Blogbeitrag bei e-pioneer.de

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Blogbeitrag bei e-pioneer.de

Beitragvon bismarcko » Fr 22. Dez 2017, 16:51

ex-wrangler hat geschrieben:
Szenario:
2x30km Pendeln am Tag, vielleicht noch 20km Umweg für Einkäufe.

Schnelladen eigentlich nicht wichtig, aber nice to have.


Also ich habe die Zoe seit Juni 2017, lade sie zuhause mit einem 3 phasigen 11 kw Anschluss.
Ich brauche ca. 2,5 Minuten pro 1 Prozentpunkt
bzw. ca. 25 Minuten für für 10% Akkuaufladung
bzw. 2 1/4h für 50% Akkuaufladung

Mein Szenario ist 2*40km Pendeln am Tag und es klappt super. Im Sommer muss ich nur alle 3 Tage laden und im Winter alle 2 Tage.

Bei dem Schnelladen sollte man auch bedenken, dass sich die Anbieter das Schnellladen etwas kosten lassen werden (Schnelladen das neue SuperPlus)
bismarcko
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 08:31

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste