Das war's - Aus und vorbei

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon Toumal » Sa 22. Aug 2015, 20:20

Twizy, ich meinte ja auch auf den reinen Kaufpreis bezogen :)
Fuer mich ist der Zoe ja auch eigentlich ein Uebergangswagen bis zum Model 3.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1564
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Anzeige

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon Zoelibat » Sa 22. Aug 2015, 20:22

Ich wünsch dir alles Gute mit dem Leaf, Twizyflu!

(Auch wenn es nur ein Schnarchlader ist) ...hehe... kleiner Scherz am Rande. ;-)

Ein Leaf-Fahrer organisiert das Zoe-Treffen. Das kann ja was werden. :-D
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon Renault_ZOE » Sa 22. Aug 2015, 20:26

Hallo,

...beim ZOE wegen der Miete rummeckern und sich dann nen Modell 3 kaufen wollen für 70-80T€

:lol: träumereien, wie damals mit 16 und playboy hinterm Kioskfenster

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 140
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon Zoelibat » Sa 22. Aug 2015, 20:26

Btw... Ich werde auch Leaf-Fahrer. Ist mein Leihwagen für einen Tag während des Zoe-Service.

Leaf ist ein super Fahrzeug, wenn er optisch auch meinen Geschmack überhaupt nicht trifft.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon redvienna » Sa 22. Aug 2015, 20:31

Leute wir sind noch am Anfang.

Also was soll es ?!

Alle 4 Autos sind gute Elektroautos mit Stärken und Schwächen. Alle 4 haben Schnelllader an Bord.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon Twizyflu » Sa 22. Aug 2015, 20:41

redvienna hat geschrieben:
Leute wir sind noch am Anfang.

Also was soll es ?!

Alle 4 Autos sind gute Elektroautos mit Stärken und Schwächen. Alle 4 haben Schnelllader an Bord.


So ist es. Die Infrastruktur spielt die Musik.
Ich hab 8 CHADEMO in meiner Nähe. Soviel gibts wahrscheinlich in ganz Bayern nicht....

Gäbe es nur Chademo bei euch wäre es der LEAF und nicht der ZOE, den viele möchten.

Und seitdem man ja nur mehr den R240 bekommt (bei euch, bei uns beide) ist der ZOE ja genauso zum "Normallader" geworden - ein Leaf mit Chademo oder ein Q210 und Co sind da im Vorteil. Dafür hat man 22 kW eben öfter als Chademo ist klar.

Ich finde den ZOE auf seine Weise cool, aber allein vom Gesamtpaket her wird der Leaf für meine Zwecke eher gerecht werden.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon EVplus » Sa 22. Aug 2015, 20:56

@Twizyflu

Wilkommen im "Club der Auguren"
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon novalek » Sa 22. Aug 2015, 20:56

Twizyflu hat geschrieben:
denn die Batteriekapazitäten werden steigen und dann ist DC anscheinend von Vorteil wenns um höhere Ladeströme geht.

Glaub ich nicht so recht.
Zunächst sagt die Bosch-Studie bis 2020 vollmundig eine Verdopplung der Energiedichte bei halbiertem Preis voraus, aber nur dann, wenn die Industrie Milliarden-Euro in die Verfeinerung der Zellen steckt (und dann werden diese Zellen längerfristig teuer sein).
Wo soll's den herkommen, z.Z. ist der Gewinn der Fahrzeugfertigung vor Steuern tief-rot - die Entwicklung ganz rausgerechnet. Und die Batterie-Firmen in Fernost brauchen Stückzahlen um die Forschung zu finanzieren.

Da sind so viele unbekannte Faktoren im Spiel und eine wahnsinnige Dynamik (siehe Rohölpreise, Rohstoffpreise).
R90/16
novalek
 
Beiträge: 1949
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon Twizyflu » Sa 22. Aug 2015, 21:38

Am besten hier weiterdiskutieren über die Zukunft der Ladeströme:

ladeequipment/unterschied-vorteil-dc-zu-ac-ladung-t4104.html

Es ist ja nicht nur AC vs. DC sondern schaut mal wie Typ 2 arbeitet und wie das CHAdeMO Protokoll arbeitet ;)

Irgendwie bin ich ja trotzdem wieder froh einen Japaner zu haben (auch wenn mein Mitsubishi Lancer vorm ZOE ein Diesel war. Der war einfach gut - bis auf den Antrieb halt...)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Das war's - Aus und vorbei

Beitragvon redvienna » Sa 22. Aug 2015, 21:41

Mazda baut hübschere Autos finde ich persönlich; aber leider keine E-Autos ! ;)
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5880
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: McFly3, RasiK22 und 5 Gäste