Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon esykel » So 23. Jul 2017, 13:05

:mrgreen: Wenn alles klappt möchte ich im September nach Aarhus/DK zur Eröffnung der Letbaner/Stadtbahn.Werde dann gleich mal testen wie es mit der Clever Karte klappt. :lol:
LG esykel
PS @Alex1 Das ist ziemlich fieses Verhalten.Zum Glück kann man solche Leute auf die Ignorierliste setzen.Reisst leider immer mehr ein. :cry:
Jeg elsker esykel, ebiler,utoget,Spårvagn og Amateurradio :mrgreen: :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Benutzeravatar
esykel
 
Beiträge: 535
Registriert: Mo 8. Mai 2017, 14:16
Wohnort: 22041 HH

Anzeige

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Alex1 » So 23. Jul 2017, 17:53

Super! Und danke im Voraus für die Eintragungen :mrgreen:

Ignorieren kann man, aber dann bleibt zu viel Unsinn unwidersprochen stehen... :lol: :twisted:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

1 Jahr Zoe sehr - zufrieden - nur Positives

Beitragvon eco11kw » Mo 24. Jul 2017, 11:03

So, wir haben nun die ZOE R240 ein Jahr lang als einzigstes Fahrzeug und waren immer zufrieden (keine Reparaturen, 7500 km). Autofahren war nie so angenehm wie jetzt. Echter 5 Sitzer mit relativ großzügigem Kofferraum. Laden kein Problem, meist zuhause (11kW) oder beim Einkaufen in der nächsten größeren Stadt oder auch unterwegs mit 22 kW in einer Stunde 120km. Reicht voll aus. Wir wussten beim Kauf noch nicht wie wichtig 22KW AC laden ist und sind so froh, dass wir uns damals in letzter Sekunde gegen einen VW entschieden hatten (der nur DC Schnellladen kann). Nur mit 22KW AC laden können wir in der nächsten größeren Stadt laden oder kommen nach einem weiteren Ausflug auch wieder sicher zurück.

Den kostenlosen Mietwagen haben wir nur 2x gebucht, weniger als gedacht und hätten ihn nicht wirklich gebraucht.
Sichere Reichweite im Winter waren 110km und im Sommer bis max. 210km (ohne Autobahn im ecomode).

Jahresdurchschnittsverbrauch: 16,6 kW/100km. CO2-Ausstoß wäre selbst mit aktuellem deutschen Stromix 100 g/km (nach spritmonitor.de). Da kommen im Realbetrieb nur kleine Erdgas-ups und Lupos drunter und das ganz auch noch ohne Neodym-Magneten im Motor.

Fazit: Ein zur Zeit konkurenzlos vernünfiges Auto.
Benutzeravatar
eco11kw
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 10. Okt 2016, 16:37

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Black_Pearl_2016 » Di 29. Aug 2017, 11:51

Uups wie die Zeit vergeht ...... vor ein paar Tagen war der 1. Jahrestag meiner Zoe :clap:

Und Ihr werdet jetzt schon wissen was kommt ;)

Bin weiterhin begeistert, jeden Tag auf's Neue!

Ich konnte mit Ihr leider nicht die angestrebten 25000km im ersten Jahr zurücklegen,
da ich doch noch letztmalig !!!! für den Urlaub (ca. 4000km) auf einen Verbrenner (jetzt bitte nicht steinigen) zurückgegriffen habe und zudem einige weitere Fahrten im 1. Jahr aus unterschiedlichsten Gründen nicht stattgefunden haben.
Somit war meine Zoe vorrangig das leise durch die Lande fahrende Verkehrsmittel zur Arbeit und wieder nach Hause.
Dafür wurde sie auch gekauft :)

Aber von nun an werden auch die Urlaube vorab mit meiner Französin geplant und durchgeführt, klares Ziel für des 2. Jahr.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 18.000km im 1. Jahr - CanZE (V1.25) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)
Benutzeravatar
Black_Pearl_2016
 
Beiträge: 122
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 15:01
Wohnort: im Kraichgauer Hügelland

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon tween62 » Di 29. Aug 2017, 17:56

ich kann mich leider nicht mit den "Kilometerkönigen" hier messen, da ich den ZOE erst zwei Wochen in meinem Besitz habe aaaaaaaaaaber ich bin total begeistert von dem Auto!!

Es ist zwar eine andere Klasse als mein Vorgängerauto (A 6), dennoch vermisse ich überhaupt nichts.

Das lautlose Dahingleiten begeistert mich täglich und die Möglichkeiten hier mitten im Ruhrgebiet jede Menge Lademöglichkeiten zu finden lässt mich überlegen überhaupt Strom in meine Garage zu legen.

Einen "Nachteil" kann ich aber aufzeigen...

Die Nachbarschaft, Freundes- und Bekanntenkreis und Arbeitskollegen sind alle sehr interessiert und würden sich am liebsten unter das Auto legen und in den Motorraum kriechen. Alle sehr neugierig, selten kann ich sofort meine Fahrt antreten ohne das jemand neugierig fragt; o))

Das ist aber auch die einzige neutrale Anmerkung zu diesem für mich total faszinierenden Fahrzeug...
Grüsse und Gutes Torsten


ZOE intens ZE 40
Titanium grau, Tech Run 17 ", DAB+, Mittelarmlehne
tween62
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:12
Wohnort: Essen

Vorherige

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste