Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1...

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon kalvanice » Mo 22. Aug 2016, 21:25

Am Freitag kommt sie in die Werft, dann bekomme ich auch endlich meinen Zugangscode für die Online Services. Ob das TCU-Modul funktioniert? I doubt it.

WP_20160821_013.jpg

Ich hoffe dieser Anblick kommt nicht öfter vor. Bisher hatte ich in Schweitenkirchen an der A9 immer mindestens einen spannenden Gesprächspartner.
"Your mind is for having ideas, not holding them."

Elektromobilist, Fahrradfahrer und Gründer.

2013 Renault Zoe Zen Q210 | 2018 Hyundai Ioniq Electric Premium by NextMove
Benutzeravatar
kalvanice
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 16:06
Wohnort: München

Anzeige

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon Jack76 » Mo 22. Aug 2016, 21:46

kalvanice hat geschrieben:
..Ob das TCU-Modul funktioniert? I doubt it...


Sieht man im r-link: Menü->System->Status und Informationen->Netzstatus
Wenn TCU sich nicht verbindet, steht dann da getrennt. So wie in diesem Beispiel: renault-zoe-bedienung-r-link/rlink-netz-status-getrennt-keine-imei-t12741.html#p247330

Ansonsten steht da Verbunden und alles ist gut. Ach ja, keine Panik, wenn er keine SIM-ID anzeigt, hat unserer noch nie gemacht. Status Verbunden, MCC/MNC und IMEI zeigt er an.

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2426
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon kalvanice » Mi 24. Aug 2016, 21:46

Jack76 hat geschrieben:
Sieht man im r-link: Menü->System->Status und Informationen->Netzstatus
Wenn TCU sich nicht verbindet, steht dann da getrennt.

Servus Jack,
danke für deinen Tipp - TCU ist verbunden und funktioniert, Glück gehabt!!

Vg Tobi
"Your mind is for having ideas, not holding them."

Elektromobilist, Fahrradfahrer und Gründer.

2013 Renault Zoe Zen Q210 | 2018 Hyundai Ioniq Electric Premium by NextMove
Benutzeravatar
kalvanice
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 16:06
Wohnort: München

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon Twizyflu » Fr 26. Aug 2016, 13:32

Normalerweise zeigt er es aber auch an.
Also Hauptsache VERBUNDEN :D
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon kalvanice » Sa 3. Sep 2016, 20:39

Heute hab ich der Zoe ein kleines Extra spendiert - eine lohnende Investition wie ich finde. Wertet den Zen Innenraum deutlich auf.

WP_20160903_008.jpg
WP_20160903_004.jpg
"Your mind is for having ideas, not holding them."

Elektromobilist, Fahrradfahrer und Gründer.

2013 Renault Zoe Zen Q210 | 2018 Hyundai Ioniq Electric Premium by NextMove
Benutzeravatar
kalvanice
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 16:06
Wohnort: München

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon Twizyflu » Sa 3. Sep 2016, 23:39

Pass nur auf mit dem "Knopf" vorne an der Mittelarmlehne.
Der ist sehr schlecht verarbeitet und wenn man zu fest drückt bricht er ein, dann hast du eine Mittelarmlehne, die nicht mehr verriegelt.
Ansonsten aber ein Muss, ja!
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon Hachtl » So 4. Sep 2016, 11:30

Ich glaube es gibt da Unterschiede zu den früheren Armlehnen. Hab da bislang seit nem halben Jahr kein Problem.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1999
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon Twizyflu » So 4. Sep 2016, 11:48

Kannst du da ein Foto machen oder genauer berichten?
Bisher kannte ich nur die Armlehnen, die eben vorne ein sehr empfindliches schließstück haben - und dadurch, dass das Plastik nix wert ist, geht es recht schnell kaputt wenn man zu fest drückt
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Das Abenteuer Zoe wird geladen und beginnt in 3...2...1.

Beitragvon kalvanice » So 4. Sep 2016, 12:02

Twizyflu hat geschrieben:
Bisher kannte ich nur die Armlehnen, die eben vorne ein sehr empfindliches schließstück haben - und dadurch, dass das Plastik nix wert ist, geht es recht schnell kaputt wenn man zu fest drückt


Ist bei meiner auch der Fall, macht 'nen ziemlich windigen Eindruck...
"Your mind is for having ideas, not holding them."

Elektromobilist, Fahrradfahrer und Gründer.

2013 Renault Zoe Zen Q210 | 2018 Hyundai Ioniq Electric Premium by NextMove
Benutzeravatar
kalvanice
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 16:06
Wohnort: München

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Peschel und 2 Gäste