Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Black_Pearl_2016 » Fr 3. Feb 2017, 12:45

Hallo zusammen,

ich lese seit Frühjahr 2016 hier interessiert mit :)
Mich für die Zoe Intens R240 zu entscheiden wurde durch die Informationen hier untermauert :danke:

Nun meine ich aber festzustellen, dass das Stimmungsbild hier sukzessive nach unten geht :cry:
Klar, Foren dienen eher dazu Probleme zu diskutieren und Lösungen zu finden als sich nur zu positiv zu äußern.
Aber ich möchte doch mal versuchen ein "kleines Gegengewicht" zu schaffen, damit "die Welt" auch sieht, dass es auch positives zur Zoe gibt :D

Also jeden Tag ein positives Posting von Euch zur Zoe ! :thumb:


Ich freue mich jeden Morgen, wenn ich das Licht in der Garage anschalte und die kleine Französin erblicke.


... Hätte nie gedacht, das mein erstes Thema hier so startet :roll:
... und bin so gespannt, ob das klappt :?:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 25.000km/Jahr - CanZE (V1.21) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)
Benutzeravatar
Black_Pearl_2016
 
Beiträge: 122
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 15:01
Wohnort: im Kraichgauer Hügelland

Anzeige

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Herr Fröhlich » Fr 3. Feb 2017, 12:58

GUTE Idee !!!
Bis jetzt 50000km mit meiner Q210 ..... bis jetzt immer mehr Strom als ich brauchte .... bis jetzt auch bei -10 Grad genug Energie
um im Alltagsgebrauch alle Ziele warm und gemütlich zu erreichen .... bis jetzt jeden Morgen die Freude lautlos los zu fahren...
bis jetzt ein klares: Ich würde es immer wieder so machen UND nie mehr Verbrenner.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon NI-ZE55 » Fr 3. Feb 2017, 13:04

Manchmal sagen weniger Worte mehr. Ich komme mit dreien aus.

Ich liebe sie.
2015er ZEN R210 (MA 8) in Neptun-Grau mit 17-Zöllern und Rückfahrkamera.
Benutzeravatar
NI-ZE55
 
Beiträge: 139
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 11:21
Wohnort: Nienburg/Weser

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon xado1 » Fr 3. Feb 2017, 13:16

in letzter zeit bin ich froh einen leaf zu fahren,immer wenn ich zu einem triple lader kam,stand schon eine ladende zoe da,ohne fahrer.
einmal ein i3 und einmal ein e-golf.
wenn ein ccs lädt,funktioniert chademo nicht,wenn eine zoe lädt,kann ich trotzdem laden.
mehr zoes bedeuten auch mehr belegte ladesäulen,teilweise warten auch schon 1 oder 2 zoes aufs laden.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Tho » Fr 3. Feb 2017, 14:09

Bisher 65.000km mit der Zoe, alles problemlos. Täglich 2x85km, viele längere Fahrten.
Ich bin froh mit dem 22kW Lader an vielen Typ2 Ladepunkten laden zu können. DC sind auf meinen Strecken nahezu nicht vorhanden.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5619
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Alex1 » Fr 3. Feb 2017, 14:34

58.000 km und immer noch voll zufrieden :mrgreen: :D

Selbst heute würde ich mich nicht anders entscheiden (natürlich mit 41 kWh... :D )

Erst wenn CCS oder CHAdeMO wirklich in die Gänge kommen (kämen...), gäbe es echte Alternativen für mich.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Black_Pearl_2016 » Fr 3. Feb 2017, 14:41

xado1 hat geschrieben:
[...] wenn eine zoe lädt,kann ich trotzdem laden.[...].

So kann man natürlich die Überschrift auch auslegen ;)

... aber nun gleich wieder zurück :lol:

Ich sehe mich nach dem tollen Antlitz meiner Französin, denn dann ist bald Wochenende 8-)
Benutzeravatar
Black_Pearl_2016
 
Beiträge: 122
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 15:01
Wohnort: im Kraichgauer Hügelland

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Mike » Fr 3. Feb 2017, 15:27

Wir lieben unsere ZOE, weil sie uns schon beim einsteigen, ein Lächeln ins Gesicht zaubert! :)

Und, weil wir nach 3 Jahren Leaf, auf ihren Drehstromlader nicht mehr verzichten wollen. ;)

Und, weil wir sogar beim Einkaufen mit 22kW laden können. :D

Und, weil sie uns gut gefällt :!:

Und, weil ... to be continued
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2104
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Pol-Pott » Fr 3. Feb 2017, 16:16

Also Liebesleben is janz andaas. Durch die reale glasklare Brille gesehen - kann man es allerdings nicht besser ausdrücken.
Der wohlige Damenhintern ist schon eine Ansage. Auf Dauer bleibt man treu, wenn die inneren Werte stimmen und das tun se. Fremdgehen, warum denn ?
Was man hat, hat man - die Taube sitzt auf dem Dach.
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Zoe1114 » Fr 3. Feb 2017, 17:57

Schon super, die kleine Französin.
Steht ständig unter Strom,
und ist manchmal auch richtig geladen!
Ohne Zoe hätten wir keine so schöne Urlaubsreisen gemacht, da wir erst durch sie auf die Idee kamen, Rundreisen zu vielen wunderschönen Orten in Deutschland, der Schweiz und Frankreich zu unternehmen.
Weder bei diesen Reisen (bis zu 3.700 km in drei Wochen) noch bei den Alpentouren hat sie uns im Stich gelassen, wir sind immer mit ausreichend Restreichweite angekommen.
Noch nie hat mich ein Auto so begeistert wie diese kleine Französin.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste