten" auf das andere Telefon zurück, hat man wieder das Telefonbuch des anderen Geräts.

Sehr praktisch, wenn man, wie ich, privates und geschäftliches Telefon getrennt hat.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3922
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon Lokverführer » Sa 11. Okt 2014, 13:23

Kann Zoe eigentlich das Bluetooth rSAP-Profil, so dass man beim telefonieren die Außenantenne des Fahrzeuges nutzen kann? So eine muss ja nebst Mobilfunkmodul vorhanden sein für das R-Link
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1388
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon Berndte » Sa 11. Okt 2014, 19:18

Hallo,

wenn wir hier schon komplett abschweifen...
Ist euch schon aufgefallen, dass beim Zoe die Scheiben blau getönt sind? Bei fast allen Fahrzeugen sonst grün.

Gruss Bernd
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5792
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon Twizyflu » Sa 11. Okt 2014, 20:25

Ja ist mir :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Bald: Hyundai KONA Elektro 64 kWh - Sangl #107 :mrgreen:
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 20792
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon fbitc » Sa 11. Okt 2014, 20:38

@berndte
Das steht doch sogar im Prospekt drin...
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 4246
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Der Comfort Blinker

Beitragvon Berndte » Sa 11. Okt 2014, 20:43

hmm, muss ich den Prospekt endlich mal lesen ;)
Ist mir erst viel später aufgefallen ... vielleicht doch dem ein oder anderen jetzt erst.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5792
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste