Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Alex1 » Di 28. Feb 2017, 18:49

Herzlich willkommen, Sus-e :mrgreen: :D

Heutzutage muss man ja fast nicht mehr die unvermeidlichen Restelektronen im Akku wünschen, so viele eZapfen gibt es inzwischen. Und wenn Du keine eigene eZapfstelle hast oder bei Euch eine Lücke im Netz ist, kannst Du ja mit einer Crowdfunding-Zapfe diese schließen :mrgreen:

Aber freu Dich ersma Deines neuen umweltfreundlichen Gleitens :mrgreen: :D :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8070
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon CCS=SuperPlus135 » Di 28. Feb 2017, 19:10

ZOE geiles Auto. Bis ich das Forum hier getroffen hab, wusste ich garnicht das es noch andere E-Autos gibt. :lol:
Okay, unser Tesla geht auch als E-Auto durch.

sonst seh ich nix auf weiter Flur.

bei allen ist der Akku zu klein. Gut das die kleine Franzosen Semmel jetzt einen 41 kw Akku spendiert bekommt. Stimmiges Auto. Kleine Detail Schwächen, aber mit Frauen ist es viel anstrengender. So what? Wir überlegen uns eine zweite ZOE fürs Geschäft zu kaufen. Klasse Auto.


DC braucht koi Sau. :lol: :D
Benutzeravatar
CCS=SuperPlus135
 
Beiträge: 396
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 16:46

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon sensai » Mo 6. Mär 2017, 13:29

Hier sollen nur positive Dinge über die Zoe rein?

Das ist nicht schwer :D :D :D
Monatsanfang und ich notiere alle Verbräuche bei mir im Haushalt sowie beim Auto:

Zoe Monat Februar 2017:
1470 km gefahren
71,3 km/h Schnittgeschwindigkeit
276 kW Gesamtverbrauch

Gesamtkosten Monat Februar:
11,20 € Haftpflicht VS
5 € Strompauschale Monat/Firma
6,90 € Kosten Heimladung

Somit:
23,10 € für 1470 km (115,1 inkl. Batteriemiete)

Das soll mir mal ein Verbrennerfahrer nachmachen :lol: :lol: :lol: :lol:
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
IONIQ Premium schwarz: Bestellt November 2017 (#sangl 371) Liefertermin März 2018
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 525
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Ratte » Fr 14. Apr 2017, 10:53

Wir fahren jetzt seit drei Jahren mit unserer Zoe1 und sind absolut zufrieden.
Zoe1 ist aus der aller ersten Generation, einmal hat es einen neuen Lader auf Garantie gegeben,
ansonsten läuft sie mit 46tkm absolut problemlos.
Geladen wird meist mit Bettermann Box und frisch gezapften Elektronen direkt vom Dach,
wir fahren aber auch durchaus längere Strecken mit auswärts Laden.
So zB. gestern: zum Schoppen 100km nach Freiburg, dort für lau angesteckt,
gemütlich Einkaufen gegangen, und wieder nach Hause: Kosten für Strom: 0,00€
Seit Zoe2 da ist, steht der Verbrenner in der Ecke, diese Jahr erst 3x gefahren... :roll:
Service vom Dealer ist Top, obwohl beide Eigenimport aus FR.
So mut dat! :mrgreen:
Zoe Q210 2013
Zoe R240 2015
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:07

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon André » Fr 14. Apr 2017, 20:33

Meine ZOE heute in Berlin bei aprilfrischen 14 Grad Celsius:
Dateianhänge
IMG-20170414-WA0005.jpg
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 715
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon darklight » Fr 14. Apr 2017, 21:53

Wow nicht schlecht habe heute vollgeladen und 300 km auf dem Display. Der große Akku ist schon ne feine Sache und möchte ich nicht mehr missen. :)
darklight
 
Beiträge: 265
Registriert: Di 28. Jul 2015, 17:57

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon eDEVIL » Fr 14. Apr 2017, 22:13

sensai hat geschrieben:
Einziges Manko: die Vorderreifen verschleißen extrem schnell.........woher das wohl kommt :lol: :lol:

:lol: :lol:

Über 40 Mm mit ZOE Q210 und bis auf kleinigkeiten, wie fehlende Akku. und SItzheizung, schrottiges R-Link und fehlender Kombi-Variante zufrieden. :geek: :mrgreen:

Im Berliner Raum ist man mit schneller AC-Ladung sehr viel entspannter unterwegs, als wenn man von den wenigen DC-Ladern abhängig ist. Zu den Stromkosten kann ich nichts sagen, da ich das nicht dokumentiere, aber >50% kostenlos geladen.
Was dazu geführt hat, dass ich kaum noch Öffis fahre, da die Tageskarte soviel wie 1-2 ZOE Ladungen kostet bzw. im Schnitt dann eher wie 4.

Zum Winter hin, wenn da >70 Mm auf de Uhr stehen, werden dann wahrscheinlich neue Winterreifen fällig

Bzgl. dem Akkuupgrade bin ich etwas unschlüssig, da ich schon gern mit voller Leistung am Tripple mit Zeitabrechnung laden möchte. Für einen Anhängerbetrieb auf Langstrecke wirds es aber nicht ohne ZE40 gehen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11186
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon Pol-Pott » Sa 15. Apr 2017, 17:43

Uns begeistert in dieser wettermäßigen Übergangszeit immer wieder die Vorheizung - wenige Minuten und es ist bullig warm.
Auffällig ist die geringere Heizwirkung während der Fahrt, die Wärme geht wohl erst mal in den Fahrakku, nach einigen km Fahrstrecke ist auch das überstanden.
4 Monate mit dem R90 und kein nennenswertes Problem. Hinzu kommt, daß sich mit dem großen Akku die Nutzung von öffentlichen Ladesäulen stark reduziert hat - soviel Einkaufen und Zeit-Verplempern geht halt nicht.
Wie bei jedem Fahrzeug muß man mit gewissen Eigenheiten leben - stimmt die Bilanz, braucht man sich nicht in neue Abenteuer stürzen - eben der kleine zuverlässige Spatz in der Hand.
Pol-Pott
 
Beiträge: 339
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon brushless » Sa 15. Apr 2017, 22:19

Unsere kleine Französin wird seit 05/2013 (107.000km) fast täglich genützt und da sie so zuverlässig läuft, bekommt sie auch dank 3Ph Lademöglichkeit, nach Ostern ein Q90 Schwesterchen.
brushless
 
Beiträge: 335
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Re: Bin mit der Zoe sehr zufrieden -> nur Positives

Beitragvon -Marc- » Sa 15. Apr 2017, 22:47

Einfach riesig die kleine

Zoe ist The best

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2175
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste