Beifahrersitz

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Beifahrersitz

Beitragvon xpop » Fr 13. Jan 2017, 17:20

Hallo!

Wir schauen uns so langsam nach einem neuen Auto um, Zoe gefällt uns da schonmal nicht schlecht, gerade wegen der ansprechenden Reichweite und der Fahrzeuggröße.
Leider bekommt man ja keine geteilte Rückbank (??), trotzdem besteht noch Hoffnung: Kann man die Rücksitzlehne umlegen und hat dann das selbe Niveau wie der Kofferraumboden? Und noch wichtiger: Kann man den Beifahrersitz flachlegen? :mrgreen:

Hintergrund: wir kaufen gelegentlich Billy-Regale, die müssen verpackt ins neue Auto gehen, da führt nix drumrum.

Gruß,
Stephan
xpop
 
Beiträge: 87
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 09:56

Anzeige

Re: Beifahrersitz

Beitragvon TomTomZoe » Fr 13. Jan 2017, 17:40

Beim Umlegen der Rücksitzlehne hast Du eine, genauer gesagt zwei Kanten hintereinander zum Kofferraumboden hin. Den Beifahrersitz kann man nicht komplett flach legen.
Übrigens passen diese zwei gleich großen Koffer auch ohne Umlegen der Rücksitzlehne in den Kofferraum.
Paßt einiges rein in so eine Zoe. :D

Koffer.JPG

Rückenlehne umgeklappt.JPG

Ladeflächenkante.JPG
Gut eingefahrene Zoe Q210 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853).
Seit 08/2016 schon 45t ekm (Diesel 07/2017 verkauft).
Ab 09.02.2018 AMP+-ERA-e 8-)
Bild (ab Ladeanschluß), laut BC 14,8-16,9kWh/100km (Sommer-Winter)
Benutzeravatar
TomTomZoe
 
Beiträge: 1225
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: Beifahrersitz

Beitragvon jo911 » Fr 13. Jan 2017, 17:46

Für lange, flache Teile lasse ich die Rücksitzlehne gerade und drehe die Beifahrersitzlehne ganz nach hinten. Dann kann ich vom Beifahrerfußraum bis zur Heckklappe die Länge nutzen. Ob der Fußraum genug Breite für ein Billy hat, weiß ich aber nicht.
jo911
 
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Beifahrersitz

Beitragvon Zoe1114 » Fr 13. Jan 2017, 17:47

Ich hab in meinem Zoe schon 2x je ein zusammengebautes 40er Billy transportiert. Ist zwar knapp, ging aber rein.
80er Billy hab ich noch nicht probiert.
Auch hab ich auf einer Fahrt von Freiburg nach Neu Isenburg einmal 5 Billy Türen eingesammelt.
Ich hatte dafür die Rückbank umgelegt, den Beifahrersitz ganz nach vorne geschoben und die Rücklehne soweit wie möglich nach hinten heruntergeklappt.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 349
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: Beifahrersitz

Beitragvon Zoelibat » Fr 13. Jan 2017, 17:56

Die Rücksitzlehne kann auch rausgenommen werden. Ist ganz einfach mit einem Schraubenzieher zu machen.
Dann hinten im Fußraum verstauen - das bringt nochmal Platzgewinn.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3358
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)


Zurück zu ZOE - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste